nl 50 sh varianz oder leaks?

    • Tigerschnuff
      Tigerschnuff
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 5.522
      huhu spiele immo nl 50 sh auf party

      Auf 33000 haende hab ich -4,6BB/100 Haende und somit bin 756$ down d.h 15 stacks down. Ist das noch im varianzbereich oder sind da graviernende leaks.

      Ich weiss leider nicht wie stark sich die varianz bei nlsh auswirkt. Wuerde deswegen gerne erfahrungen hoeren von soliden spielern ob 15 stacks absolut standard sind.

      Ich spiele 19,4 VPIP PFR 16,8 af: 4,9 wsd 24% won at showdown 53,1%
      operaise late postition 29,3%

      Ich hoffe ihr koennt mir anhand dieser informationen weiterhelfen.


      Ok ich ergaenze noch ein paar infos

      3betaverage 5%
      3bet in:
      mp3 3%
      co 4%
      btn 5%
      sb 4%
      bb 5%
      bb



      Vielen Dank schonmal


      greetz

      El Schnuffo
  • 15 Antworten
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      dazu müssteste paar mehr stats posten, v.a. für die einzelnen positionen, 3bet verhalten, werte für die einzelnen streets usw.

      33k hände und -4,6bb/100 sieht schon eher nach leaks aus oder schlecht runnender be-spieler...
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      So spontan würd ich sagen das klingt nach Leaks, v.a. da dein won@SD recht hoch ist.
      Wie hoch ist denn dein W$WSF zum Vergleich?
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      wohl beides ;)
      af von 4.9 find ich schon etwas krass, denke ma das die verteilung in etwas 7-4-2 sein wird... oder noch höher am flop. post ma detailed stats und dann sehen wird weiter und btw samplesize ;)
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Also 4,9 AF find ich schon hart. Kann Varianz sein aber sieht so aus als ob du Probleme im postflop Spiel hast. Probleme die Spots richtig einzuschätzen, die richtigen lines inklusive betsizes zu finden und dann oft in Situationen kommst in denen du am turn oder river foldest obwohl du schon einiges in den Pot invesiert hast. Ein anderes Ding wäre, dass du viele kleine pötte gewinnst und viele große verlierst, was deinen w$sd erklären könnte.

      Sind aber alles nur Mutmaßungen weil man mit den wenigen Stats nur Kaffeesatzleserei betreiben kann.
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      Niemand kann dir sagen ob varianz dein Problem ist oder ob du nicht pokern kannst- dazu muss man dir zuschauen. Deine Stats sagen gar nichts über dein Spiel aus.
      Ich kenne jemanden, der guckt dir 10 min zu und befragt dich dann direkt zu deinem Spiel und danach weisst du selber woran dein DS liegt.

      Frag mal da nach, da kennen den auch viele:
      Neue Skype SNG & MTT Gruppe
    • Tigerschnuff
      Tigerschnuff
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 5.522
      Original von Bierbaer
      So spontan würd ich sagen das klingt nach Leaks, v.a. da dein won@SD recht hoch ist.
      Wie hoch ist denn dein W$WSF zum Vergleich?


      der w$wsf ist 41,8



      der elepahnt zeigt mir 2 werte des af an

      wenn ich bei "statisktiken nach limit" gucke ist der af 4,9

      wenn ich ganz normal bei postflop gucke dann ist er 4,0 und flop 5,8 turn 2,6 und river 1,7





      Ich will mal die diskussion um die varianz weiter anregen. Wenn man zB 4x pf mit AA, KK etc gegen niedrige pockets verliert. Macht das im effektiv ein br unterschied von 400$ auf nl 50 aus.

      Wenn ich das aus dem blickwinkel betrachte sind doch 15 stacks down nicht so extrem. Oder seh ich das falsch? Was habt ihr fuer erfahrungen gemacht und wieviel stacks gings bei euch runter wenn ihr von euch angekommen habt winningplayer zu sein.
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      Wie gesagt - du redest über die Dinge, die überhaupt nichts über dein Spiel aussagen - du willst nette Worte hören ,dass du armer Junge nur gegen die Varianz geknallt bist, aber es kann auch sein , dass du grauenvoll spielst und dieses sieht man nunmal nicht an den stats.
    • lax20
      lax20
      Global
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 233
      stats are overated!

      IMO ist je besser man ein limit schlägt desto kürzer und heftiger sind die downs! glaub du bist eher leichter losingplayer...
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Original von lax20
      stats are overated!

      IMO ist je besser man ein limit schlägt desto kürzer und heftiger sind die downs! glaub du bist eher leichter losingplayer...
      lol
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von Tigerschnuff
      Wenn ich das aus dem blickwinkel betrachte sind doch 15 stacks down nicht so extrem. Oder seh ich das falsch?
      not really, bin im august auch auf 8k hands 15 stacks gedroppt .. happens ;)
    • Tigerschnuff
      Tigerschnuff
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 5.522
      Original von XtremeFly
      Wie gesagt - du redest über die Dinge, die überhaupt nichts über dein Spiel aussagen - du willst nette Worte hören ,dass du armer Junge nur gegen die Varianz geknallt bist, aber es kann auch sein , dass du grauenvoll spielst und dieses sieht man nunmal nicht an den stats.
      ich mach das garantiert nicht um getroestet zu werden. Ich hab gehofft es koennte mir jemand anhand der stats wenigstens ein bisschen mein spiel analysieren. Und ich wollte halbwegs objektive informationen ueber die varianz bekommen, auch wenn das schwer ist.

      Ich bin auch schon nach den paar posts zu dem entschluss gekommen nen video zu machen und das zu uppen. Da ich mich nicht fuer nen schlechten spieler halte und man somit mein spiel ziemlich gut analysieren kann. Zudem kann der eine oder andere an nem video noch was lernen. Des weiteren beschaeftige ich mich auch mit der theorie und bin im handbewerterforum aktiv.


      Ich weiß echt nicht wie du darauf kommst und wie du dir deine Meinung ueber diesem thread zusammenreimst. Es entspricht zumindest nicht der realitaet und ist zudem ueberfluessig.
    • docsanchez
      docsanchez
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2007 Beiträge: 8.589
      gucke dir gern 1-2 mal beim spielen zu wenn du bock auf "live-hilfe" hast, kannst dich ja im skype bei mir melden, doc_sanchez

      Greets!
    • NoLimitNOOB
      NoLimitNOOB
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 2.138
      - Du hast definitiv noch Leaks ...
      - Ob du aber longterm loosing player bist kann dir keiner sagen ... kann durchaus sein dass du longterm 6-7bb mehr aus 100 Händen rausholen könntest ... aber es ist halt unwahrscheinlich dass es 10-15bb sind! ;)
    • Tigerschnuff
      Tigerschnuff
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 5.522
      Original von docsanchez
      gucke dir gern 1-2 mal beim spielen zu wenn du bock auf "live-hilfe" hast, kannst dich ja im skype bei mir melden, doc_sanchez

      Greets!
      danke fuers angebot, ich meld mich zeitnah bei dir
    • XtremeFly
      XtremeFly
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 574
      Original von Tigerschnuff
      Original von XtremeFly
      Wie gesagt - du redest über die Dinge, die überhaupt nichts über dein Spiel aussagen - du willst nette Worte hören ,dass du armer Junge nur gegen die Varianz geknallt bist, aber es kann auch sein , dass du grauenvoll spielst und dieses sieht man nunmal nicht an den stats.
      ich mach das garantiert nicht um getroestet zu werden. Ich hab gehofft es koennte mir jemand anhand der stats wenigstens ein bisschen mein spiel analysieren. Und ich wollte halbwegs objektive informationen ueber die varianz bekommen, auch wenn das schwer ist.

      Ich bin auch schon nach den paar posts zu dem entschluss gekommen nen video zu machen und das zu uppen. Da ich mich nicht fuer nen schlechten spieler halte und man somit mein spiel ziemlich gut analysieren kann. Zudem kann der eine oder andere an nem video noch was lernen. Des weiteren beschaeftige ich mich auch mit der theorie und bin im handbewerterforum aktiv.


      Ich weiß echt nicht wie du darauf kommst und wie du dir deine Meinung ueber diesem thread zusammenreimst. Es entspricht zumindest nicht der realitaet und ist zudem ueberfluessig.
      Ich glaube du willst es nicht begreifen - deine Stats sind irrelevant solange du nicht mit 90-90 kommst - dein Spiel muss man sehen- und glaub mir du wirst keinen guten Spieler finden , der sich dein Video anschaut und dein Spiel analysiert- die haben besseres zu tun- wie naiv bist du eigentlich, dass nur ein guter Spieler zeit vertrödelt, um ein Video zu gucken und womöglich dir Hilfe kostenlos zu geben - du spielst Poker um Geld - denk mal ein bißchen nach- Pokern ist kein Mutter Theresa Club.

      Mein Coach würde dir einen Vogel zeigen ,wenn du solche Gedanken zum besten geben würdest und würde noch sagen, dass du gleich ein Fish to Fish Coaching machen kannst- denn wer anders als schlechtere Spieler gucken sich dein Vid an.
      Und offen gesagt , weiss ich alleine anHand deiner Gedankengänge wie du selbstreflektierst und eine Varianzdiskussion für deine Verluste führen willst, dass du ein losing player bist.

      Ich habe dir eine mögliche Hilfe genannt , aber du bist anscheinend sehr klug - du machst deinen Weg schon :D