Nl 25 Fr Bss

  • 8 Antworten
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Dann will ich mal meine Beurteilung abgeben, soweit ich das kann.

      Die QJo müsste es gewesen sein, wo du am turn zum drilling improved hast, da sehe ich am river kein value raise mehr. Also ich denke du wirst da nur noch von FH,Flush, QX, einen König denke ich nicht. Ich denke das Value raise ist sehr knapp, ich persönlich hätte es nur gecallt.

      Genau so die andere QJo Hand, sehr kniffelig, ich hab noch nicht so viele Handbewertungen durch geführt.

      Dann glaube ich nicht, dass auf NL25 der Resteal mit den 33ern profitabel ist. Auch wenn er mit 40% seine Hände stealt, ich weiss nicht wie viel er davon weglegen wird. Naja nur so mein Gefühl, ich hab da schlechte Erfahrungen mit gemacht.

      ... die Hand mit J9s, gegen den ständigen limper am Tisch oben links, ich würde ihn isolieren, du warst am Button, so weit ich mich erinnere. Solche ständige limper, die werden häufig gegen die ContiBet folden.

      Am Ende des Videos, die KTo Hand, die du vielleicht im Stress einfach gefoldet hast, da hätte man auch den Limper isolieren können. Limper hab ich persönlich immer sehr ligth isoliert.

      Mir ist nochwas aufgefallen..67s kann man bei raise und cold caller, wohl auch noch cold callen, da bist du direkt auf fold gegangen soweit ich das gesehen habe. Auch wenn es dann noch ne 3bet gab, wäre die 3bet nicht gekommen, dann hätte ich gecold called.

      Joar das ist mal meine Meinung, wohl nicht so ganz fundiert, aber vielleicht sagt ja mal ein anderer was dazu oder du selbst.
    • JJanke88
      JJanke88
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 3.601
      Minute 9:48 UL QJo

      Am Turn verbessert sich meine Hand zum 3oak
      Villian spielt c Flop c/c Turn und Donk River
      Du hast wahrscheinlich recht, dass ein Raise am River suboptimal ist, da mich wohl keine schlechtere Hand mehr callt und ich nur bessere Hände ausbezahle.

      Minute 16:47 OL J9s

      Isoraise mit J9s ?

      Minute 32:25 OR 33

      Villian hat einen ATS von 37% auf 1,2k Hands was schon relativ aussagekräftig sein sollte.
      Rechnen wir doch einfach mal nach
      Geben wir ihm mal eine relativ unschöne Callingrange von 44+,ATs+,ATo+,(9,8%) da relativ viele Overpairs in seiner Range liegen, gegen die wir relativ wenig Equity haben.

      Ev(fold)=(37-9,8)/37*(0,75+0,4)
      Ev(call) = (9,8/37)*(0,35*(6,15+0,4-0,60)-(1-0,35)*6,15)
      Ev(Gesamt) = 0,34$

      Selbst wenn er hier nur mit Overpairs zu meinem 3er Paar callt hab ich noch einen positiven Erwartungswert, einfach durch die sehr hohe FoldEquity.

      Minute 34:31 OR KTo

      Kann man den minraiser wohl isolieren ja
    • JJanke88
      JJanke88
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 3.601
      70 Besucher aber nur 1ne Bewertung ?

      Jungs ich brauch eure Hilfe
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Grundsätzlich:
      Es wäre gut, wenn du einen Screenshot machen würdest, in dem du deine Stats erklärst. Das spart Zeit und die Zuschauer können sich das dann neben das Video legen.

      Minute 1:30 - Hand QJo im BB

      Am River sehe ich keine Valuebet mehr, weil du realistisch betrachtet nur JT schlagen kannst.

      Minute 5:20

      Prost ;)

      Minute 7:30

      Mit was würdest du hier über den IsoRaiser drüber gehen?
      Warum machst du dir keine Note zu seinem Verhalten? Das würde sich hier besonders lohnen, weil du ja direkt Position auf ihn hast.
      Einen Raise finde ich hier nicht gut, weil dein Gegner offensichtlich ein Fisch ist. Prinzipiell wird am River sehr selten geblufft und Fische callen eher zu loose, als das sie rumbluffen.
      Außerdem müsstest du ihn bei seiner Stacksize eh all in setzen.

      Minute 9:30 - Hand: QJo im CO

      Du spielst hier gegen einen Poster und einen Limper. Ich betrachte den Poster als Deadmoney und isoliere den Limper, der durch seinen Limp hier besonders viel Schwäche gezeigt hat.
      Einen Raise finde ich am River übertrieben.

      Minute 11:20 - Hand: AA

      Ich würde hier am Flop größer betten. Das Board wäre mir zu drawheavy. 2$ wären hier meiner Meinung nach gut.

      Minute 11:30 - Hand: KK

      Ich würde hier weniger setzen, weil du hier in einem 3bettet Pot bist. Eure Ranges sind hier stark polarisiert. Wenn er ein Overpair hat, wird er es eh reinbringen.

      Minute 13:00 - Hand: 84o

      Ich würde mir den Steal verkneifen, weil du noch nicht einmal Stats angezeigt bekommst. Als default finde ich einen oR mit 84o schlecht. Das bedeutet nämlich, dass du hier fast anytwo raist. Position ist zwar sehr schön, aber ohne Stats finde ich das wie gesagt nicht gut. Wenn dein Gegner ne Callingstation ist, ist das ganze -EV.

      Minute 17:20 - Hand: J9s

      Warum isoraist du hier nicht? Ich würde den isoraise dem limp vorziehen (aus den Gründen, die du im Vid nennst)

      Minute 19:30

      Den Keks hatte ich zu dem Zeitpunkt wirklich in der Hand ;)

      Minute 20:15

      Du stealst viel zu loose. Gegen SSSler ist das auf jeden Fall vertretbar. Gegen TAGs wäre mir das einen Tick zu loose. Gegen Unknown ist das nicht machbar. Siehe Komment Minute 13.

      Minute 21:00 - Hand: KQo

      Ich würde hier gegen den Fish 4,5 BB raisen. Du hast eine Hand mit der du ihn wenn möglich all in bekommen willst.

      Minute 21:25 - Hand: 76s

      Autofold ausmachen. Dein Gegner raist zwar, aber bei genügend Coldcallern ist die Hand trotzdem noch spielbar.

      Minute 22:00

      Warum machst du dir keine Note zu der Aktion links unten?

      Minute 23:15 - Hand: 55

      Fit or Fold meinst du.
      Aber ich glaube, dass Karlo auch mal sowas ähnliches in einem Video gesagt hat.

      Minute 30:35

      Solche Reads kannst du dir schon nach 50 Händen ableiten. Ab 100 ist der Read dann definitiv fest. Bedenke, dass für die SSSler auf dem Limit gilt: VIPIP~PFR, Contibet=100%, AG=inf. Da die auf dem Limit alle nach der Standardstrategie spielen, sind die alle auch sehr leicht einzuschätzen.
      Aber das weißt du ja als NL200 SSSler selber besser als ich.
      Passt jetzt zwar nicht so zu diesem Kommentar, aber ich bin der Meinung, dass du noch zu stark deine Hände nach der Equity beurteilst. Besonders in Stealsituationen. Equity ist zwar nicht schlecht. Aber A3 auf einem AXX Board ist als Bigstack nichts wert.

      Minute 35:00 - Hand: AA

      Ich würde hier den Flop raisen, weil dir jedes Spade die Aktion killt und du gerade noch Hände wie TPTK in die Hand reinziehen kannst.



      Ein zweites Video wäre nicht schlecht. Für die Zeit ohne Hände könntest du vielleicht eine konvertierte Hand reinziehen und die diskutieren. Ich benutze den Holdem Manager. Der hat einen Handreplayer. Sowas wäre vielleicht eine Idee für dich.
    • TheDog86
      TheDog86
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2008 Beiträge: 535
      schau es mir auch mal an :)

      edit:vielleicht kann ich dir ja das noch empfehlen hier

      NL10-25 BSS FR Skype Gruppe
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Wenn du mir erklären kannst, wie der Teamviewer oder ein anderes Programm funktioniert, kann ich dir ja mal über die Schulter schauen. Momentan habe ich nämlich Zeit ohne Ende, weil ich momentan Semesterferien habe. Ihr müsstet allerdings noch bis zum Wochenende warten, weil ich dann erst wieder meinen PC verwenden kann. Mein Laptop ist dafür leider zu alt.
    • JJanke88
      JJanke88
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 3.601
      Grundsätzlich:
      Es wäre gut, wenn du einen Screenshot machen würdest, in dem du deine Stats erklärst. Das spart Zeit und die Zuschauer können sich das dann neben das Video legen.
      Alles klar bekommt ihr

      Minute 7:30

      Mit was würdest du hier über den IsoRaiser drüber gehen?
      Warum machst du dir keine Note zu seinem Verhalten? Das würde sich hier besonders lohnen, weil du ja direkt Position auf ihn hast.
      Einen Raise finde ich hier nicht gut, weil dein Gegner offensichtlich ein Fisch ist. Prinzipiell wird am River sehr selten geblufft und Fische callen eher zu loose, als das sie rumbluffen.
      Außerdem müsstest du ihn bei seiner Stacksize eh all in setzen.
      Gute Frage, wahrscheinlich wäre ich hier gegen den Isoraiser sehr tight und würd da max. AQ,AK,JJ,QQ,KK,AA 3Betten

      Warum ich mir hier keine Note mache,
      frag mich nicht, wahrscheinlich wegen dem Video.

      Minute 9:30 - Hand: QJo im CO

      Du spielst hier gegen einen Poster und einen Limper. Ich betrachte den Poster als Deadmoney und isoliere den Limper, der durch seinen Limp hier besonders viel Schwäche gezeigt hat.
      Einen Raise finde ich am River übertrieben.
      Okay, hatte wohl nicht gesehen das ich hier gegen einen Poster + Limper spiele. Ansonsten kann man das wohl Isoraisen. Ich seh schon muss mich vor allem mal mit der Materie der Isoraises beschäftigen.

      Raise am River ist unsinnig, geb ich dir Recht

      Minute 13:00 - Hand: 84o

      Ich würde mir den Steal verkneifen, weil du noch nicht einmal Stats angezeigt bekommst. Als default finde ich einen oR mit 84o schlecht. Das bedeutet nämlich, dass du hier fast anytwo raist. Position ist zwar sehr schön, aber ohne Stats finde ich das wie gesagt nicht gut. Wenn dein Gegner ne Callingstation ist, ist das ganze -EV.
      Macht sinn,wobei wie gesagt diese Mid und Smallstacks sind halt derbe tight im Blindspiel

      Minute 17:20 - Hand: J9s

      Warum isoraist du hier nicht? Ich würde den isoraise dem limp vorziehen (aus den Gründen, die du im Vid nennst)
      Gut macht wohl sinn den Limper da zu isolieren

      Minute 20:15

      Du stealst viel zu loose. Gegen SSSler ist das auf jeden Fall vertretbar. Gegen TAGs wäre mir das einen Tick zu loose. Gegen Unknown ist das nicht machbar. Siehe Komment Minute 13.
      Ja gut bin da wohl noch zu sehr shortStack gewöhnt, dass ich da realtiv viel noch steale

      Minute 21:00 - Hand: KQo

      Ich würde hier gegen den Fish 4,5 BB raisen. Du hast eine Hand mit der du ihn wenn möglich all in bekommen willst.
      Meinst du den Steal UR ?
      Wenn ja, ich steale hier eigentlich immer nur 3BB und ich hab keine Stats vom Gegner, von daher bin ich hier vom standard nicht abgewichen.

      Minute 21:25 - Hand: 76s

      Autofold ausmachen. Dein Gegner raist zwar, aber bei genügend Coldcallern ist die Hand trotzdem noch spielbar.
      Wie viele sind genügend caller ?

      Minute 22:00

      Warum machst du dir keine Note zu der Aktion links unten?
      Bin mir nicht sicher ob ich das beim SPielen mitbekommen habe

      Minute 30:35

      Solche Reads kannst du dir schon nach 50 Händen ableiten. Ab 100 ist der Read dann definitiv fest. Bedenke, dass für die SSSler auf dem Limit gilt: VIPIP~PFR, Contibet=100%, AG=inf. Da die auf dem Limit alle nach der Standardstrategie spielen, sind die alle auch sehr leicht einzuschätzen.
      Aber das weißt du ja als NL200 SSSler selber besser als ich.
      Passt jetzt zwar nicht so zu diesem Kommentar, aber ich bin der Meinung, dass du noch zu stark deine Hände nach der Equity beurteilst. Besonders in Stealsituationen. Equity ist zwar nicht schlecht. Aber A3 auf einem AXX Board ist als Bigstack nichts wert.
      Mit der Equity geb ich dir recht, ich denk da halt oft noch zu stark als Shorty, aber ich arbeite dran

      Minute 35:00 - Hand: AA

      Ich würde hier den Flop raisen, weil dir jedes Spade die Aktion killt und du gerade noch Hände wie TPTK in die Hand reinziehen kannst.
      Ja das stimmt


      Ein zweites Video wäre nicht schlecht. Für die Zeit ohne Hände könntest du vielleicht eine konvertierte Hand reinziehen und die diskutieren. Ich benutze den Holdem Manager. Der hat einen Handreplayer. Sowas wäre vielleicht eine Idee für dich.
      2tes Video wird kommen


      Und Vielen Dank fürs Kommentieren
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Original von JJanke88
      Minute 7:30

      Mit was würdest du hier über den IsoRaiser drüber gehen?
      Warum machst du dir keine Note zu seinem Verhalten? Das würde sich hier besonders lohnen, weil du ja direkt Position auf ihn hast.
      Einen Raise finde ich hier nicht gut, weil dein Gegner offensichtlich ein Fisch ist. Prinzipiell wird am River sehr selten geblufft und Fische callen eher zu loose, als das sie rumbluffen.
      Außerdem müsstest du ihn bei seiner Stacksize eh all in setzen.
      Gute Frage, wahrscheinlich wäre ich hier gegen den Isoraiser sehr tight und würd da max. AQ,AK,JJ,QQ,KK,AA 3Betten
      Gerade wenn du weißt, dass er isoraist, kannst du hier looser 3betten, denn er selbst isoraist ja looser. Nur du musst halt wissen, dass er das tut. Bei mir ist es zum Beispiel so, dass ich viel looser isoraise als ich openraise. Besonders stark mulittablende BSSler, die jedes PP openlimpen, kannst du sehr loose isoraisen. Die callen zwar immer auf Setvalue, aber mehr als deine CB bekommen die bei einem Hit auch nicht, weil die Hand dann zu oft zu schlecht zum weiterspielen ist. Der Move lebt halt von der Foldequity. Das Ganze ist aber gegen solche Leute super profitabel.

      Original von JJanke88

      Minute 21:00 - Hand: KQo

      Ich würde hier gegen den Fish 4,5 BB raisen. Du hast eine Hand mit der du ihn wenn möglich all in bekommen willst.
      Meinst du den Steal UR ?
      Wenn ja, ich steale hier eigentlich immer nur 3BB und ich hab keine Stats vom Gegner, von daher bin ich hier vom standard nicht abgewichen.
      Ohne Stats gebe ich dir Recht. Aber einen Fisch willst du ja nicht nur stealen. Wenn möglich willst du ihn ja all in bekommen und dafür ist KQ schon besser geeignet.

      Original von JJanke88

      Minute 21:25 - Hand: 76s

      Autofold ausmachen. Dein Gegner raist zwar, aber bei genügend Coldcallern ist die Hand trotzdem noch spielbar.
      Wie viele sind genügend caller ?
      Bei einem Coldcaller kommt es auf die Art des Raisers und die Stacksizes des Raisers und des Coldcallers an.
      Ab 2 Coldcaallern kannst du sehr häufig ebenfalls coldcallen.
      Ich habe dir mal den entsprechenden Artikel rausgesucht:
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1572/2/#h1_4

      Les am besten einfach den Artikel. Dort wird genau erklärt bei welchen Gegnertypen du coldcallen kannst.