How To : obv. Splitpotspots Exploiten

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      :: Zur Einleitung ins Thema mal eine Beispielhand ::

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.50(BB) Replayer
      SB ($185)
      Hero ($100)
      UTG ($50)
      UTG+1 ($35.30)
      CO ($16.15)
      BTN ($50)

      Dealt to Hero Q:club: 7:heart:

      fold, fold, CO calls $0.50, fold, fold, Hero checks

      FLOP ($1.25) T:heart: T:spade: 9:club:

      Hero checks, CO checks

      TURN ($1.25) T:heart: T:spade: 9:club: T:club:

      Hero checks, CO checks

      RIVER ($1.25) T:heart: T:spade: 9:club: T:club: 9:spade:

      Hero bets $1.75, CO calls $1.75

      Hero shows Q:club: 7:heart:
      (Pre 25%, Flop 16.9%, Turn 12.5%)

      CO shows A:spade: 7:club:
      (Pre 75%, Flop 83.1%, Turn 87.5%)

      Hero wins $2.30
      CO wins $2.25

      Gegner spielt 38/22 11%3bet 2.0AF über 32 Hände, er wird hier also wohl nie die T, JJ+ und halt relativ unlikely aber wohl am ehesten noch 99 haben ;)

      ----------------------------------------------------------------------------

      Über die Frage ob man hier nicht den Flop/Turn betten kann soll es nicht gehen ;)

      ----------------------------------------------------------------------------

      Die Frage die sich mir eher stellt, ob man diesen Spot e.v. mit einer massiven Overbet oder so +EV gestalten kann. Zum einen bin ich jetzt nicht der beste in Mathe, zum Anderen denke ich könnte man hier mal nen Meinungsaustausch machen.

      :: Generelle Fragen die sich einem in dem Spot stellen ::

      1. River generell attacken oder eher zum std. c/c River ansetzen, falls ja wieviel callen wir gegen

      1a Fish
      1b Reg
      1c Guten Reg

      2. Wenn wir uns entscheiden den river zu attacken sollte das wohl über eine Overbet passieren

      2a Overbetsize gegen Fish
      2b Overbetsize gegen Reg
      2c Overbetsize gegen guten Reg


      ... to be Continued


      Nach dem Finden der optimalen Overbetsize gegen die 3 Gegnergruppen können wir nochmal darüber reden wie wir gegen einen Raise der Gegner dann spielen ;)
  • 1 Antwort