Wie soll man da seine BR aufbauen?

    • Maddin1974
      Maddin1974
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2009 Beiträge: 23
      Hallo,

      ich spiele seit 3 wochen auf PartyPoker eigentlich erfolgreich NL5.
      meine BR würde jede woche etwa um 3-4 stacks wachsen, wenn ich nicht jede woche einen abend dabei hätte wie gestern z.b.
      das ist mir jetzt zum dritten mal passiert, 4 bad-beats an einem abend.
      Ist das normal?

      2 beispiele von gestern:


      Known players:      
      Hero:
      $4,76
      MP3:
      $5,18
      CO:
      $2,22

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG2 with 9:spade: , 9:club:
      Hero raises to $0,16, 2 folds, MP3 calls $0,16, CO calls $0,16, 3 folds.

      Flop: ($0,54) 9:heart: , K:spade: , 3:spade: (3 players)
      Hero bets $0,13, MP3 raises to $0,62, CO folds, Hero calls $0,49.

      Hier habe ich extra klein angespielt, weil ich wußte, das er raisen würde, und nur eine Pik-Karte wäre schlecht für mich.

      Turn: ($1,78) T:spade: (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $1,12, Hero raises to $2,35, MP3 raises to $4,40 (All-In), Hero calls $1,63 (All-In).

      Da er in den Händen zuvor immer sehr aggressiv war habe ich ihn hier gecheckraised, das dritte Pik auf dem Tisch hat Ihm nicht geholfen, und das wusste ich mit sicherheit.

      River: ($10,16) 7:heart: (2 players)


      Final Pot: $10,16

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, nines (9s 9c)
      MP3 shows a straight, ten high (6c 8c)

      MP3 wins with a straight, ten high (6c 8c)




      Known players:       
      Hero:
      $4,87
      BU:
      $5,00

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with A:diamond: , A:heart:
      2 folds, Hero raises to $0,16, 3 folds, BU raises to $0,48, 2 folds, Hero raises to $1,60, BU raises to $5,00 (All-In), Hero calls $3,27 (All-In).

      Flop: ($9,93) 4:spade: , 9:club: , J:heart:
      Turn: ($9,93) 3:diamond:
      River: ($9,93) Q:spade: (2 players)


      Final Pot: $9,93

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of aces (Ad Ah)
      BU shows three of a kind, queens (Qc Qh)

      BU wins with three of a kind, queens (Qc Qh)


      das sind nur 2 beispiele von 4 (nur von gestern)
      ich könnte mehr hier posten aber der thread würde zu lang.

      Ich weiß, das mann sich nicht gegen bad-beats schützen kann, aber warumm passiert mit das so häufig?
      wenn ich grobe Fehler machen würde, und dafür bestraft werden würde, könnte ich es ja noch verstehen.


      Maddin
  • 12 Antworten
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      Gut du bist noch Beginner, da werde ich mal ein wenig Rücksicht nehmen auf dich, also bei der ersten Hand kannst du das je nach Gegner am Flop reinbringen. Wenn du sagst er war Aggressiv dann AI am Flop und nicht am Turn wo der Flush und der Gutshot für QJ ankommt!

      Und zur zweiten Hand

      Beschwerst du dich das du AA PReflop gegen QQ shippen darfst, denke mal drüber nach egal was passiert longterm gehört ca 80% des Pots dir, mach dir das bewusst dann ist so ein Suckout früher oder später nur noch ein Lächeln im Gesicht :D
    • egemek
      egemek
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 32
      Naja, die Bad Beats sind das Salz in der Poker-Suppe... Die gehören halt dazu.

      Du hast bestimmt auch schon mit KK gegen AA gewonnen und wenn nicht, dann freu dich, das wird auch noch kommen. ;)
    • dickies
      dickies
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 392
      gestern abend.
      ich halte AA,
      flop TTA .. geil die nuts :)
      ich bring das geld rein und muss erstaunt feststellen, dass er TT auf der hand hält :p
      so ne scheisse kommt immer vor. es gibt tage, da bekommt man mächtig auf die fresse.
    • Toeddy
      Toeddy
      Global
      Dabei seit: 27.05.2009 Beiträge: 967
      Ach 4 mal am Abend ist doch super ich hab gester so 20.

      nur um ein paar beispiele zugeben

      Ak <k7
      KQ < 78
      AA < Qj
      Ak< AQ

      und noch viele weiter, mich hat es ja nicht gestört aber wenn man immer Wieder, die Freunde des Wodkas mit irgendeinem trash ein rerais Ai pushen und dann auch noch belohnt werden dann kann das nicht normal seiN!
    • Maddin1974
      Maddin1974
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2009 Beiträge: 23
      ja, du hast recht es gibt solche tage.
      aber jede woche so einen abend und ich bin bald pleite.


      Known players:&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;
      Hero:
      $5,71
      MP1:
      $11,97
      MP2:
      $1,94

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG2 with J:diamond: , J:club:
      Hero raises to $0,16, MP1 calls $0,16, MP2 raises to $1,94 (All-In), 5 folds, Hero calls $1,78, MP1 calls $1,78.

      Flop: ($5,88) J:heart: , 4:heart: , 8:club: (2 players)
      Hero raises $3,77 (All-In), MP1 calls $3,77.

      Turn: ($13,42) K:heart:
      River: ($13,42) Q:spade: (3 players)


      Final Pot: $13,42

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows three of a kind, jacks (Jd Jc)
      MP1 shows a flush, ace high (Th Ah)
      MP2 shows a pair of queens (As Qd)

      MP1 wins with a flush, ace high (Th Ah)

      noch so eine horrohand von gestern.


      maddin
    • pakm0n
      pakm0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 2.844
      Du kannst doch gar nicht pleite gehen. Weil du dich doch vorschriftsmäßig an das Bankroll Management haelst!
      Das gilt naemlich auch für Badbeats! :P
    • Ymir
      Ymir
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 1.311
      Evtl. hilfts auch nicht über die eindeutigen Bad Beats nachzudenken, sondern über die Hände wo du zwar gewonnen hast, aber evtl. mehr Value hättest rausholen können.

      Da würde ich mal schauen was man da verbessern kann, z.B. slowplay, Check Call, Check raise ets, was es eben gibt, dann tun die Bad beats auch nicht mehr so weh.
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.053
      ihr solltet euch über Bad Beats freuen, es zeigt euch das die line das Play "durchaus" gut war.
    • gies0r
      gies0r
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 1.625
      Habe bis jetzt einige Hände von dir gesehen Maddin und da ist mir nicht so viel falsches dran aufgefallen. Die erste Hand hätte ich am Flop easy raise/reraise/AI gespielt. So wie du ihm gespielt hast, gibst du ihm die Odds um einen FD zu spielen. Der wäre dann am Turn angekommen und du hättest auch doof aus der Wäsche geguckt.

      Die zweite Hand ist in dem Moment bitter für dich, weil du nur die verlorenen 5$ siehst. Die nächsten 45$ in der Situation gewinnst du ;)

      Du bist jetzt viel gegen 2-8 Outer gelaufen. Solche Tage/Wochen haben wir alle mal. Ich laufe z.B. seit 2 Wochen jeden Tag 10-12 (!!!) Stacks unter EV.

      Kopf hoch, geht auch wieder bergauf ;)
    • Maddin1974
      Maddin1974
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2009 Beiträge: 23
      danke!!!
      die aufmunternden worte tun gut. und auch, das ich nicht (mehr) so viel grobe fehler gemacht habe, fasse ich durchaus als lob auf. Danke !

      ich hoffe nun wirklich, das ich die nächsten 8-10 mal mit AA preflop all-in gewinne, also dein wort in gottes ohr.

      und auch wirklich pleite bin ich nicht bald. du hast recht das BRM sollte mich davor bewahren. aber es nervt extrem, wenn man vorann kommen möchte und schon die ersten schritte in die richtige richtung gekommen ist nur um dann wieder so zurückgeschmissen zu werden.
      und wenn das jede woche wieder passiert und man nun nach 3 wochen wieder (zum 3. mal !!!) von vorne anfangen muss ist das nicht "so schön".

      aber ich bleibe am Ball.
      ein paar punkte noch und ich kann mir die Silber-Artikel ansehen. Vielleicht gibt es dort etwas zu lernen, was ich an den Tischen anwenden kann, um weniger in solche situationen zu geraten.

      Bis dahin, allen ein gutes Blatt, ausser ihr spielt gegen mich !!!! ;-)


      Maddin
    • Maddin1974
      Maddin1974
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2009 Beiträge: 23
      so!!!
      ich habe micht mit (eurem) frischen mut an die nächsten tische gesetzt.
      ich habe die "anfänger-tische" für mich entdeckt.
      und, was soll ich sagen? es klappt jetzt besser.
      in 2 tagen 5 stacks nach oben. es geht doch.
      nun hoffe ich, das es so weiter nach oben geht.
      man kann nicht immer gewinnen, das weiß ich auch, aber nun versuche ich die verluste an einem "schlechten tag" in grenzen zu halten.

      also, danke nochmal an alle, die mir hier mut gemacht haben.


      Maddin
    • gies0r
      gies0r
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2008 Beiträge: 1.625
      Was ist hier mit Updates los?

      Du hast schon seit dem 29.8. nicht mehr gespielt. :P