beste Plattform für NL10 FR BSS ?

    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      hi,

      ich habe gezielt im Forum gesucht, aber keine Threads gefunden, die mir meine Frage beantworten können, daher frage ich einfach mal hier, vielleicht findet sich ja ne gute Antwort :P

      Ich will in den nächsten Tagen mit NL10 FR BSS durchstarten, täglich einige Stunden spielen und das an ca. 6-12 Tischen gleichzeitig.

      Bisher spiele ich auf FTP, aber ungetracked und ohne Rakeback und dort ist NL10 gerade vom Rake her wohl deutlich teurer als andere Plattformen habe ich jedenfalls von einigen hier im Forum gehört.

      Was ich jetzt also suche ist den für meine Ansprüche besten Pokerraum.

      Ich finde es extrem schwer herauszufinden wieviel Rake man im Schnitt zahlt, welche Möglichkeiten des Rakebacks einem der jeweilige Pokerraum bietet, wie die Situation in Sachen Traffic/Tische aussieht (Fischdichte sollte auf NL10 nicht das Problem sein ;) ) - SSS Seuche - Ersteinzahlbonus, bzw. clearing Möglichkeit desselben auf NL10 und worauf man halt sonst noch achten soll, etc.
      (Wie gesagt, ich habe hier im Forum gesucht, aber so gut wie keine verlässlichen Angaben gefunden, geschweige denn eine Möglichkeit die einzelnen Räume diesbezüglich zu vergleichen.)


      Wer Infos diesbezüglich hat, nur raus damit! :P
      bzw. wenn ihr Tipps habt welcher Raum für meine Angaben besonders geeignet ist, dann sagt mir den doch bitte, wenn's geht auch gerne mit Begründung ;)

      (Falls es relevant ist, auf Stars und FTP spiele ich ungetrackt, auf Party habe ich einen getracken Account, mag den Laden aber mal gar nicht, alle anderen Anbieter sind/wären völlig neu für mich)

      Vielen Dank in Voraus!
  • 11 Antworten
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Bei so vielen Tischen (und nem Acc auf Tilt) bleibt dir eigentlich nur Stars, Party (viele Shorties) oder iPoker (crap-netzwerk, aber ist ja bekannt :) ).

      Würde ja Stars empfehlen bis du nen gewisses Limit erreichst.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Furo
      Bei so vielen Tischen (und nem Acc auf Tilt) bleibt dir eigentlich nur Stars, Party (viele Shorties) oder iPoker (crap-netzwerk, aber ist ja bekannt :) ).

      Würde ja Stars empfehlen bis du nen gewisses Limit erreichst.
      Stars hat sicher einige Pluspunkte, größter Raum, immer genug Traffic, super Software, absolut seriös, um nur einige zu nennen.

      Nachteil ist allerdings, dass man erst einen VPP ab 0,40$ Rake bekommt, was auf NL10 (bei 5% Rake) bedeutet, dass man einen >8$ Pot braucht, um nur einen einzigen Punkt zu sammeln. Konkret heißt das ja, dass nur wenn 2 Bigstacks all in gehen man einen Punkt bekommt, bei allen anderen Händen geht man leer aus.
      Mit anderen Worten man macht so gut wie gar keine Punkte, kann keine Boni clearen und bekommt somit auch so gut wie gar kein Rakeback. ;(

      Wenn ich nun mein NL10 massgrinding duchziehen will, würde ich im Monat bei täglich 5h 8 Tische spielen (was mein Minimum Ziel ist ;) ) auf >100k Hände kommen.
      Da einen ordentlichen Rakebackdeal zu haben würde doch auch schon auf NL10 einiges an Kohle bedeuten oder nicht?
      auf Stars würde ich aber so gut wie nichts bekommen, wenn ich das richtig überblicke?!
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Das VPP-System wurde doch vor kurzem geändert und es gibt nun anteilige VPPs, schau am Besten deswegen mal auf der Stars-Homepage ;)
    • LimaBravo
      LimaBravo
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 39
      Es werden bei Stars sogar hundertstel Punkte berechnet.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Das vielleicht schon, aber du bekommst für 5000VPP grad mal 50$ Bonus zum freispielen. Ob sich da so viele Hände dafür lohnen?
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Ferklsepp307
      Das vielleicht schon, aber du bekommst für 5000VPP grad mal 50$ Bonus zum freispielen. Ob sich da so viele Hände dafür lohnen?
      Nee so schlimm steht's dann doch nicht ;)

      Ich kann bei Stars den Ersteinzahlerbonus nutzen. Brauche immer nur 170VPPs um 10$ freizuspielen, wenn ich das halt auf NL10 machen will und die gesamten 600$ freispielen will, brauche ich lediglich 255.000 Hände :D

      Ja, ja - schon hart das Leben als lowroller, aber wenn Stars so ungünstige Bedingungen hat, was wäre denn eine bessere Alternative Ferkelsepp?
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Es bleibt m.M. nach nur Party übrig. Zwar kannst du auf Titan und Mansion recht gut die Boni clearen, aber die Software ist gelinde gesagt völlig bescheuert. Scheinbar ändern die auch nichts daran. Party ist sehr gut geeignet fürs Multitabling, es gibt gute und kostenlose Programme für z.B. Mining. Schlecht auf Party sind halt die vielen Shortys, wobei du die auf Mansion/Titan auch hast.


      Ach ja und ganz vergessen: Party hat ja ab morgen die neue Promo. Bei deinem Spielvolumen könntest du da schon auf 40-50$ extra kommen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Party Poker :s_o: :f_mad: :s_evil:

      ... auf PartyPoker habe ich mit den 50$ von PS gespielt.

      Nur mal ein paar Punkte die dazu geführt haben, dass ich dort nicht geblieben bin.

      1.Software tiltete mich komplett, hat zudem ständig gelaggt

      2. ein angeschlossenes Casino finde ich nicht ok (war zwar nie drin, aber aus prinzipiellen Gründen ein no go)

      3. die haben während meiner Bonusclearingphase die Bedingungen zu meinen Ungunsten um fast 400% erschwert (!!)

      4. es lief die Gladiator Promo bei der ich "eigentlich" 40$ hätte gewinnen sollen, habe aber keinen Cent bekommen, weil man sich zusätzlich in einem Untermenü, was zumindest für mich als Neuling total versteckt war, hätte anmelden müssen, was ich nicht wusste, mir keiner gesagt hatte und was aus der Werbung für die Promo auch nicht ersichtlich war - für mich ist das nahe an Betrug

      5. Mein Bonus ist verfallen, obwohl ich keine einzige der Bedingungen nicht eingehalten habe.

      6. Der Bonus ist verfallen als der Party Server (mal wieder) zusammengebrochen ist und ich habe zusätzlich 4$ durch den Absturz verloren - weder der Bonus wurde reaktiviert (mir fehlten glaube ich noch 7 von 300 Punkten...) , noch die 4$ mir erstattet.

      Dafür wurde jemandem hier aus dem Forum, der sich kurz vor dem Servercrash für ein (ca.) 20$ Turnier angemeldet hatte glaube ich 2,5k$ geshippt. - Grund: 5k garantierter Prizepool, gab nur 2 angemeldete Spieler bis zum Crash und durch den Servercrash konnte das Turnier nicht stattfinden, aber der garantierte Prizepool wurde ausgeschüttet... WTF!! :f_o: - and justice for all...

      All dies zusammen reichte für mich aus, die PartyPoker Software zu deinstallieren und bevor die Hölle nicht zufriert werde ich diesen ****laden ganz sicher nie wieder betreten.

      :f_p:

      Also danke für den Tipp ;) - aber ich bleibe bei Stars, bekomme wohl keine Boni, aber weiß wenigstens worauf ich mich da einlasse und letztlich will ich ja auch ohne Boni und Rakeback die Limits schlagen können :s_cool:
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von Scooop

      Also danke für den Tipp ;) - aber ich bleibe bei Stars, bekomme wohl keine Boni, aber weiß wenigstens worauf ich mich da einlasse und letztlich will ich ja auch ohne Boni und Rakeback die Limits schlagen können :s_cool:
      Ich finde das Zeitverschwendung. Glaubst du, daß NL25 recht viel anders als NL10 ist? Du hast dir doch schon relativ gutes Wissen hier angeeignet, also warum auf Nl10 die Zeit verschwenden?

      Ok, wenn du mit Party so viele schlechte Erfahrungen gemacht hast, dann kann ich dich verstehen. Bei mir lief die Software bisher eigentlich immer anständig, find sie sogar im Vergleich zu Stars nicht schlecht.
    • carlinchen
      carlinchen
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 2.474
      Hallo Scooop,

      ich habe deinen Thread ins BSS Einsteiger Forum verschoben.
      Dort erhältst du in aller Regel schneller und oft auch eine bessere Antwort.

      Viele Grüße,
      ~carlinchen~
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.445
      Ich habe gerade meine ersten 1k Haende BSS auf Fulltilt gespielt, juhu! Also da kriegt man ja wieder Lust aufs Pokern. Meine Guete sind die Jungs schlecht. Alter Schwede. Ich glaube ca. 10% kennen nicht einmal die Regeln.

      - Vergiss Boni
      - Vergiss rakeback
      - Lerne BSS vernuenftig
      - erfreue Dich an deutlichen zweistelligen BB winrates und gut ist.
      - BTW, Mann sind die schlecht auf NL10.....

      Gruss,
      CMB

      p.s. Ich nehme fuer das halten einer 2-stelligen winrate bei beliebiger samplesize sidebets in beliebiger hoehe an.....