Wie viele Tische sind sinnvoll

    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      huhu

      mich würde interessieren wie viel tische ihr so im schnitt spielt auf welchem Limit. Vor allem welche Screens (größe) ihr so habt. hab ziemliche probleme wenn ich mehr als 9 tische bei FTP spielen will weils zu klein wird :) bzw welche aufteilung ihr vornehmt (cascade,, tile)

      ich denke solche freds gibts eh genug nur hab ich beim suchen keinen gefunden und mich interessierts halt einfach :)
  • 7 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.671
      habe mir gerade einen 24er Monitor (1920x1080) gekauft und mir sagen lassen, dass man damit locker 15 Tische im tile Modus spielen kann (5x3) :P

      mit dem cascade Modus komme ich halt gar nicht klar.

      Und Tische würde ich, gerade bei der SSS so viele spielen wie du schaffst ohne in Stress zu kommen.
      Gibt Leute die schaffen 24 oder mehr Tische (allerdings nutzen die alle AHKs)

      Ich würde halt einfach so viele spielen wie du problemlos schaffst, denn bei der SSS sollte doch die hourly winning rate (die die entscheidende Größe ist) nicht entscheidend sinken, wenn man mehr hinzunimmt, sondern im Gegenteil eher steigen. - bis man eben in den Bereich kommt wo man sich nicht mehr wohl fühlt, in Stress kommt, dann doch eher nen Tisch weniger ;)
    • NNNexX
      NNNexX
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 1.479
      AHKs würd ich schon aus Komfort-Gründen nutzen, egal wieviel Tische.
      Ansonsten kann ich dir Stack empfehlen - einfach alle Tische in einer Größe übereinander legen. Ist finde ich sehr komfortabel. Wenn du Action hast oder ne Note machen willst, kannst du den Tisch dann rausziehen ausm Stack.

      Ist immer die Frage worauf man seinen Fokus legt beim Pokern. Ich hab schon 24 Tische mit der BSS gespielt - nitty ABC-Poker. Also quasi immernoch SSS für Fortgeschrittene. :) Mit der SSS kannst du denke ich bis NL200 auf jeden Fall die maximale Tischzahl ballern - auch Advanced. Dafür musst du halt alles verinnerlicht haben und schnell die Situation erkennen können. Das kann dir aber keiner beibringen, das merkst du selbst mit wie viel du klar kommst.
    • TheWall13
      TheWall13
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 49
      Ich habe einen 22" Bildschirm und habe mit 8 Tischen angefangen, dann wurde mir das schnell zu langweilig und ich habe neben bei TV geschaut und im Internet auf meinem anderen Monitor gesurft!

      Da das eine Katastrophe ist, weil man nicht mehr so konzentriert spielt, hab ich mir schnell immer mehr Tische hinzugenommen, denn lieber nen Tisch hinzu nehmen, als was anderes machen nebenbei!

      Dann hab ich eine Zeit lang 16 Tische gespielt, was auch wieder mit Internet surfen und ICQ verbunden wurde.

      Dann hab ich die AHKs gefunden und benutze jetzt eins, das mir automatisch die Timebank anklickt und mir den Tisch, der Aktion braucht, Highlighted, also son roten Rand drum macht und somit spiele ich jetzt 20 Tische und kann trotzdem noch im I-Net surfen! ^^

      Mein Tipp: Wenn Dir langweilig wird, nimmste nach und nach einen Tisch dazu bis du in Streß kommst und ausversehen auf Sit Out gehst oder so, dann haste defenitiv zu viele Tische!

      Achso zur Ansicht... bei mir sind alle Tische neben einander angeordnet und ich sitze immer unten in der Mitte bei Stars... so sehe ich auf Anhieb bei allen Tischen meine Karten und kann schnell Folden! ^^
    • SaSchOr
      SaSchOr
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 1.038
      Original von NNNexX
      AHKs würd ich schon aus Komfort-Gründen nutzen, egal wieviel Tische.
      Was bitte ist AHKs?
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.671
      Original von SaSchOr
      Original von NNNexX
      AHKs würd ich schon aus Komfort-Gründen nutzen, egal wieviel Tische.
      Was bitte ist AHKs?
      auto hot keys - Zusatzprogramme, die durch bestimmte Tastatur- oder Mausbelegungen wichtige Funktionen stark vereinfachen.

      Beispielsweise:

      bet pot

      bet 3BB

      bet 2/3 pot

      all in

      check/fold

      autofold weak hands (bei vielen/allen?! Anbietern verboten... ;) )

      automatisch timebank anklicken

      den Tisch der Action braucht highlighten

      auto buy in in SnGs

      unterdrücken des aufpoppen der Lobby beim buy in

      ...

      und noch einiges mehr

      such mal hier im Forum gibt ne Menge Threads dazu :P
    • SaSchOr
      SaSchOr
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 1.038
      Dankesehr, noch nie was vorher davon gehört...

      Mach mich gleich mal auf die Suche!
    • shawnyboi
      shawnyboi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 719
      will nicht noch nen thread eröffnen deswegen frag ich schnell hier nach :)
      und zwar spielen wir ja wenn wir standard und ohne reads spielen eine restealrange bzw blinddefence range von 88 und AJ... kann ich die range auch nutzen um bei nen resteal von nen gegner drüber zu ballern??