HA's wahrscheinlichkeitsberechnung

    • Berdi91
      Berdi91
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2009 Beiträge: 209
      Ein Viermotoriges Flugzeugstürzt dann ab,wenn beide Motoren einer Seite ausfallen.
      -Wie groß ist die Warscheinlichkeit für einen Absturz, wenn ein Motor mit der Warscheinlichkeit von 0,0075% ausfällt?

      dann müsste doch die formel sein:

      0,0075 x 0,0075 x 1/3 + 0,0075³

      die 1/3 weil wenn ein moter ausgefallen ist dann gibt es ja noch 3 andere wovon ein bestimmter ausfallen muss.
      und die + 0,0075³ weil es besteht ja auch die möglichkeit das erst auf jeder seite einer ausfällt und dann ein dritter
      oder hab ich einen denkfehler?
      danke schon mal im vorraus :)
      mfg Berdi
  • 9 Antworten
    • ElNilsow
      ElNilsow
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 21
      Also ich denke du hast da noch einen Denkfehler, aber wo der ist weiss ich noch nicht...
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.694
      mal dir doch bäumchen, dann siehste das ...

      oder aber ...

      --- (irgendwie musste bei 0,0075% das ganze eigentlich mit 0,000075 rechnen ... aber die spitzfindigkeit überlass ich mal dir ^^)

      Zustand am Anfang: <MM,MM>

      Zustände wenn Motoren ausfallen: <XX,MM> , <MM,XX>, <MX,XX> , <XM,XX> , <XX,MX> , <XX,XM> und <XX,XX>

      soviel dazu, ein "X" steht für nen Ausfall!

      jetzt addierste die Zustände:
      P(M) = 1-0,0075
      P(X) = 0,0075
      MMXX ist dann z.B. 0,0075^2 * (1-0,0075%)^2


      4 der obigen Zustände sind so wie dein letzter faktor, also 0,0075^3, nur kann der intakte Motor 4 positionen einnehmen und muss selbst berücksichtigt werden:
      0,0075^3 * (1-0,0075) * 4

      die ersten beiden Zustände sind die dass für eine Seite was ausfällt, was auf beiden seiten passieren kann:
      0,0075^2 * (1-0,0075)^2 * 2

      der letzte Zustand ist der dass alle ausfallen:
      0,0075^4

      alles addieren ...




      Also wie gesagt kann man das theoretisch mit Baumdiagrammen machen, aber du musst immer die Permutationen bedenken ... das geht net so einfach mit dem Faktor "1/3" wie du das versucht hast!

      Dementsprechend isses wohl leichter es so zu machen wie ich jetzt, also einfach die intakten motoren mit in die wahrscheinlichkeit hinzunehmen und mit der Anzahl der möglichkeiten auch noch multiplizieren ...
    • Berdi91
      Berdi91
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2009 Beiträge: 209
      also wenn ich das richtig verstanden hab nimmt man
      0,0075^3 * (1-0,0075) * 4 + 0,0075^2 * (1-0,0075)^2 * 2 + 0,0075^4= 0,000112497%
      stimmt das so?
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.694
      jo wenn du meine summanden addierst kommt das raus ^^

      jetzt musste aber noch verstehen warum das so ist, damit du auch was lernst! =)
    • Berdi91
      Berdi91
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2009 Beiträge: 209
      weil es gibt ja mehrere möglichkeiten und muss alle berücksichtigen (was ich nicht hatte) und auch das es auf beiden seiten passieren kann habs eigentlich verstanden danke für die super erklärung :)
    • ElNilsow
      ElNilsow
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 21
      Hier geht man aber davon aus, das alle Motoren, wenn sie ausfallen gleichzeitig ausfallen.
      Oder etwa nicht?
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.694
      mööp: "Was interessiert niemanden?"

      Oder sind wir hier etwa nicht bei Jepedi? ;)



      ... was ist damit sagen will ... das ist hier egal ^^
    • ElNilsow
      ElNilsow
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 21
      Aber wenn sie nacheinander ausfallen sollten, wäre XX,XX keine Lösung :P
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.694
      naja is einfach irrelevant

      XXXM und XXXX zusammengenommen sind dann halt der fall wenn sie nacheinander ausfallen ...

      sprich man müsste einfach nicht so viele fälle betrachten ... das ergebnis wär aber das gleiche!


      glaub ich ;)