Spanisch lernen

    • Hotsauce112
      Hotsauce112
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 636
      Hi..
      also ich möchte/muss spanisch lernen...
      Da ich wegen der Arbeit (Koch) keine festen termine wahrnehmen kann (Kurse)
      such ich eine andere möglichkeit..
      es gibt ja diverse programme für den Pc.

      kennt sich vielleicht jemand damit aus und weiß ob sich das lohnt und welche programme da besonders gut sind.

      oder hat vielleicht jemand sogar eine andere Idee?
  • 16 Antworten
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      http://www.rosetta-stone.de/index.php/de

      Rosetta Stone soll gut sein (nie benutzt) aber teuer
    • Gambler2k6
      Gambler2k6
      Silber
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.067
      Kauf dir 0815 Spanisch A1 Bücher und fange ganz normal an... ich mein im Studium hatten wir zwar nen tollen Lehrer, aber im Endeffekt hast du dirs mit dem Buch selber beigebracht....

      Wenn dir das zu trocken ist könntest du eventuell einen Volkshochschulkurs besuchen. Die bieten meistens 1-2 Wöchige Kurse an, würde sich dann im Urlaub empfehlen. Ob du den opfern willst, weiss ich nicht, je nachdem wie stark dein Wille ist, die Sprache zu erlernen.
    • leckerhaisteak
      leckerhaisteak
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 1.980
      hab dieses programm:
      klick
      klick
      2x benutzt.

      kanns dir verkaufen wenn du willst. hälfte des np wenn du interesse hast
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      für den absoluten anfang http://www.livemocha.com (kostenlos)
      wenn du dir was kaufen willst: pimsleur (billig) oder rosetta stone (sehr teuer)
    • Hotsauce112
      Hotsauce112
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 636
      Original von BigBiber
      http://www.rosetta-stone.de/index.php/de

      Rosetta Stone soll gut sein (nie benutzt) aber teuer
      ja ich glaub damit kann das was werden...

      werde ich das ma nehmen..
      danke
    • leckerhaisteak
      leckerhaisteak
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 1.980
      Original von Hotsauce112
      Original von BigBiber
      http://www.rosetta-stone.de/index.php/de

      Rosetta Stone soll gut sein (nie benutzt) aber teuer
      ja ich glaub damit kann das was werden...

      werde ich das ma nehmen..
      danke
      ^^überlegs dir
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.323
      Original von Hotsauce112
      Original von BigBiber
      http://www.rosetta-stone.de/index.php/de

      Rosetta Stone soll gut sein (nie benutzt) aber teuer
      ja ich glaub damit kann das was werden...

      werde ich das ma nehmen..
      danke
      Ich kann dir Rosetta Stone nur empfehlen. Die Software ist echt super und das lernen macht sehr viel spaß + schnelle Erfolge. Was will man mehr. ;)
    • Hotsauce112
      Hotsauce112
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 636

      Ich kann dir Rosetta Stone nur empfehlen. Die Software ist echt super und das lernen macht sehr viel spaß + schnelle Erfolge. Was will man mehr. ;)
      hast du es denn selbst schon benutzt?
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.323
      Original von Hotsauce112

      Ich kann dir Rosetta Stone nur empfehlen. Die Software ist echt super und das lernen macht sehr viel spaß + schnelle Erfolge. Was will man mehr. ;)
      hast du es denn selbst schon benutzt?
      Sonst würde ich es dir ja nicht empfehlen. Ich lerne damit jetzt ca. 2 Monate französisch...

      Rosetta Stone ist halt ***** teuer: http://www.rosettastone.de/ wer sich auskennt, findet es bestimmt auch billiger. ;)
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      fuer so nebenbei finde ich das ding nicht schlecht, jeden morgen ne neue einfache vokabel: Espanien.de [vokabeln@espanien.de]
    • poker4me
      poker4me
      Black
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.006
      hat sich mittlerweile schon jmd die software von rosetta-stone geholt?
      lohnt sich der preis für neueinsteiger? gibt ja auch diverse andere angebote...
    • Hotsauce112
      Hotsauce112
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 636
      also n freund von mir hat rosetta stone und da lern ich im moment Spanisch (Latein Amerika) seid ca. 3monaten und mein spanisch ist wirklich schon besser als mein englisch.
      also vokabeln usw saugste auf wie nix aber was die grammatik angeht ist es glaub ich vorteilhaft sich irgendiwe n sprachpartner zu suchen oder so...
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.458
      Ich hab mir Rosetta Stone Englisch (US) Stufe 1-5 besorgt. Bin total unterfordert auf Stufe 5. Ist wohl halt eher für Leute, die eine Sprache neu lernen müssen/wollen. Aber das Programm finde ich auch echt gut. Werde mir wohl noch Französisch besorgen um meine fast gänzlich verschwundenen Französisch Kenntnisse wieder auszugraben.
      Auf Spanisch hab ich eigentlich nur aus Bock auch Lust. Werde ich mir wohl mal besorgen.
    • stirb
      stirb
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2008 Beiträge: 1.817
      Hat jemand Erfahrung, ob es sich lohnt, sich bei Rosetta Stone 4 und 5 auch zu holen oder reicht 1-3? Ginge bei mir um Spanisch und ich habe (fast) gar keine Sprachkenntnisse. Geht 4-5 schon in sehr abgehobene Richtungen oder ist man nach 3 gerade mal zu sehr einfachen Gesprächen in der Lage?
    • icanhazit
      icanhazit
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 8.051
      Werd mir das auch mal anschaun. Hört sich ja echt vielversprechend an und eine zweite Fremdsprache kann auch nicht schaden :)
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.458
      Original von stirb
      Hat jemand Erfahrung, ob es sich lohnt, sich bei Rosetta Stone 4 und 5 auch zu holen oder reicht 1-3? Ginge bei mir um Spanisch und ich habe (fast) gar keine Sprachkenntnisse. Geht 4-5 schon in sehr abgehobene Richtungen oder ist man nach 3 gerade mal zu sehr einfachen Gesprächen in der Lage?
      Also ich bin mit Englisch Stufe 5 total unterfordert. Habe aber auch relativ gute Vorkenntnisse. Schaue Filme fast immer auf Englisch mit englischem Untertitel.
      Ich dachte ich kann da bisschen mein Englisch verbessern, dabei lernt man nur Sätze wie:
      Our family likes to come to the mall together.
      oder
      We need to increase the amount of bread we bake. Our customers want more.
      (Könnte aber auch sein, dass ich unterbewusst mehr aufnehmen, als ich denke.)

      Bei Stufe 1 lernst du halt erst mal Grundlegende Wörter wie Ball, Junge, Mädchen etc.
      Die ersten Stufen sind halt echt absolute Grundlagen für Leute, die die Sprache noch nie gesprochen haben.
      Also Stufe 4 und 5 sind noch nicht soo abgehoben. Um dich halbwegs unterhalten zu können in der neuen Sprache solltest du die denke ich schon auch durchpauken.
      Naja, ich würde sagen, zieh dir erstmal 1-3 rein und dann sieh mal weiter, ob du noch Lust auf mehr hast.