Resteal nach coldcall

    • Timmebold
      Timmebold
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 301
      Hallo miteinander, wie sollte ich resteals ansetzen wenn der SB coldcalled? meine normale resteal range liegt bei 88+ AQo AJs. bisher habe cih coldcallern wenig beachtung geschenkt, was mich auch einiges gekostet haben dürfte :rolleyes:

      und noch ne frage hinterher: werdet ihir bei resteals im SB tighter oder ist die normale resteal range dort auch spielbar?
  • 3 Antworten
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Hi
      passt wohl besser ins Strategieforum
      unten rechts kannst du es glaube ich sogar selbst verschieben

      wo es aber hier schonmal steht

      es kommt natürlich sehr auf den coldcaller selbst an
      ein coldcallender thinking player sollte dich besorgen

      ein coldcallender fish ist mit halbwgesbrauchbaren händen kein problem da du weit vorne sein wirst
      bei spekulativen händen allerdings beachten das deine foldequity sinkt




      der unterschied von sb und bb sind im Prinzip 0,5bb die dich der move mehr kostet plus der Tatsache das der bb auch noch mit einer hand aufwachen kann

      von daher ist es normal das man im sb etwas tighter restealed
    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      Original von Timmebold
      Hallo miteinander, wie sollte ich resteals ansetzen wenn der SB coldcalled?

      Schließe mich ThinkTank da an; aber wenn du keine deutlichen Reads hast, kannst du ruhig erstmal ne tightere restealrange ansetzen, also eher zu tatsächlich spielbaren Händen hin.
      Deine Foldequity sinkt gegen zwei Spieler im Vergleich zu einem. Und selbst wenn beide "any two" halten, kassierst du von zwei Spielern schneller einen beat.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.469
      Original von DerIrreIvan
      Und selbst wenn beide "any two" halten, kassierst du von zwei Spielern schneller einen beat.
      Das ist eine völlig unsinnige Argumentation.

      Jede Situation, in der wir nen bad beat kassieren könnten, sollte unbedingt angestrebt werden, weil bad beat definitionsgemäß heißt dass wir die kohle als favorit reinbekommen haben und longterm gewinn machen!