übers pokerkonto im shop zahlen

    • skgo
      skgo
      Gold
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 600
      da ihr ja eine pokerseite seid und es hier ja nur ums pokern geht wäre es da nicht auch angebracht das man zahlungen im shop auch damit begleichen könnte ??

      denke das würde auch den umsatz erheblich erhöhen da das geld da eh lockere sitzt !!

      und wenn ihr dazu noch paar elektrogeräte rein nimmt dann fress ich ein besen wenn das nicht abgeht !!
  • 7 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Für das Tell-A-Friend-/Promo-Konto ist dies auch geplant.

      Bei den Pokerkonten wird das schwieriger bzw. fast unmöglich, da wir dazu ja quasi eine "Cashout-Option" für alle unsere Partner-Pokerräume werden müssten.
    • skgo
      skgo
      Gold
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 600
      verstehe ich nicht so ganz jetzt ihr braucht doch theoretisch nur von jedem raum ein account wo dann das geld drauf überwiesen werden kann.

      und ich denke das könnte man doch von einer pokerseite erwarten oder ?

      ihr müßt doch sowieso poker accounts für eure coachings haben oder laufen die immer nur über die privaten accounts der mitglieder ??
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Die Coachings laufen ja über die accounts der jeweiligen Coaches ;-)
      Ansonsten find ichs auch eher unnütz weil man ja jeder Zeit auscashen kann und dann mit Neteller bezahlen kann
    • Niche
      Niche
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 747
      Ich fände das überhaupt nicht sinnlos, da es viele Gründe gibt, warum Leute ihr Geld nicht so gerne übers private Konto laufen lassen:
      Freundin/Frau, Finanzamt, Meldungen der Banken, Illegalität Poker usw. Poker ist halt viel Grauzone und wenn ich die Winnings einfach für kleine Freuden des Lebens ausgeben kann, ohne dass auf meinem Konto gleich alles für immer festgehalten ist, dann ist das eine feine Sache.
      Wenns hier einen geilen Shop gäbe, wo man z.B. PCs, Laptops, Software und sonstiges Pokerzeug über Stars, Party und Tilt zu kaufen gäbe, würde ich da wohl auch öfter mal reinschauen.
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Du kannst doch mit der neteller Karte überall bezahlen und auch auscashen ohne das es über dein Konto läuft.
    • boogiebone
      boogiebone
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 633
      ich würde mich an eurer Stelle schon mal an eine Nutzen-Kosten-Rechnung ran hängen.. Es liegt ja definitiv auf der Hand, dass die Umsätze rapide steigen würden, wenn man mit dem Geld aufm Pokerkonto seine Einkäufe bezahlen kann.. Klar, ist sicher einiges an Aufwand groß, aber wenn man den Nutzen sieht, relativiert sich das doch ziemlich schnell ;)
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Was wir als simplen ersten Schritt versuchen werden:
      Von PokerStrategy.com nach Moneybookers auszahlen - und von da aus kann man ja mit MB beim Shop bezahlen.

      Longterm ist auch eine volle Integration geplant - diese hat aber wegen der vergleichsweise geringen Relevanz des Shops fürs Kerngeschäft (vgl. z.B. mit der Videosektion) leider keine Priorität.