vernünftiges MTB gesucht!

    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      hi,
      wollte mir demnächst ein gescheites fahrrad zulegen und habe gehofft das sich in diesem forum paar bikernerds rumtreiben. kann mir jemand tipps geben?
      vorgaben:
      - preis bis max 1,5k
      - für 100kg+ mensch geeignet
      - mountainbike mit vorderradfederung ( kein full suspension )
      - halbwegs komfortabel

      dachte da an sowas in die richtung:

  • 18 Antworten
    • MasterBronx
      MasterBronx
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.165
      Centurion ist schon eine gute Marke.
      Ich empfehle aber: Gehe in zwei bis drei Radshops und lasse dich jeweils ausführlich beraten und mach Probefahrten. Wenn dir ein Rad fast gänzlich gefällt, dann frag nach, ob die Teile, die dir nicht zusagen, ausgetauscht werden können.
    • LilRazor
      LilRazor
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2008 Beiträge: 1.502
      kenne mich mit 100kg+ nicht wirklich aus. zur marke da kann ich aus erfahrung jetzt nichts sagen. sieht aber vernünftig aus. hört sich auch an, als ob du noch nicht lange fährst. dann ist hardtail auch das beste, um erst einmal die technik zu beherrschen.

      das mit dem bikeshop kann ich nur empfehlen. aus erfahrung kann man gut handeln. wenn du ein bisschen arschloch-charakter hast auch im internet bestellen NACH dem probefahren ;) ...

      vorallem auf körpergröße/ergonomie und sattel würde ich achten. ausstattungsmäßig kann ich persönlich eine gesunde mischung aus XT/SLX empfehlen. eine anständige RS-Gabel, Bremsen kann man sich bekanntlich streiten (XT ist aber imo eine ganz nette), licht nicht vergessen (nightride rockt!)..
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Ich kann nur immer wieder darauf verweisen das man Marken kaufen soll die es lange gibt.


      Giant
      Kona
      Scott
      Specialized
      Cannondale
      ...

      ich kotze wenn jemand hier CUBE postet.
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      ok danke schonmal für die tipps, hatte auch vor mal zum händler zu gehen und mir das da anzuschauen (ich gehe davon aus das die im geschäfft teurer sind als im inet).
      wie groß ist der qualitätsunterschied zwischen shimano SLX und XT?

      ps: ein guter freund von mir fährt cube und ist zufrieden ;)
    • Eyescold
      Eyescold
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2009 Beiträge: 129
      Kann dir nur sehr empfehlen dir mal ein paar Hai-Bikes anzusehen. Habe selber eins und bin voll und ganz zu Frieden damit. Allerdings habe ich fullsuspension also kann ich dir jetzt kein genaues Hardtail empfehlen.
      Aber echt eine sehr gute Marke was Preis/Leistung angeht, hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen;)
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von fischief


      ich kotze wenn jemand hier CUBE postet.
      y
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      die marke ist ziehmlich egal, weil der einzige unterschied is welcher name aufn rahmen lackiert ist, der rahmen selbst kommt bei den günstigen bikes sowieso aus irgend ner fabrik in china, und die sonstigen komponenten sind von anderen herstellern. per hand hergestellte rahmen, wo es dann evtl unterschiede bei den marken gibt, haste evtl ab 4k+ €
      daher kann ich radon empfehlen, selbe komponenten wie der rest, aber du sparst mal easy 10-20% weil kein toller markenname drauf steht

      generell solltest du da mal vorbei gucken: http://www.mtb-news.de/forum/
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      habe jetzt mal bißchen gesucht und das hier gefunden:



      Gewicht: 11,9 kg
      Farbe: weiss
      Rahmen: MTB Fun Sport-D, AL 6061 butted
      Gabel: Federgabel Manitou Drake Super Absolute, 100 mm
      Umwerfer: Shimano Deore
      Schaltwerk: Shimano Deore XT 27-Gang
      Schalthebel: Shimano Deore
      Bremshebel: Shimano M486
      Bremsen: Shimano M486 hydraulische Disc, 180/160 mm
      Kurbelsatz: Shimano Deore, 44/32/22 Z.
      Kette: Shimano HG-73
      Innenlager: Shimano attached
      Naben: Shimano Deore XT, 32 L.
      Speichen: DT Swiss Champion, 2.0 mm
      Felgen: Alex SX-44, 32 L.
      Kassette: Shimano CSHG61-9, 11-32 Z.
      Bereifung: Schwalbe Nobby Nic, 57-559
      Lenker: Procraft Riser OS, 25 mm, 5° back
      Vorbau: Procraft AL OS
      Steuersatz: FSA BB-410-SL
      Sattel: Centurion Sport
      Sattelstütze: Procraft SP-375, Ø 31.6 mm
      Pedale: VP-515A



      heruntergesetzt auf 800 euro von 1100 euro

      meinungen?
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      und hier fast das selbe, nochmal 100€ günstiger: http://www.bike-discount.de/shop/k95/a11550/zr-team-60-2009.html
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Wo wohnst du? Dieser bike-discount nennt sich h+s und ist in Bonn direkt an der Autobahn. Sauberer Laden.

      Allgemein kann ich Radon nur sehr empfehlen. Wenn hier halt einer kotzen will, weil er Cube scheiße findet, ist mir das auch egal, ich fahre selber Cube und bin hochzufrieden - daher klare Kaufempfehlung.

      Gerade ist die Saison vorbei und die 2010er werden bald vorgestellt und kommen Ende des Jahres in den Handel. Die Sommerschlussverkäufe der Händler sind also fast alle schon durch. Bei h+s kannst du aber trotzdem ca. 10-15% rausschlagen, das sollte im Einzelhandel auch drin sein.

      Das ZR 6 ist gut, alternativ dazu das Cube LTD Pro 2009, wobei das Cube besseres Bremsen hat und das Radon die bessere Feder.

      Bei deinem Budget ist aber schon deutlich mehr drin.
    • hoff09
      hoff09
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 566
      Wenn du auf einen prestigeträchtigen Sticker auf dem Rahmen verzichten kannst ein Geheimtip:

      Transalp24.de

      Da hab ich mir mein Fully auch damals bestellt. Du kannst dir alle Komponenten nach Wunsch umkonfigurieren lassen und der Rahmen wird in Wunschfarbe gepulvert.

      Vom Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar!
    • XdYe89
      XdYe89
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2008 Beiträge: 571
      Original von hoff09
      Wenn du auf einen prestigeträchtigen Sticker auf dem Rahmen verzichten kannst ein Geheimtip:

      Transalp24.de

      Da hab ich mir mein Fully auch damals bestellt. Du kannst dir alle Komponenten nach Wunsch umkonfigurieren lassen und der Rahmen wird in Wunschfarbe gepulvert.

      Vom Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar!
      #2

      Habe mir jetzt mein 2tes Bike von dieser Seite gekauft und bin sehr zufrieden :D .
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      hab jetzt nen neuen favouriten:

      http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/ZR-Team-7-0_id_5601_.htm

      sehr gute preisleistung
    • LilRazor
      LilRazor
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2008 Beiträge: 1.502
      Original von XdYe89
      Original von hoff09
      Wenn du auf einen prestigeträchtigen Sticker auf dem Rahmen verzichten kannst ein Geheimtip:

      Transalp24.de

      Da hab ich mir mein Fully auch damals bestellt. Du kannst dir alle Komponenten nach Wunsch umkonfigurieren lassen und der Rahmen wird in Wunschfarbe gepulvert.

      Vom Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar!
      #2

      Habe mir jetzt mein 2tes Bike von dieser Seite gekauft und bin sehr zufrieden :D .
      kannte ich nicht.. sieht nach einem kurzen blick sehr gut aus.. muss ich mal durchstöbern ^^
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      schau dich auch mal bei canyon um. die haben immer gute qualität.
      ich fahre nun seit 8 jahren mit meinem canyon-bike. habe es jetzt auch nicht immer soo übertrieben pfleglich behandelt.

      außer hin und wieder kettentausch und bremsen nachjustieren, hat es mich noch nie im stich gelassen.

      da bekommst du wirklich qualität für deine geld.

      mfg
    • LilRazor
      LilRazor
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2008 Beiträge: 1.502
      8 jahre nur kette getauscht und bremse justiert? wieviel fährst du denn bitte? O.o .. ich muss pro jahr min. 1 kassette/kurbelgarnitur, 1 satz reifen, 2 ketten rechnen... und 1-2 bremsbeläge wechseln
    • 3rdTwin
      3rdTwin
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 4.249
      http://www.vortrieb.com
      http://www.poison-bikes.de

      edit: stimmt, transalp24 sind auch sehr gut und schnell in der lieferung. wenn du dieses jahr noch fahren willst, kannste canyon vergessen, da wartest du Monate.
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      Original von LilRazor
      8 jahre nur kette getauscht und bremse justiert? wieviel fährst du denn bitte? O.o .. ich muss pro jahr min. 1 kassette/kurbelgarnitur, 1 satz reifen, 2 ketten rechnen... und 1-2 bremsbeläge wechseln
      hab kein auto, fahre eigentlich täglich und fast bei jedem wetter. ich habe nicht geschrieben, dass ich einmal in 8jahren meine kette getauscht habe. das kommt natürlich regelmäßig vor. ich wollte nurzum ausdruck bringen, dass mcih das bike ansich nie im stich gelassen hat, egal in welcher situation.