Preflop

    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      So...ich will jetzt auf Plomaha umsteigen und hab auch gleich mal ne Frage zum Preflopplay...der Artikel dazu ist leider nicht so ganz eindeutig...

      gilt im Omaha, wie in Hold'em, dass man preflop first-in nicht limpen sondern immer nur raisen oder folden sollte?
  • 14 Antworten
    • hansmaulwurfxD
      hansmaulwurfxD
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2007 Beiträge: 3.601
      wie wärs mit videos anschauen.. solltest als coach ja die Möglichkeit haben alles anzusehen :-)
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von hansmaulwurfxD
      wie wärs mit videos anschauen.. solltest als coach ja die Möglichkeit haben alles anzusehen :-)
      geht gerade nich, werd ich aber auch noch machen^^ aber du hättest die Frage auch einfach schnell beantworte können =(
    • hansmaulwurfxD
      hansmaulwurfxD
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2007 Beiträge: 3.601
      Original von NoSekiller
      Original von hansmaulwurfxD
      wie wärs mit videos anschauen.. solltest als coach ja die Möglichkeit haben alles anzusehen :-)
      geht gerade nich, werd ich aber auch noch machen^^ aber du hättest die Frage auch einfach schnell beantworte können =(
      hab in diversen Videos gesehen dass auch mal irgendwelche Pairs (TTxx) am But geopenlimpt werden, aber halte selber davon nicht viel. Ich antworte außerdem nicht konkret darauf, weil ich selber nicht wirklich Plan habe ;)
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      .
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Ertstmal cool das du PLO zockst ;)

      Zum limpen oder raisen:
      Eigentlich ist es nicht soo eindeutig wie beim NL oder Fl holdem mit dem openraisen da die posi nochmal ein tacken wichtiger ist und wir daher preflop keine großen pot OOP aufbauen wollen. Allerdings hat ein limp auch den nachteil das wir oft isoliert werden.
      Es kommt also auch imemr etwas drauf an wie light die leute hinter dir 3betten bzw overcallen anstatt zu isolieren.
      Das mal so grob als anriss.

      Es sollte aber in den nächsten tagen dazu noch n neuer artikel mit etwas anderen ansätzen kommen ;)
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von PokerMarcel87
      Ertstmal cool das du PLO zockst ;)

      Zum limpen oder raisen:
      Eigentlich ist es nicht soo eindeutig wie beim NL oder Fl holdem mit dem openraisen da die posi nochmal ein tacken wichtiger ist und wir daher preflop keine großen pot OOP aufbauen wollen. Allerdings hat ein limp auch den nachteil das wir oft isoliert werden.
      Es kommt also auch imemr etwas drauf an wie light die leute hinter dir 3betten bzw overcallen anstatt zu isolieren.
      Das mal so grob als anriss.

      Es sollte aber in den nächsten tagen dazu noch n neuer artikel mit etwas anderen ansätzen kommen ;)
      erst mal thx für die Antwort =)

      aber ich nachdem ich noch mal drüber nachgedacht habe, dass man mit 100k Händen wohl gerade erst an den Anfang einer sample-size kommt, muss ich mir das echt noch mal überlegen...das Problem ist einfach, dass ich nicht genug Hände im Monat/Jahr spiele, als dass ich da irgendwie auf nen grünen Zweig kommen würde^^ naja mal sehen.

      Weiß jemand die Standardabweichung bei Plo?
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      100k sind eigentlich schon n solid sample auf den micros.
      Deine edge als holdem winningplayer (der wohl obv "poker" denken drauf hat) dürfte großer sein als das in der zeit nicht mindestens 1-2 limit aufstiege drin seinen könnten.

      Zur Std.abweichung:
      Kommt obv sehr drauf an wie aggro du spielst, aber irgendwas im bereich von 130bb/100 +- 20 dürfte realistisch sein.
      Wenn man eher Laggish spielt werden es wohl auch easy um die 150bb.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Hey NoSekiller, und noch ein FLer, der konvertieren will? =)

      Zu preflop:
      Schau dir mal das letzte Video von Pokermarcel an, dort erklärt er ein wenig seine preflop-Strategie.
      Ich mache es im Moment so, dass ich aus UTG und MP immer Min-Raise, und am CO und BU immer PS-Raise. So hält man OOP den Pot kleiner, wird aber seltener isoliert. Im Video spielt Marcel so ähnlich, nur dass er UTG und MP zwischen Min-Raise und PS-Raise noch unterscheidet, ob er eine Multiway-Hand oder eine HU-Hand hält.

      Zum Thema Varianz:
      Schau mal hier im Low-Content-Thread:

      *** Low Content Thread ***

      Die Varianz ist schon deutlich höher als in NL oder FL, da du dein Geld nur selten als deutlicher Favourit reinbringst bzw. der Gegner auf nur sehr wenigen Flops weniger als 30-40% Equity besitzt, sehr häufig gehts am Flop als Flip rein, starker Draw gegen made-hand ist hier ziemlich standard. Dafür kann die Varianz natürlich auch nach oben ausschlagen :P

      Gruß,
      Stefan.
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      ich hab jetzt in nem plo video gehört "immer wenn ich eine spieler aus utg raisen sehe, weiß ich, dass ich ein fisch vor mir habe" :D ganz so sehe ich das aber nicht, kommt halt auch auf die spielweise an, is aber definitv anders als bei HE
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Original von Moky2006
      ich hab jetzt in nem plo video gehört "immer wenn ich eine spieler aus utg raisen sehe, weiß ich, dass ich ein fisch vor mir habe" :D ganz so sehe ich das aber nicht, kommt halt auch auf die spielweise an, is aber definitv anders als bei HE
      Welches vid den?
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von Moky2006
      ich hab jetzt in nem plo video gehört "immer wenn ich eine spieler aus utg raisen sehe, weiß ich, dass ich ein fisch vor mir habe" :D ganz so sehe ich das aber nicht, kommt halt auch auf die spielweise an, is aber definitv anders als bei HE
      lol, ich denke eher der Vid Produzent ist ein Fisch...
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Original von homerjaysimpson
      Original von Moky2006
      ich hab jetzt in nem plo video gehört "immer wenn ich eine spieler aus utg raisen sehe, weiß ich, dass ich ein fisch vor mir habe" :D ganz so sehe ich das aber nicht, kommt halt auch auf die spielweise an, is aber definitv anders als bei HE
      lol, ich denke eher der Vid Produzent ist ein Fisch...
      #2
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      Original von PokerMarcel87
      Original von Moky2006
      ich hab jetzt in nem plo video gehört "immer wenn ich eine spieler aus utg raisen sehe, weiß ich, dass ich ein fisch vor mir habe" :D ganz so sehe ich das aber nicht, kommt halt auch auf die spielweise an, is aber definitv anders als bei HE
      Welches vid den?
      es kann sein dass es eines von Dmunnee bei stoxpoker war, weiß ich nicht mehr ganz genau.
    • HansiBasel
      HansiBasel
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 484
      @thread starter: bei DC 2X6, währe wohl die perfekte serie für dich. vanessa selbst coacht withelime der umstieg auf PLO macht...

      bei passiven thighten tischen eher open raise, bei lagy tables gehts eher gegen open limp.