"Plo25/Plo50 Stars" oder "Wie fishy ist Plo wirklich?"

  • 37 Antworten
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      kommt auf die Uhrzeit an:-)

      ich treibe mich da auch rum (also gibts, wenn ich spiele, immer einen fisch mehr) und es gibt halt immer ein paar fischige tische, wobei die dichte dieser nachts viel höher ist.

      hab aber nie auf party gespielt und deswegen kann ich auch keinen vergleich ziehen
    • PokerMarcel87
      PokerMarcel87
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 10.068
      Also imo ist stars einfach herrlich zu spielen.
      Liegt vielleicht stil bedingt daran das ich eher etwas aggressiver spiele (3rd barrels,lighte 3bets) und gerade n mörder upswing habe, aber 99% der spieler kann man imo nach dem selben muster spielen und derbe exploiten.
      Dazu immer gut traffic und nachts/spät abends geht sowieso immer am meisten da.
      Habe aber wie schnup auch noch kaum plo auf party gezockt,nur gibts da nicht annähernd so viele tische und bestimmt auch nicht halb so viele komische leute die einfach nur mal plo testen wollen und mit ihren 6 high Fd oder bottom two pair 4 stacks verdonken und dann wieder weg sind.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von PokerMarcel87
      Also imo ist stars einfach herrlich zu spielen.
      Liegt vielleicht stil bedingt daran das ich eher etwas aggressiver spiele (3rd barrels,lighte 3bets) und gerade n mörder upswing habe, aber 99% der spieler kann man imo nach dem selben muster spielen und derbe exploiten.
      Dazu immer gut traffic und nachts/spät abends geht sowieso immer am meisten da.
      Habe aber wie schnup auch noch kaum plo auf party gezockt,nur gibts da nicht annähernd so viele tische und bestimmt auch nicht halb so viele komische leute die einfach nur mal plo testen wollen und mit ihren 6 high Fd oder bottom two pair 4 stacks verdonken und dann wieder weg sind.
      hm...das klingt gut =)
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      jede seite ist bis plo50 mega fishy
      man muss nur mal seine flips gewinnen und gut...
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      naja plo25/50 ist vor allen dingen eins... rake intensiv... gerade auf den limits wuerde ich eher nach besseren "deals" als dem stars vip system suchen, weil einen der rake (wenn man nicht konstant shotten will und solides BRM faehrt) bei den swings einfach auffrisst
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von suitedeule
      naja plo25/50 ist vor allen dingen eins... rake intensiv... gerade auf den limits wuerde ich eher nach besseren "deals" als dem stars vip system suchen, weil einen der rake (wenn man nicht konstant shotten will und solides BRM faehrt) bei den swings einfach auffrisst
      bessere deals als das stars vip system? so schlecht ist das gar nicht.
      auf pl50 kann man easy einige MS clearen und kommt dann auf 40%+
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      aber dann musste doch super viel grinden oder? war mehr so fuer "normal spieler" gedacht der rat ;)
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      also doch ftp und party jetzt während fetten bonuses+promo+normaler rb durch die points?
      oder sogar ipoker skins mit >50% rb, aber dafür jeder menge regs?
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      als viel spieler kriegste auf den ps.de skins auch ueber 50% rakeback (ipoker) musste halt am ball bleiben
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Ich glaube sowieso, dass mein Hauptproblem mieses Spiel ist und nicht Massen an rb ;)
    • 67spades
      67spades
      Black
      Dabei seit: 26.12.2007 Beiträge: 799
      hat evtl jmd nen plan wie fischig titan auf plo100 ist im gegensatz zu andren skins?
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      sowas steht in den artikeln? hahahahahaha
    • Disn3yM8niac
      Disn3yM8niac
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 756
      ich hab jetzt meinen ersten 3K hands shot PLO 50 hinter mir (Stars + FullTilt) und bin direkt 12 Stacks gedropt und darf nun wieder absteigen.
      Ich verstehe einfach nicht wieviele Idioten sich da tummeln denen ihr Geld vollkomen egal zu sein scheint, aber deren miserable Spielweise nicht mal ansatzweise ausreichend bestraft wird.
      Ich hätte nicht gedacht dass mir diese 60/10 Idioten soviele Probleme bereiten würden :(
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Original von Disn3yM8niac
      ich hab jetzt meinen ersten 3K hands shot PLO 50 hinter mir (Stars + FullTilt) und bin direkt 12 Stacks gedropt und darf nun wieder absteigen.
      Ich verstehe einfach nicht wieviele Idioten sich da tummeln denen ihr Geld vollkomen egal zu sein scheint, aber deren miserable Spielweise nicht mal ansatzweise ausreichend bestraft wird.
      Ich hätte nicht gedacht dass mir diese 60/10 Idioten soviele Probleme bereiten würden :(
      Herzlich willkommen bei PLO :D

      Die Sache ist halt einfach, dass man fast nie wirklich klarer Favourit ist, und sehr häufig am Flop als Flip oder halt 60/40 Favourit dassteht, was die Varianz entsprechend erhöht. Das ist auch ein Grund dafür, dass PLO viele Fische anzieht, da man auch mit schlechten Spiel ne Zeit lang ordentlich Gewinn machen kann.

      Gruß,
      Stefan.
    • Amopehe
      Amopehe
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 358
      Original von Speedy84
      Original von Disn3yM8niac
      ich hab jetzt meinen ersten 3K hands shot PLO 50 hinter mir (Stars + FullTilt) und bin direkt 12 Stacks gedropt und darf nun wieder absteigen.
      Ich verstehe einfach nicht wieviele Idioten sich da tummeln denen ihr Geld vollkomen egal zu sein scheint, aber deren miserable Spielweise nicht mal ansatzweise ausreichend bestraft wird.
      Ich hätte nicht gedacht dass mir diese 60/10 Idioten soviele Probleme bereiten würden :(
      Herzlich willkommen bei PLO :D

      Die Sache ist halt einfach, dass man fast nie wirklich klarer Favourit ist, und sehr häufig am Flop als Flip oder halt 60/40 Favourit dassteht, was die Varianz entsprechend erhöht. Das ist auch ein Grund dafür, dass PLO viele Fische anzieht, da man auch mit schlechten Spiel ne Zeit lang ordentlich Gewinn machen kann.

      Gruß,
      Stefan.
      Hast Du das Buch von Jeff Hwang gelesen? Er beschreibt dort sehr gut, wie man es in die klare Favoritenrolle schafft bzw. rechtzeitig Hände aufgibt, die kein klarer Favorit sind. Er vertritt die Strategie wenige und dann große Pötte zu spielen, in denen man im Vorteil ist. In der Regel wird mann dann auch sehr gut ausbezahlt, weil die Leute an Ihrer Idiotenstraight oder unterem Full House kleben bleiben. Anders als teilweise bei der SSS bekommt man bei PLO meist auch dann Action, wenn man vorher viel weggeworfen hat, weil einfach so viele Spieler ihre Hände überspielen.

      Ich habe noch festgestellt, dass wahrscheinlich viele Holdem-Spieler, die PLO ausprobieren wollen, einfach ein paar Limits niedriger als auf ihrem Stammlimit spielen und sich nicht von unten hocharbeiten. Die spielen dann "Holdem mit 4 Karten" und wundern sich, warum sie nicht gewinnen, obwohl sie 3 Limits höher mit Holdem Winnigplayer sind ... :f_love:
    • Bubulinohunter
      Bubulinohunter
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 961
      Original von Amopehe
      Original von Speedy84
      Original von Disn3yM8niac
      ich hab jetzt meinen ersten 3K hands shot PLO 50 hinter mir (Stars + FullTilt) und bin direkt 12 Stacks gedropt und darf nun wieder absteigen.
      Ich verstehe einfach nicht wieviele Idioten sich da tummeln denen ihr Geld vollkomen egal zu sein scheint, aber deren miserable Spielweise nicht mal ansatzweise ausreichend bestraft wird.
      Ich hätte nicht gedacht dass mir diese 60/10 Idioten soviele Probleme bereiten würden :(
      Herzlich willkommen bei PLO :D

      Die Sache ist halt einfach, dass man fast nie wirklich klarer Favourit ist, und sehr häufig am Flop als Flip oder halt 60/40 Favourit dassteht, was die Varianz entsprechend erhöht. Das ist auch ein Grund dafür, dass PLO viele Fische anzieht, da man auch mit schlechten Spiel ne Zeit lang ordentlich Gewinn machen kann.

      Gruß,
      Stefan.
      Hast Du das Buch von Jeff Hwang gelesen? Er beschreibt dort sehr gut, wie man es in die klare Favoritenrolle schafft bzw. rechtzeitig Hände aufgibt, die kein klarer Favorit sind. Er vertritt die Strategie wenige und dann große Pötte zu spielen, in denen man im Vorteil ist. In der Regel wird mann dann auch sehr gut ausbezahlt, weil die Leute an Ihrer Idiotenstraight oder unterem Full House kleben bleiben. Anders als teilweise bei der SSS bekommt man bei PLO meist auch dann Action, wenn man vorher viel weggeworfen hat, weil einfach so viele Spieler ihre Hände überspielen.

      Ich habe noch festgestellt, dass wahrscheinlich viele Holdem-Spieler, die PLO ausprobieren wollen, einfach ein paar Limits niedriger als auf ihrem Stammlimit spielen und sich nicht von unten hocharbeiten. Die spielen dann "Holdem mit 4 Karten" und wundern sich, warum sie nicht gewinnen, obwohl sie 3 Limits höher mit Holdem Winnigplayer sind ... :f_love:
      Sry aber mir kommt vor dass du nicht wirklich Ahnung hast. Jeff Hwang kann man für SH einfach vergessen, vorallem wird man als obernit doch recht schnell exploitet und bekommt credit auf Monster.

      Ich erinnere mich an Sätze wie "We are not looking for just a topset, we want a Topset with a Nutflushdraw to get our stack in the middle". Der dortige Style lässt sich vlt. bei ultrafischigen FR Livegames profitabel spielen, und selbst da würde ich einen looseren Style bevorzugen.

      Nichteinmal die größten Fische gehen mittlerweile mit Trashhands/draws broke.
    • Amopehe
      Amopehe
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 358
      Original von Bubulinohunter
      Original von Amopehe
      Original von Speedy84
      Original von Disn3yM8niac
      ich hab jetzt meinen ersten 3K hands shot PLO 50 hinter mir (Stars + FullTilt) und bin direkt 12 Stacks gedropt und darf nun wieder absteigen.
      Ich verstehe einfach nicht wieviele Idioten sich da tummeln denen ihr Geld vollkomen egal zu sein scheint, aber deren miserable Spielweise nicht mal ansatzweise ausreichend bestraft wird.
      Ich hätte nicht gedacht dass mir diese 60/10 Idioten soviele Probleme bereiten würden :(
      Herzlich willkommen bei PLO :D

      Die Sache ist halt einfach, dass man fast nie wirklich klarer Favourit ist, und sehr häufig am Flop als Flip oder halt 60/40 Favourit dassteht, was die Varianz entsprechend erhöht. Das ist auch ein Grund dafür, dass PLO viele Fische anzieht, da man auch mit schlechten Spiel ne Zeit lang ordentlich Gewinn machen kann.

      Gruß,
      Stefan.
      Hast Du das Buch von Jeff Hwang gelesen? Er beschreibt dort sehr gut, wie man es in die klare Favoritenrolle schafft bzw. rechtzeitig Hände aufgibt, die kein klarer Favorit sind. Er vertritt die Strategie wenige und dann große Pötte zu spielen, in denen man im Vorteil ist. In der Regel wird mann dann auch sehr gut ausbezahlt, weil die Leute an Ihrer Idiotenstraight oder unterem Full House kleben bleiben. Anders als teilweise bei der SSS bekommt man bei PLO meist auch dann Action, wenn man vorher viel weggeworfen hat, weil einfach so viele Spieler ihre Hände überspielen.

      Ich habe noch festgestellt, dass wahrscheinlich viele Holdem-Spieler, die PLO ausprobieren wollen, einfach ein paar Limits niedriger als auf ihrem Stammlimit spielen und sich nicht von unten hocharbeiten. Die spielen dann "Holdem mit 4 Karten" und wundern sich, warum sie nicht gewinnen, obwohl sie 3 Limits höher mit Holdem Winnigplayer sind ... :f_love:
      Sry aber mir kommt vor dass du nicht wirklich Ahnung hast. Jeff Hwang kann man für SH einfach vergessen, vorallem wird man als obernit doch recht schnell exploitet und bekommt credit auf Monster.

      Ich erinnere mich an Sätze wie "We are not looking for just a topset, we want a Topset with a Nutflushdraw to get our stack in the middle". Der dortige Style lässt sich vlt. bei ultrafischigen FR Livegames profitabel spielen, und selbst da würde ich einen looseren Style bevorzugen.

      Nichteinmal die größten Fische gehen mittlerweile mit Trashhands/draws broke.
      Sry zurück, aber vielleicht hast du meine Intention missverstanden.

      Zum einen lese ich hier nichts von SH; zum andern ging es darum, in einer Hand Favorit zu sein oder nicht. Und da denke ich immer noch, dass sehr viele Leute ihre Hände falsch einschätzen bzw. sich am Flop mit einer höchstens mittelmäßigen (und nicht verbesserungsfähigen) Hand schon wohlfühlen und zu loose mitgehen.

      Um bei deinem Beispiel zu bleiben: Wer am Flop nur ein Topset hat (ohne weitere Optionen) wird in Omaha nun einmal viel öfter ausgedrawt als in Holdem ... und viele (eigentlich Holdem-Spieler) beschweren sich dann anschließend über die Fischigkeit der anderen, weil sie den Wert der Draws nicht akzeptieren.
    • Inkognito
      Inkognito
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.344
      Original von Bubulinohunter
      Sry aber mir kommt vor dass du nicht wirklich Ahnung hast. Jeff Hwang kann man für SH einfach vergessen, vorallem wird man als obernit doch recht schnell exploitet und bekommt credit auf Monster.

      Ich erinnere mich an Sätze wie "We are not looking for just a topset, we want a Topset with a Nutflushdraw to get our stack in the middle". Der dortige Style lässt sich vlt. bei ultrafischigen FR Livegames profitabel spielen, und selbst da würde ich einen looseren Style bevorzugen.

      Nichteinmal die größten Fische gehen mittlerweile mit Trashhands/draws broke.
      du hast die Intention dieses Buches nicht verstanden...macht aber nix, kannst ja nochmal lesen...
    • Ash05
      Ash05
      Global
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 2.099
      ich find hwangs erstes buch immer noch top!
      lesen es mittlerweile auch schon zum 3ten mal, also zumindest stellenweise.

      ich hab nicht viel erfahrung mit plo25/plo50, aber ich finde plo 200 und plo400 immer noch sehr fischig bzw. gut schlagbar.
      die meisten fehler der regs, mich eingeschlossen, passieren imo preflop, deswegen hwang rox :)
    • 1
    • 2