Kapitalertrag

    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      2 Fragen: 1.Kapitalertragssteuer = 25%? kommt noch Kirchensteuer und Soli-Zuschlag drauf? 2.werden von den Kapitalerträgen auch zusätzlich Krankenversicherung,Sozialversicherung usw abgezogen oder muss man NUR Steuern zahlen?
  • 20 Antworten
    • Picahulu
      Picahulu
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2006 Beiträge: 902
      Zu den Steuersätzen: http://boersenlexikon.faz.net/kapitae.htm Auf Kapitalerträge müssen weder Kirchensteuer noch Soli-Zuschlag gezahlt werden, diese Steuern fallen nur auf Arbeitseinkommen an. Das gleiche gilt auch für Sozialversicherungsbeiträge.
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      super danke :)
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Kapitalertragsteuer ist quasi nur eine Vorauszahlung auf die Einkommensteuer. Zwei Punkte noch: 1) Wenn du einen Freistellungsauftrag hast, fallen bis zur Höhe des Auftrags erstmal keine Steuern auf Kapitaleinkünfte an. Freistellungsauftrag kann bis zur Höhe des Sparerfreibetrags gestellt werden (2007: rund 800 Euro), und auch auf mehrere Banken verteilt werden. 2) Solltest du doch solche gezahlt haben, kriegst du die (solange diese Einkünfte unterhalb des Sparerfreibetrags liegen; 2006: rund 1400 Euro) im Einkommensteuerbescheid zurück. Wenn du nicht mindestens vierstellige Zins- oder Dividendeneinkünfte hast, solltest du die Steuern gar nicht zahlen müssen...
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      Also ich leg teile meiner Pokergewinne im Ausland(Spanien) an. Die handeln mit Währungen und da komm ich ohne Zinseszins auf über 130% im Jahr. Bin seit ca. 1,5 Jahren dabei ;) . Wer Interesse hat, kann mir ja mal ne PM schreiben(falls die funktionieren.) Keine Angst, ist kein Schneeballsystem und mein Zinssatz steigt auch nicht von geworbenen Leuten...
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von waldtraut52 Also ich leg teile meiner Pokergewinne im Ausland(Spanien) an. Die handeln mit Währungen und da komm ich ohne Zinseszins auf über 130% im Jahr. Bin seit ca. 1,5 Jahren dabei ;) . Wer Interesse hat, kann mir ja mal ne PM schreiben(falls die funktionieren.) Keine Angst, ist kein Schneeballsystem und mein Zinssatz steigt auch nicht von geworbenen Leuten...
      Und natürlich alles ohne Risiko. Und es gibt sicherlich auch noch nen 100% uo to 1000 Dollar eincash Bonus.
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      klar gibts Risiko, alles Risikokapital. ne aber nen 10 € up to 100%^^ Ich hab da auch keine Unmengen Investiert, knapp 200€...
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      lol 130%? sry aber man sollte die finger von sowas lassen
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      Zwing ja keinen dazu, werde seit 1,5 Jahren immer pünktlich ausbezahlt ;) Also ich bin auf alle Fälle schon im Plus^^. Achja, das Geld liegt 1 Jahr fest, dann kann man es abheben oder noch ein Jahr fest anlegen. Es wird über Hebel mit Währungen gehandelt ;) (Forex, falls das jemanden was sagt)
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      Original von waldtraut52 Zwing ja keinen dazu, werde seit 1,5 Jahren immer pünktlich ausbezahlt ;) Also ich bin auf alle Fälle schon im Plus^^. Achja, das Geld liegt 1 Jahr fest, dann kann man es abheben oder noch ein Jahr fest anlegen. Es wird über Hebel mit Währungen gehandelt ;) (Forex, falls das jemanden was sagt)
      dann würd ich an deiner stelle all mein hab und gut da reinsteckne!!! bei einer verzinsung von 130% hast du ratz fatz ausgesorgt. :rolleyes: das ist einfach nicht seriös!
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      Ist es auch nicht wirklich, aber solange sie auszahlen sag ich nicht Nein...
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      wahrscheinlich hast du in den drogenhandel investiert...da sind solche gewinnspannen schon eher möglich :D
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      @ Hanspanzer, meinst du wirklich? Dann frag ich mal ob die auch anders auszahlen als Bank PayPal EGold :D :D :D
    • zomtec
      zomtec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 1.554
      Wenn man seinen Freibetrag auf mehrere Banken verteilt hat gibt es eine möglichkein sich eine Auskunft darüber zu holen wie man den Freibetrag genau verteilt hat.
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      Original von zomtec Wenn man seinen Freibetrag auf mehrere Banken verteilt hat gibt es eine möglichkein sich eine Auskunft darüber zu holen wie man den Freibetrag genau verteilt hat.
      ?(
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      Original von Hanspanzer
      Original von zomtec Wenn man seinen Freibetrag auf mehrere Banken verteilt hat gibt es eine möglichkein sich eine Auskunft darüber zu holen wie man den Freibetrag genau verteilt hat.
      ?(
      ?( ?(
    • zomtec
      zomtec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 1.554
      Original von waldtraut52
      Original von Hanspanzer
      Original von zomtec Wenn man seinen Freibetrag auf mehrere Banken verteilt hat gibt es eine möglichkein sich eine Auskunft darüber zu holen wie man den Freibetrag genau verteilt hat.
      ?(
      ?( ?(
      Genau das wollte ich auch grade schreiben, was ist daran nicht zu verstehen? Ich habe bei Bank 1 den Freibetrag x bei Bank 2 den y bei Bank 3 den z bei Bank 4 den w ... Kann man sich auskunft holen wo alles aufgelistet ist? Es mus ja irgendwo eine Stelle geben die überwacht das ich nicht zuviel Freibetrag bei den Banke angebe.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.198
      Sorry ab 130% kann ich einfach nicht glauben... das wäre einfach zu abartig ... und außerdem würden dann sehr viele sehr viele seeeeeehr viel Menschen mehr da rein investieren :-)
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      Es gibt auch viele Leute die da größere Beträge angelegt haben... Ich trau der sache auch noch nicht so ganz, daher nur knapp 200 werd jetzt noch mit zinseszins auf 250 aufstocken und dann wieder auszahlen lassen, jeden Monat 30 euro ;)
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      Original von zomtec
      Original von waldtraut52
      Original von Hanspanzer
      Original von zomtec Wenn man seinen Freibetrag auf mehrere Banken verteilt hat gibt es eine möglichkein sich eine Auskunft darüber zu holen wie man den Freibetrag genau verteilt hat.
      ?(
      ?( ?(
      Genau das wollte ich auch grade schreiben, was ist daran nicht zu verstehen? Ich habe bei Bank 1 den Freibetrag x bei Bank 2 den y bei Bank 3 den z bei Bank 4 den w ... Kann man sich auskunft holen wo alles aufgelistet ist? Es mus ja irgendwo eine Stelle geben die überwacht das ich nicht zuviel Freibetrag bei den Banke angebe.
      du hast kein fragezeichen dahinter gesetzt...also hab ich gedacht du willst uns damit etwas sagen^^ z.B.: wenn ich 1k hände pro tag spiele gibt es eine möglichkeit nachzuprüfen dass ich 1k hände pro tag spiele^^ zu deiner frage: keine ahnung
    • 1
    • 2