MTT.-Sonntagscoaching

    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Hallo,

      ich habe im Feedback-Thread von Larseda schon einige Komentare zu den Sonntägliche MTT-Coaching abgegeben!
      Nun wurde ich von Visior( oda änhlich ?( ) aufgefordert einen eigenen Thread zu eröffnen!
      Der letzte Sonntag war der Tiefpunkt mit Horror aber dazu möchte ich hier nicht weiter eingehen.
      Mir geht es darum und das haben andere User auch schon gefordert ein Sonntagabendcoaching anzubieten in dem die Majors von so leuten wie Trader + Nazgul im wechsel gecoacht werden und nicht 3r$ MTT...
      Jetzt werden wieder Leute kommen die sagen naja das geht nicht es ist nur ein Goldcoaching und in diesem werden nicht so hohe Stakes gespielt aber dazu möchte ich sagen welcher MTT only Reg. ist den Platin+ ?
      Desweiteren sollte es PS.com doch auch ein anliegen sein als Marktführer und beste Pokerschule der Welt so ein Coaching im Programm zu haben!
      Alleine schon aus Prestige gründen oder nicht?
  • 58 Antworten
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      aber dazu möchte ich sagen welcher MTT only Reg. ist den Platin+ ?


      Mit dieser Argumentation wirst du bei PS keinen Erfolg haben auch wenn jeder leicht Nachrechnen kann das man so einiges an Turnieren spielen muss bis man Platin ist. Aber das interessiert PS einfach nicht, ich kann dir schon sagen was da für ein schein Argument kommt, MTT Spieler spielen ja auch SNGs und daher ist es ganz leicht Platin zu erspielen wenn man entsprechend hoch spielt. Wer keinen Rake produziert bekommt auch nichts so einfach ist das.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Mir soll es ja egal sein ab welchem status aber die argumentaion Seitens PS.com suckt imo!
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Original von OrcaAoc
      Wer keinen Rake produziert bekommt auch nichts so einfach ist das.
      Genau so ist es. Ich weiß von Leuten, die mit MTT only Diamond snid, also kann Platin nicht so schwer sein, wenn man tatsächlich die Majors regelmäßig auch spielt.

      Original von FatmAnsKup
      Mir soll es ja egal sein ab welchem status aber die argumentaion Seitens PS.com suckt imo!
      Was ist denn deine Argumentation? "Ich produzier zwar kein Rake, aber will mehr Content"?

      Dies ist btw meine persönliche Meinung und nicht ein offizielles Statement von pokerstrategy.com
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Ich finde das gleitet schon wieder in die falsche Richtung!

      Ich habe ein Feedback und Verbesserungsvorschlag gemacht und das ich kein rake erzeuge kann ja irg. auch nicht sein!

      ( btw Teddy das T-Shirt ist imma noch nicht da^^)
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Hi,
      auch ich schreibe meine eigene Meinung hier, also bitte überbewerte das ganze nicht.

      Aber zu sagen, Trader und Nazgul haben das mal gemacht und die Kommunity fordert das jetzt ist etwas einseitig, denn ich Wette mit dir, dass die beiden so ein Coaching nicht jeden Sonntag halten würden. Trader hat ja (leider ;( ) aus bestimmten Gründen mit Coachings aufgehört und ich nehme nicht an, dass diese sich jetzt geändert haben.

      Also bräuchte man entweder einen Coach, der das Coaching sicher übernimmt, oder man müsste ein Coaching machen, das immer von verschiedenen Coaches gehalten wird. Zweite Lösung ist wohl keine Option, da es so immer wieder dazu kommt, dass das Coaching ausfällt, oder die "Qualität" nicht so ist, wie es die Woche zuvor war und dann wirst du wieder unzufrieden sein.
      Und mit diesem Punkt will ich sagen, finde mal einen Coach, der jeden Sonntag die Majors Coachen kann und auch will.

      Und dann noch etwas, das mich persönlich wirklich ein wenig ärgert, das ist die Denkweise, dass ihr ein Anrecht auf den Content habt, dem ist zwar so, aber eben nur mit dem Status verbunden.
      Zu sagen, ich spiele MTTs und mache kaum Rake, oder keinen weil ich auf Stars nicht getrackt bin, will aber trotzdem dies und das als Content, ist einfach unverschämt. Denn diesen Content muss trotzdem durch die Kommunity finanzieren und das heißt, wenn die MTT Spieler ihren Content umsonst bekommen, dann bezahlen das von mir aus die NL 100 Spieler. Wo ist das bitte Fair? Und was noch viel wichtiger ist, das ist einfach super kurzfristig gedacht, wenn dann nämlich die NL 100 Spieler keinen Content (oder zu wenig) bekommen, dann hören diese auf getrackt zu spielen und dann ist auch Schluss mit MTT Content.
      Was ich mit dem überspitzt dargestellten Beispiel sagen will ist ganz einfach, dass Pokerstrategy.com gar nicht die Möglichkeit hat jeden Wunsch aus der Community zu erfüllen und man wie ich finde so fair sein sollte und auch ihre Seite mitberücksichtigen soll bei Forderungen.
      Und somit müssen sich halt auch beide Seiten mit Kompromissen abfinden.

      Und jetzt zum letzten Punkt, Forderungen sind für mich wenn überhaupt extrem schlecht vorgetragenes Feedback und Kritik.


      Trotzdem würde ich mich auch sehr über so ein Coaching freuen, ich wollte nur noch meinen Senf dazu abgeben und dir evtl. helfen beim Verständnis für die andere Seite.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Genau so ist es. Ich weiß von Leuten, die mit MTT only Diamond snid, also kann Platin nicht so schwer sein, wenn man tatsächlich die Majors regelmäßig auch spielt.


      Ja gut es gibt halt immer Leute die 24/7 spielen aber das kann ja nicht der Masstab sein. Von einfach kann keine Rede sein wenn man für ein 200+16$ Turnier ~30 Punkte bekommt. Dann muss man auch erstmal ~100 Stück von denen Spielen bis man Platin ist.

      Ich finde das gleitet schon wieder in die falsche Richtung!


      Ne das geht gar nicht in die falsche Richtung. Der Grund wieso ein Coaching von HoRRor zustande kommt das absolut unterirdisch ist ist nämlich genau das der PS content ja ach so wertvoll ist und das der Coach dann dazu angehalten ist ja auf gar keinen Fall irgendwas vernünftiges zu spielen weils ja viel zu hoch für Gold ist.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Du hast recht ich habe die falschen Wort gewählt Umumba (ich/wir fordern) aber ich finde ich den meisten Punkten habe ich ich recht. zb. mit der besten Pokerschule!

      und du sagst ja selber das du dich über sowas sehr freuen würdest und so geht es 99% der Leute hier!

      Desweiteren war die vertretung von Teddy einfach mal nutz!
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von FatmAnsKup
      und du sagst ja selber das du dich über sowas sehr freuen würdest und so geht es 99% der Leute hier!
      Also mich würde das nicht freuen, da geht ja dann Geld für meine Varianten drauf, für die ich Rake produziere.
    • fakmaster
      fakmaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 2.660
      silber: 0 - 20
      gold 20 - 80
      platin 80 - 215
      diamond 215 +

      so wies ca auch bei den sngs eingestuft wird.

      natürlich gefällt es mir wenn im gold coaching 215er gespielt werden, aber helfen tuts mir imho egtl nichts, da sie meistens deep stacked sind und andere strukturen haben ;) anhören und zuschaun tu ich trotzdem :P
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Sollte man nicht aber auch den aspekt in betracht ziehen das viele Major-regs. oft nl/fl midstakes reg. sind und diese haben ja dann ihren preis bezahlt um sich so ein coaching anzuhören?
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von FatmAnsKup
      Sollte man nicht aber auch den aspekt in betracht ziehen das viele Major-regs. oft nl/fl midstakes reg. sind und diese haben ja dann ihren preis bezahlt um sich so ein coaching anzuhören?
      Die Frage ist halt auch, wieviele von denen sich ein solches Coaching wünschen und dann auch regelmässig dabei wären. Wegen 3-4 von denen würde es sich einfach nicht lohnen, ein solches Coaching anzubieten. Aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, wurde HoRRoR Platincoaching gut besucht, Problem wird wohl auch sein, für jede Woche einen Paltincoach zu finden.
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      hab mir jetzt nicht alle posts hier durchgelesen.

      aber am sonntag majors zu coachen, was soll das bringen?

      1. dauert es VIEL zu lange
      2. für die majors braucht man (je nach BRM) schonmal mind 40k BR
      3. wer so erfolgreich spielt, hat meistens keine lust, freereads herzugeben oder am ende sogar noch colluded zu werden. coachen ist longterm immer -EV für den coach
      4. ich weiß nicht, was ps.de für ein coaching zahlt, aber wer auch immer die majors coachen würde, hätte währenddessen i.d.R. doppelt soviele tische auf. je nach ROI sind das irgendwo zwischen 50 und 150$ die stunde, selbst bei nur 100$ avrg BI (manche spielen ja auch 500$BI, die haben schnell eine höhere hourly auch bei vergleichsweise kleinem ROI)
      5. schau mal, was andernorts MTT content kostet (kann ich ein lied von singen)... ps.de zwackt ja auch nix von deinem rakeback ab, du bekommst je nach seite soviel, wie jeder andere auch (egal bei welchem affiliate, kriegst nirgendwo mehr. und der free content ist glaube ich bei ps.de ziemlich einzigartig. bei savvy musst zB für die videos extra zahlen afaik)
      6. ps.de braucht kein prestige, hat schon genug davon...

      7. (achtung offtopic) mir geht die ständige nörgelei einiger leute sehr stark auf den geist. dienstleistungen sind nicht umsonst. wenn du gute freunde hast und ihnen auch mal einen gefallen erwiderst, dann mag das klappen. aber so funktioniert der rest der welt eben nicht.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von Njeng
      hab mir jetzt nicht alle posts hier durchgelesen.

      aber am sonntag majors zu coachen, was soll das bringen?

      1. dauert es VIEL zu lange
      2. für die majors braucht man (je nach BRM) schonmal mind 40k BR
      3. wer so erfolgreich spielt, hat meistens keine lust, freereads herzugeben oder am ende sogar noch colluded zu werden. coachen ist longterm immer -EV für den coach
      4. ich weiß nicht, was ps.de für ein coaching zahlt, aber wer auch immer die majors coachen würde, hätte währenddessen i.d.R. doppelt soviele tische auf. je nach ROI sind das irgendwo zwischen 50 und 150$ die stunde, selbst bei nur 100$ avrg BI (manche spielen ja auch 500$BI, die haben schnell eine höhere hourly auch bei vergleichsweise kleinem ROI)
      5. schau mal, was andernorts MTT content kostet (kann ich ein lied von singen)... ps.de zwackt ja auch nix von deinem rakeback ab, du bekommst je nach seite soviel, wie jeder andere auch (egal bei welchem affiliate, kriegst nirgendwo mehr. und der free content ist glaube ich bei ps.de ziemlich einzigartig. bei savvy musst zB für die videos extra zahlen afaik)

      6. (achtung offtopic) mir geht die ständige nörgelei einiger leute sehr stark auf den geist. dienstleistungen sind nicht umsonst. wenn du gute freunde hast und ihnen auch mal einen gefallen erwiderst, dann mag das klappen. aber so funktioniert der rest der welt eben nicht.
      wenn du dir nicht alles durchliest spare dir bitte deine komentar da auf einige punkte schon eingegangen wurde!
      und der einzige der hier nörgelt bist du^^
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Original von OrcaAoc
      Genau so ist es. Ich weiß von Leuten, die mit MTT only Diamond snid, also kann Platin nicht so schwer sein, wenn man tatsächlich die Majors regelmäßig auch spielt.


      Ja gut es gibt halt immer Leute die 24/7 spielen aber das kann ja nicht der Masstab sein. Von einfach kann keine Rede sein wenn man für ein 200+16$ Turnier ~30 Punkte bekommt. Dann muss man auch erstmal ~100 Stück von denen Spielen bis man Platin ist.
      Richtig, aber davon kann man pro Abend im Schnitt sicher 1-2 spielen, dann kommen noch ca 7 109$ Turniere pro Abend und du hast dein Platin easy drin. Wenn jemand echt MTT only spielt garkein Problem.
      Nur gibt es anscheinend so wenige MTT only Spieler, die so hoch spielen bei Pokerstrategy, dass Pokerstrategy.com ein Platin Coaching nicht für lohnenswert erkannt hat und es darum ab Gold gemacht hat. Dass manche Coaches trotzdem Majors spielen, ist quasi ein Glücksfall für euch, aber standard sollten kleine Buy Ins sein.
      Wenn es genug Leute gibt, die ein Major Coaching ab Platin fordern, ist das bestimmt auch drin. Das Goldcoaching könnte dann ja in die Woche reinverschoben werden oder so.
      Wieder nur meine persönliche Meinung....
    • camaro3377
      camaro3377
      Gold
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.234
      Die Diskussion was in welchen Coachings gespielt wird, kann man sich sparen, solange es überhaupt kein Platin MTT Coaching mehr gibt. Das ist das eigentliche Armutszeugnis. Es gibt überhaupt z. Z. nur ein, zwei MTT Coachings pro Woche, dafür aber um die zehn Ratholer Coachings. :rolleyes:
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      Original von FatmAnsKup

      ...der einzige der hier nörgelt bist du^^
      ich hab den content, den ich brauche, also hab ich recht wenig grund um zu nörgeln. leider musste ich dafür extra bezahlen, aber ich denke, dass es sich bereits jetzt wieder bezahlt gemacht hat. wenn von PS.de was in der richtung kommt, nehm ich das natürlich immer gerne mit (sofern ich zugang darauf hab - meinem status entsprechend).

      und falls wir das dann der von dir (und 10000 leuten zuvor bereits) angestoßenen diskussion verdanken, dann schon mal hut ab im voraus. steter tropfen höhlt den stein und so... ich denke aber es ist besser, selbst die initiative zu ergreifen, anstatt zu fordern "jetzt macht doch mal bitte".

      wenn du denkst, dass irgendeines meiner argumente nicht stichhaltig ist, dann solltest du es schon vernünftig entkräften. nur weil ich nicht jeden post verfolgt hab, heißt nicht, dass ich nicht auf deinen eingangspost antworten kann, auch wenn es dir vielleicht nicht passt, was ich sage. :P
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      wie du schon sagst von mir und 100000 anderen schon agestoßen!
      Man kann es doch auch wenigstens so machen das man 1x im Monat so etwas auf die Beine stellt, das sollte doch kein problem sein dann zwei coaches ala Teddy, Nazgul, Foxi, Trader usw. zu organisieren?
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Denke Problem sind halt die Kosten.
      Aber Interesse hät ich schon, auch wenns nur nen 1xim Monat Diamondcoaching gibt.
      Denke wäre schon nen Highlight, dass man sich dann anschauen würde.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von m4rkus23
      Denke Problem sind halt die Kosten.
      Aber Interesse hät ich schon, auch wenns nur nen 1xim Monat Diamondcoaching gibt.
      Denke wäre schon nen Highlight, dass man sich dann anschauen würde.
      sagen wir 1x im Monat Platin coaching^^