Welches Microlimit ?

    • berSis
      berSis
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 374
      Nunja, ich spiele jetzt seit 2 Tagen cashgame bei PartyPoker FL FR 0,5/0.10.
      Dabei hab ich nach 700 Händen 4,5$ Verlust zu verzeichnen von meinen ursprünglichen 50$.
      Jetzt hab ich hier schon ein paar mal gelesen, dass der rake auf diesem Limit 10% ist. ( Von den 4,5$ Verlust sind 2$ rake.)
      Lohnt es sich noch auf das nächsthöhere limit anzusteigen, weil dort der rake niedriger ist ? Oder werde ich da nur noch schneller Verlust machen^^
  • 5 Antworten
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      du solltest immer nur das Limit spielen für das du auch die benötigte Br. hast!
      Selbst der beste Spieler geht broke wenn er sich nicht ans Br.-managment hält!

      BTW du hast erst 700hände gespielt das ist nicht aussagekräftig das du im minus bist.
      Die besten Leute spielen auch mal 50k hände breakeven!
    • berSis
      berSis
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 374
      Da einem aber schon bei 50$ das 0.10/0.20 limit empfohlen wird, nehme ich stark an, dass dies auch bei 45$ br noch geht ;) . Normal müsste man das bis 30$ spielen dürfen. Ich habe das kleinere Limit nur aus Bescheidenheit und Vorsicht gewählt, um erst mal Erfahrung sammeln zu können ;)
      Wenn da der rake aber doppelt so hoch ist wie im höheren Limit, stellt sich die Frage erneut , welches Limit ich spielen soll^^
    • LimaBravo
      LimaBravo
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 39
      nicht bis 30 $
      sonder ab 30 $ spielst du 0.05/0.1
      weil 300 *0.1=30$

      0.1/0.2 spielst du ab 60 $

      Gruß
    • berSis
      berSis
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 374
      ahh ok^^
      Aber warum wird einem dann nahegelegt bei 0.10/0.20 zu starten :baby:

      Egal, dann hat sich meine Frage nach dem Limit erledigt, dann bleib ich noch eine Weile bei dem höheren rake :P .
    • Schnullerbacke
      Schnullerbacke
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 524
      Original von berSis
      ahh ok^^
      Aber warum wird einem dann nahegelegt bei 0.10/0.20 zu starten :baby:

      Egal, dann hat sich meine Frage nach dem Limit erledigt, dann bleib ich noch eine Weile bei dem höheren rake :P .
      NEIN.

      Der doppelt so hohe Rake frisst deine Winrate und irgendwann deine Motivation. Deshalb empfiehlt PS.de den Start auf .10/.20 und von dort keinen Abstieg (300BB-Regel fällt weg).
      Lies bitte den BRM-Artikel in der Einsteigersektion:

      Zitat:
      Ausgangspunkt deiner Pokerkarriere sind die 50 Dollar, die Pokerstrategy dir als Startkapital zur Verfügung stellt. Mit diesem Geld startest du auf dem Limit $0.10/$0.20.
      Schritt 1: Du spielst $0.10/$0.20

      Aufstieg auf Schritt 2: mit mindestens $90

      Schritt 2: Du spielst $0.15/$0.30

      Aufstieg auf Schritt 3: mit mindestens $150
      Abstieg auf Schritt 1: spätestens mit $60

      usw...


      Greetz!