PT3 legt System lam

    • lichtwicht69
      lichtwicht69
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 1.030
      hey

      wenn ich anfang zu spielen, dann zeigt mir der PT ein HUD von 1 bis max 2 gespielten Händen an, die CPU Auslastung springt auf ca.90% und alles ist superlangsam.
      Wenn ich versuch den Autoimport zu stoppen, dann hängt sich der PT komplett auf und muss über den Task Manager beendet werden.

      Ich spiel auf PartyPoker und alle Einstellungen sind auf standard. Hab auch nochmal alles deinstalliert, also PT, Party und Postgres, für Postgres hab ich das hier im Forum vorgestellte Deinstallations tool verwendet.

      vorab Vielen Dank!
  • 2 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Alle HH-Ordner müssen vor dem Import komplett leer sein.
    • lichtwicht69
      lichtwicht69
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 1.030
      also an den HH Ordnern liegts glaube nicht, hab allerdings grad beide entleert und PT gestartet, dann Party Poker, sah erst ganz gut aus, nach 1 Hande, gabs wieder ne superslowmotion und die CPU Auslastung sprung nach oben
      Ich hab bei moved processed files to: nen Haken drin und den standard ordner, import observed Hands hab ich auch nen Haken, store hand history text hab ich grad mit und ohne haken probiert.
      Ich hab allerdings immer ne Handhistory im Partypoker HH Ordner wenn ich die nicht manuell lösch.

      also was läuft da falsch?