[SnG] Verzweifeluing über Bankroll --> immer wieder Broke

    • Wolle31
      Wolle31
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 27
      Hallo ihr lieben!

      Bitte sagt mir was ich falsch mache, ich spiele seit 1, 5 Jahren Poker streng nach den Strategien von Pokerstrategy und nach einigen Büchern.

      Ich spiele ausschliesslich SNG und MTT, Cashgame ist nicht mein Ding. Ich spiele auf PS.

      Ich lade immer ca. 50 dollar auf habe dann schon alles probiert:

      10er SNG für 1 Dollar --> ging 2 Wochen, dann war ich pleite bankroll futsch

      wieder 50$ aufgeladen:

      3,25$ 45 leute : broke nach ner Woche

      wieder aufgeladen:

      1.70$ 18 leute: wieder bankroll futsch

      Manchmal mache ich Mutiltabling, manchmal spiele ich immer nur einen Tisch manchmal ein MTT. Ich liste jetzt nicht alles auf.

      Ich bin sehr geduldig und TIght aggresive aber Pushe auch immer nach ICM.

      Es will einfach kein Plus entstehen.

      Was könnte helfen?
      Bin ich einfach ein schlechter Spieler, obwohl ich mich an Strategien halte?

      Ich habe auch schon 200$ eingezahlt und habe 6.50 sng mit 10-45 spielern gespielt.

      Auch nix.


      Bin echt deprimiert weil ich immer nur am aufladen bin. Tilte aber deswegen nicht. Fliege immer ganz normal (die üblichen Beats und Suckouts natürlich dabei).

      Ich spiele auch live und habe online so meine 3-4 Stunden am Tag.


      Nun seid ihr dran... gehts euch auch so? Wer hat sich schon eine gute Bankroll aufladen können und kann tipps geben? Welche buyins sind zu Fischig, welche zu hart?

      Mit welcher Art von SNG denkt ihr kann man am besten Geld verdienen? 10er, 18er Tische oder doch eher 45er oder sogar mehr?


      Auch wenn hier leute bestimmt öfter so ein Thema aufmachen wäre ich euch sehr zu Dank verpflichtet für eure Tipps!


      Es grüßt der verzweifelte

      Wolle.
  • 36 Antworten
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.278
      Benutzt du auch die Handbewertungs-Foren?

      Diese könnten dir gut helfen deine Leaks aufzuzeigen.

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1534
    • JosChiMaNiaC
      JosChiMaNiaC
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 692
      coachings, livesessions und pokerbücher bringen es finde ich auch sehr
      und anstatt die ganze zeit irgendwie dein format zu wechseln, konzentrier dich erstma auf ein format, empfehle dir die STTs, bei denen merkts du recht schnell, dass sich deine richtige Entscheidungen auf lange sicht profitabel auswirken, bad beat hin oder her
    • c0yber
      c0yber
      Global
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 707
      Wie wärs mit DONs? Sollen ja auch ganz soft sein....
    • SolidSilver
      SolidSilver
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2008 Beiträge: 578
      alles genannte würd dir bestimmt helfen, außerdem...

      mit 200$ würd ich ganz sicher nicht die 6.50er sng`s spielen.
      Tighteres BRM wäre mal angesagt. z.B. 100$ einzahlen und dann vielleicht mal die 1,7er zum Einstieg nutzen. Dann kannst du auch mal ne schwache Phase überstehen und dann aufsteigen wenn du dich sicherer fühlst und z.B. die swings besser einschätzen kannst.


      edit: es ist auch keine Schande mal ein Limit abzusteugen. wenn dun zum richtigen Zeitpunkt wechselst, dann kann man kaum wieder pleite gehen
      Gruß
    • Seidelino
      Seidelino
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2009 Beiträge: 78
      Also wenn du weiterhin SnG spielen möchtest kann ich dir die 9er für 1,25 empfehlen der Rake ist zwar ziemlich hoch mit 0,25€ aber da kommst du sehr easy in the money...
      Ansonsten immer mal wieder Coachings besuchen. Ich hab auch ständig Verluste gehabt... irgendwann hat man dann den Dreh raus und es geht aufwärts, nicht aufgeben!
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von Wolle31
      Welche buyins sind zu Fischig?
      "zu fischig" gibts nicht. bitte nicht persönlich nehmen, aber wenn du die 1$-dinger nicht auf lange sicht schlägst, bist du zu fischig, nicht deine gegner.

      nutz die handbewertungsforen hier für kritische hände. nimm dir nach jeder session die 4 größten winnerhands und die 4 größten loserhands plus 2-3 hände wo du dir unsicher warst und lass sie hier im forum bewerten. das hilft (gerade am anfang) unheimlich viel.
    • IamAGoPlayer
      IamAGoPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 625
      Wie Solid Silver schon sagt, dir scheint das Bankrollmanagement zu fehlen!
      Das ist das A und O überhaupt! Vergiss erstmal alles andere!
    • ForellenBogen
      ForellenBogen
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 126
      jo ich kann dir nur sagen ich bin ein leidensgenosse von dir ...

      versuch nun schon seit 2 monaten das 1$ level auf fulltilt zu schlagen gelingt mir nicht ... aber nicht aufgeben ich schaffsch ja immerhin auchschon break even zu sein ;)
    • Powaaah
      Powaaah
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.508
      Bin ich der einzige der glaub das op pokersüchtig ist?
    • IamAGoPlayer
      IamAGoPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 625
      Original von Powaaah
      Bin ich der einzige der glaub das op pokersüchtig ist?
      Bin ich der einzige der glaubt dass das hier fast alle sind? :P
    • Buddheaven
      Buddheaven
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2008 Beiträge: 767
      wie schon gesagt

      Handbewertungs Forum nutze
      Coachings

      vielleicht mal ein Privates Coaching nutzen vielleicht ist das Gekd auf dauer gut angelegt.


      Wenn alles nichts hilft QUIT POKER
    • Wolle31
      Wolle31
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 27
      Hei vielen Dank für eure vielen Tipps!

      Ich werde nun einzeltische spielen, die 1.25$ und nicht mehr als 4 auf einmal und dabei eine ganze Weile bleiben. Ab welcher Bankroll denkt ihr könnte ich auch die 3.25$ einzeltische hochgehen?

      Sollte ich Turbo TIsche spielen oder die mit 10 oder 15 min blinds?

      Wo gibt es den solche Privtatcoachings? Klingt sehr interessant!

      So nun bin ich dank euch wieder motoviert und werde mich an die "Arbeit" machen!

      Viele Grüße,

      Wolle


      Update: habe nur 1.10$ Einzeltische mit 10 min blinds gefunden, nehme ich die erstmal. Turbo gibt es erst ab 3,40$ ausser den DON`s
    • Normahl089
      Normahl089
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 1.177
      Das ganze hört sich schon sehr nach leaks an. Würde dir die 9Mann 1$ Stars SNGs empfehlen die sind super schlagbar, am besten du machst mal nen Video und stellst es rein oder lässt ein paar Hände bewerten!
      Von Turbos würde ich dir abraten erstmal, da du von den Regs mehr lernst und evtl. Edge besser ausspielen kannst!

      Gruß
    • Normahl089
      Normahl089
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2009 Beiträge: 1.177
      Ich werde nun einzeltische spielen, die 1.25$ und nicht mehr als 4 auf einmal und dabei eine ganze Weile bleiben. Ab welcher Bankroll denkt ihr könnte ich auch die 3.25$ einzeltische hochgehen?

      160-170$
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      du willst seit 1,5 jahren poker nach den strategien von ps.de spielen und bist hier erst 1,5 monate angemeldet? das harmoniert nicht so ganz.
    • sgejasi
      sgejasi
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 4.685
      Vorneweg: Spiele selbst NL Cash und kann zu SNG Strategie nix sagen. Aber dein Hauptproblem sehe ich hauptsächlich darin, dass du dich nicht an Handbewertungen beteiligst. 18 Beiträge in 1,5 Jahren sagen alles aus. Man lernt einfach unheimlich viel, indem man a) selbst anderen Hände bewertet (selbst, wenn es Müll ist, was man schreibt, aber durch die Auflösung der Handbwerter ist der Lerneffekt trotzdem enorm, b) indem man selbst Hände postet!
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.047
      Original von mcmoe
      du willst seit 1,5 jahren poker nach den strategien von ps.de spielen und bist hier erst 1,5 monate angemeldet? das harmoniert nicht so ganz.
      is halt sein x-ter account ;)
    • DerDude18
      DerDude18
      Silber
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 205
      easy bankroll pusch sind die 3,40er , da is der rake nicht ganz so hoch wie bei den 1,20 auch wenn er immer noch hoch ist, aber die gegner sind immer noch tot grottig. Wenn du das limit nicht schlägst spielst du unter nem schlechten Stern oder du bist einfach nicht gut.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      ich habe auch gerade mit sng's angefangen, vorher habe ich sss und bss FR und 6H gespielt und bei den SnG's fühl ich mich deutlich wohler muss ich sagen. Ich beherrsche die Strategie noch nicht ganz aber spiele iM break even.

      Ich kann dir nur raten wenige Tische zu spielen max. zwei. In der frühen Phase vorsichtiges Poker zu spielen und nur Monster und den einen oder anderen günstigen Spot zu spielen und wenns in die Push oder Fold phase geht einfach alle guten Spots ausnutzen.

      Blindsteal würde ich am nfang eher lassen.

      Viel Glück,
    • 1
    • 2