1&1 6mbit statt 16k was tun

    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      hey leute
      wohne seit 2 wochen mit meinem bruder zusammen und wir haben 1&1 surf and phone 16mbit.
      die fritz box sagt jedoch wir haben nur 6mbit. 1&1 angerufen und nach 15 mins hin und her zum richtigen techniker durchgestellt worden der sagt da sbei uns in der straße nur 6mbit geht.
      als wir bei 1&1 auf der seite guckten und da unsere straße eingegeben haben stand da, dass 16k läuft.
      nen runterschalten von 16 auf 6mbit bei 1&1 damit wir weniger zahlen für das gleiche, geht nicht da 6mbit bei 1&1 auch 29 euro kostet..

      meine fragen:
      1.warum steht auf der seite, dass unsere straße 16k hat und das stimmt dann nicht. wo kannich mich da wie melden um druck zu machen?
      2. woher bekomme ich kontakt zu na telekomstelle die mir neutral sagen kann wieviel mbit wir da haben und wann das gegebenfalls ausgebaut wird (falls das stimmt mit das nur 6k gehen)

      danke für jede hilfe :)
      grüße, santorro
  • 22 Antworten
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Wie sagt die Fritzbox denn das ihr nur 6MBit habt? Macht die sowas wie eine speed-test?

      Achja 16MBit heißt "bis max. 16MBit" - gut möglich dass ihr auch nur weniger bekommt ;)
      Obwohl das schon verdächtig klingt ...
    • Airwolff
      Airwolff
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 77
      Ich würde mich an Deiner Stelle nicht allzusehr dafür interessieren ob es 6 oder 16MBit sind. Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass Du den Unterschied kaum merken wirst, weil das Hauptproblem vermutlich eher sein wird, dass die Server von denen Du etwas herunterlädst gar nicht so eine hohe Bandbreite unterstützen werden oder die Daten/Dateien (z.B. HTML-Seite) so klein sind, dass es dann eher auf den Delay ankommen würde.
      Insofern: keep cool ;)
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Original von Airwolff
      Ich würde mich an Deiner Stelle nicht allzusehr dafür interessieren ob es 6 oder 16MBit sind. Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass Du den Unterschied kaum merken wirst, weil das Hauptproblem vermutlich eher sein wird, dass die Server von denen Du etwas herunterlädst gar nicht so eine hohe Bandbreite unterstützen werden oder die Daten/Dateien (z.B. HTML-Seite) so klein sind, dass es dann eher auf den Delay ankommen würde.
      Insofern: keep cool ;)
      Naja so kann man das auch nicht sagen. Wenn man 16MBit bestellt hat und http://www.speed-test.de (oder so) nur 6MBit anzeigt, dann geht da schon was nicht klar!
    • ButterflyEffect619
      ButterflyEffect619
      Global
      Dabei seit: 10.05.2009 Beiträge: 3.281
      Gibts aber eben nichts auszusetzen, weil der Tarif eben nur bis 16mbit geht.
      Kannst also nur hoffen, dass es ein temporäres Problem ist bzw. deine Leitung ausgebaut wird.
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Wenn auf der Homepage steht, dass du in deiner Straße 16mbit haben kannst, sagt das idR gar nichts.
      Wenn du zu weit vom nächsten repeater weg bist, kannst du halt nichts machen. Auch wenn dir die Telekom theoretische 16mbit gibt, kannst du da halt nichts machen wenn nur 6mbit bei dir ankommen.
      Keine Ahnung, wie gut die Hotline von 1&1 ist, aber eigentlich müssten sie von dort aus direkt messen können, was für einen Datendurchsatz du maximal haben kannst.
      Ich kenne eigentlich niemanden, der mehr als 10mbit per DSL schafft...
      Solls wohl geben, aber dazu muss man eben "günstig" wohnen ;)
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Original von santorro75
      meine fragen:
      1.warum steht auf der seite, dass unsere straße 16k hat und das stimmt dann nicht. wo kannich mich da wie melden um druck zu machen?
      2. woher bekomme ich kontakt zu na telekomstelle die mir neutral sagen kann wieviel mbit wir da haben und wann das gegebenfalls ausgebaut wird (falls das stimmt mit das nur 6k gehen)

      grüße, santorro
      Hallo.

      zu 1. Auf der Seite wird nur die Verfügbarkeit des Tarifes geprüft. Das die tatsächliche Bandbreite abweichen kann, steht auch dort, wenn du die Bestellung durchführst. Sorry aber da wirst du niemanden Druck machen können.

      zu 2. Ich denke hier wirst du keine Auskunft bekommen, wenn du 1&1 Komplettkunde bist. Als Tip: Nen Kumpel bei der Telekom anrufen lassen und der erklärt, dass er auf deine Adresse umziehen will. Dieser kann dann nachfragen was möglich ist und ob in Zukunft mehr geht. Kannst auch selber machen.. musst dich nur als anderer ausgeben, sonst wirst keine Auskunft bekommen.
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Original von DerExec
      Original von Airwolff
      Ich würde mich an Deiner Stelle nicht allzusehr dafür interessieren ob es 6 oder 16MBit sind. Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass Du den Unterschied kaum merken wirst, weil das Hauptproblem vermutlich eher sein wird, dass die Server von denen Du etwas herunterlädst gar nicht so eine hohe Bandbreite unterstützen werden oder die Daten/Dateien (z.B. HTML-Seite) so klein sind, dass es dann eher auf den Delay ankommen würde.
      Insofern: keep cool ;)
      Naja so kann man das auch nicht sagen. Wenn man 16MBit bestellt hat und http://www.speed-test.de (oder so) nur 6MBit anzeigt, dann geht da schon was nicht klar!
      Nen Speedtest kann dir in dem Falle auch nur nen ungefähren Wert geben. Genau ist der auch nie, da dieser von zu vielen Faktoren beeinflußt wird. Er ist schon richtig wenn er nach den Daten der FritzBox geht.

      Des Weiteren hat er keine 16Mbit bestellt, sondern "nur bis zu" 16Mbit.

      Vielleicht direkt die Daten mal posten, denn kann man schon genauer Auskunft geben.
    • Ol1as
      Ol1as
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 9
      DSL 16k = Bis zu 16k
      1&1 muss dir mindestens Dsl6k geben, dies tuen sie auch und erfüllen damit die Agb's. Dagen kannst du in der Regel recht wenig unternehmen.
    • Airwolff
      Airwolff
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 77
      Original von DerExec
      Original von Airwolff
      Ich würde mich an Deiner Stelle nicht allzusehr dafür interessieren ob es 6 oder 16MBit sind. Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass Du den Unterschied kaum merken wirst, weil das Hauptproblem vermutlich eher sein wird, dass die Server von denen Du etwas herunterlädst gar nicht so eine hohe Bandbreite unterstützen werden oder die Daten/Dateien (z.B. HTML-Seite) so klein sind, dass es dann eher auf den Delay ankommen würde.
      Insofern: keep cool ;)
      Naja so kann man das auch nicht sagen. Wenn man 16MBit bestellt hat und http://www.speed-test.de (oder so) nur 6MBit anzeigt, dann geht da schon was nicht klar!
      Ich stimme Dir ja vollends zu (wobei ich auch sagen muss, dass die 16MBit nicht unbedingt ein Versprechen sind, sondern das darstellen was maximal möglich wäre).
      Nichts desto trotz wollte ich damit zum Ausdruck bringen, dass es mich nahezu gar nicht interessieren würde, weil ich den Unterschied einfach nicht merken würde.
      Das wäre in etwa so, als wenn Du ein Auto bestellt hast, das max. 280 km/h fahren kann, jedoch lediglich eins bekommst was 200 km/h fährt. Gegeben den Fall, der gleichen Beschleunigung (dem Delay isset egal ob 6 oder 16 MBit) und dass Du damit lediglich in der Stadt fährst und damit nie über 60-70 km/h hinaus kommen wirst..... so what? ;-)
      Das Einzige was mich ärgern würde, wäre wenn man Uplink nicht die versprochene Bandbreite erreicht.
    • fleake
      fleake
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 2.054
      ist glaube genauso wie bei alice. lass dir nix einreden, musste 2 mal bei alice anrufen damit die meine leitung auf 16k stellen. hatte auch am anfang nur 6k bekommen
    • s3nad
      s3nad
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.012
      hatte nen ähnliches prob mit 1&1... hatte 16Mbit beantragt aber effektiv nur max 10Mbit gehabt... wenn Du auf viel bandbreite stehst/brauchst empfehle ich dir Unitymedia oder Hansanet oder KabelBW je nachdem wo du wohnst... hab jetzt UnityMedia... 32Mbit ( Effektiv NIE unter 26Mbit - also 2,6MB/s saugen bei rs.com und co ) Telefonflat und KabelTV basic + erweiterung fuer genau 36,99€/monat ... bin mehr als zufrieden mit den jungx...
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Original von Airwolff
      Original von DerExec
      Original von Airwolff
      Ich würde mich an Deiner Stelle nicht allzusehr dafür interessieren ob es 6 oder 16MBit sind. Ich bin mir eigentlich relativ sicher, dass Du den Unterschied kaum merken wirst, weil das Hauptproblem vermutlich eher sein wird, dass die Server von denen Du etwas herunterlädst gar nicht so eine hohe Bandbreite unterstützen werden oder die Daten/Dateien (z.B. HTML-Seite) so klein sind, dass es dann eher auf den Delay ankommen würde.
      Insofern: keep cool ;)
      Naja so kann man das auch nicht sagen. Wenn man 16MBit bestellt hat und http://www.speed-test.de (oder so) nur 6MBit anzeigt, dann geht da schon was nicht klar!
      Ich stimme Dir ja vollends zu (wobei ich auch sagen muss, dass die 16MBit nicht unbedingt ein Versprechen sind, sondern das darstellen was maximal möglich wäre).
      Nichts desto trotz wollte ich damit zum Ausdruck bringen, dass es mich nahezu gar nicht interessieren würde, weil ich den Unterschied einfach nicht merken würde.
      Das wäre in etwa so, als wenn Du ein Auto bestellt hast, das max. 280 km/h fahren kann, jedoch lediglich eins bekommst was 200 km/h fährt. Gegeben den Fall, der gleichen Beschleunigung (dem Delay isset egal ob 6 oder 16 MBit) und dass Du damit lediglich in der Stadt fährst und damit nie über 60-70 km/h hinaus kommen wirst..... so what? ;-)
      Das Einzige was mich ärgern würde, wäre wenn man Uplink nicht die versprochene Bandbreite erreicht.
      Die Autovergleiche sind immer toll.. :D Hätte auch noch einen. Wenn du dir nen Auto kaufst, welches 300 km/h fährt und du angenommen in Deutschland nur 250 km/h fahren darfst, hast du ja auch kein Anrecht darauf 300 km/h zu fahren nur weil du das entsprechende Auto hast.

      Fazit; Wenn nich mehr geht, denn geht nicht mehr. Da hätte man sich vorher informieren müssen.

      Sorry kein Angriff.. fiel mir nur so ein.. :)
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Original von fleake
      ist glaube genauso wie bei alice. lass dir nix einreden, musste 2 mal bei alice anrufen damit die meine leitung auf 16k stellen. hatte auch am anfang nur 6k bekommen
      Bei Alice ist das was anderes.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      ich habe schon bei 1&1 angerufen und die haben mir durchgesagt das wir nur maximal 6108mbit bekommen und das die 16k geben würden aber unsere straße das nicht hergibt. hat mir irgendwelche stromdaten genannt die zu niedrig sind in den leitungen aba ka.

      der tip mit der telekom ist super. einfach als potentieller neuer kunde ausgeben und schon kriegt man die infos die man sonst nich bekommt :D
      gibts da ne kostenlose hotline wo ich anrufen kann bei der telekom? würde da mim handy anrufen und die standart "abweichenden mobilfunkgebühren" bei na nicht kostenlosen nummer möchte ich verhindern.

      santorro
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Original von santorro75

      gibts da ne kostenlose hotline wo ich anrufen kann bei der telekom? würde da mim handy anrufen und die standart "abweichenden mobilfunkgebühren" bei na nicht kostenlosen nummer möchte ich verhindern.

      santorro
      0800 3301000

      :)
    • SubZero2000
      SubZero2000
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 7.746
      Bei mir gibts nur DSL 3000 (ländlicher Bereich), trotzdem versucht mir die Telekom immer wieder ihren 16k Tarif anzubieten. Den würde ich sehr gerne nehmen, wenns denn auch gehen würde, aber es geht leider nicht überall.

      Wenn du ländlich wohnst kanns also sein, dass für dich derzeit nicht mehr drin ist.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      Original von SubZero2000
      Bei mir gibts nur DSL 3000 (ländlicher Bereich), trotzdem versucht mir die Telekom immer wieder ihren 16k Tarif anzubieten. Den würde ich sehr gerne nehmen, wenns denn auch gehen würde, aber es geht leider nicht überall.

      Wenn du ländlich wohnst kanns also sein, dass für dich derzeit nicht mehr drin ist.
      bochum 10 mins zur innenstadt.... TT

      @oxse thx :)

      ich halt euch aufm laufenden
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Original von crt32
      Ich kenne eigentlich niemanden, der mehr als 10mbit per DSL schafft...
      Solls wohl geben, aber dazu muss man eben "günstig" wohnen ;)
      Ich komme laut diversen Speedtests auf ca. 14 MBit bei einem 16Mbit Tarif, das sollte als über 10 Mbit durchgehen.
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Original von Freo
      Original von crt32
      Ich kenne eigentlich niemanden, der mehr als 10mbit per DSL schafft...
      Solls wohl geben, aber dazu muss man eben "günstig" wohnen ;)
      Ich komme laut diversen Speedtests auf ca. 14 MBit bei einem 16Mbit Tarif, das sollte als über 10 Mbit durchgehen.
      das lass ich grad nochmal so durchgehen, aber nur weil 14 größer als 10 ist.

      hab mit t-online hier auch nur 6 mbit statt 16, ist afaik nichts zu machen.
    • 1
    • 2