[Coaching Feedback] Omaha Coaching von Kobeyard

    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.817
      Ich fand das Coaching ziemlich interessant, im Gegensatz zu einem früheren Coaching von vor irgendwann mal fand ich auch das du mittlerweile sehr gut Omaha spielst. Daher fände ich es schön wenn sich da irgendwie was in der Richtung ergeben würde, sei es das man einmal im Monat so ein Coaching macht oder das wenn sich die Gelegenheit ergibt du ein Video machst. Ich denke viele Omaha Spieler würden das toll finden gerade weil dein Spiel sich in einigen Spots von der Standard Spielweise unterscheidet und man dadurch oft eine ganz neue Sichtweise bekommt.

      Ich habe die QJ98ss Hand bei der der Flop K82 war mal ins Omaha Hände Forum gepostet da ich mir auf einmal ganz unsicher bin wie der Spot am besten zu spielen ist. Irgendwo fand ich deine Argumente schon schlüssig aber meine Argumentation finde ich auch schlüssig - confused now :f_confused: . Also wie gesagt für alle die noch weiter über die Hand diskutieren wollen :
      cb auf dry board als PFA mit backdoors
  • 1 Antwort
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Ich fand dein Coaching auch echt super. Du entwickelst andere Denkweisen als die meisten Spieler und bist auch so ein schlaues Kerlchen ;)

      Was mir jedoch aufgefallen ist, dass du die Equity ab und an falsch einschätzt. Das ist eben nicht 50/50 sondern öfters mal 60/40 oder 65/35 gewesen.

      Ansonsten gerne wieder, hoffe es läuft auch bald besser für dich, verdient hast du es auf alle Fälle...