Meine ersten Schritte :)

    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Ich habe letzte Woche mit Poker angefangen und habe anfänglich, ohne jede Kenntnisse, willkürlich fast alle Hände gespielt, weil ich, wie ich denke, wie viel zu viele es tun oder getan haben,Poker als Glückssport betrachten.

      Habe mich dann hier im Forum etwas eingelesen und musste meine Annahme natürlich revidieren und habe jetzt meine zweiten 5$ gewinnbringender eingesetzt :) .

      Habe mir regelmäßig die Coachings angehört, alle Einsteigerbeiträge gelesen und habe mich von Mo-Fr auf 25$ hochgespielt. Habe anfangs immer auf den FR Tischen gespielt wo viele Deutsche waren. Kam da nur so schleppend voran und habe mir dann Tische mit hohen Flopwerten gesucht und weitesgehend SH gespielt.

      Bin jetzt gestern zu PP gewechselt und hab mir eben schon 17$ Dollar erspielt.
      Für Manche ist das sicher nicht viel, aber für mich, für den Anfang, ein großes Erfolgserlebnis.

      Kritik jeglicher Art ist erwünscht :)
  • 10 Antworten