AK ui am Flop - wie spielt ihr?

    • larqez
      larqez
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2008 Beiträge: 986
      Eine Situation in die ich in letzter Zeit immer häufiger komme. Ich halte AK ui am Flop und mache meine Cbet, Villain raist diese. Standard SSS easy fold, aber ich denke, dass es doch einige Gegner gibt, die hier mit schlechteren Händen raisen.

      Mich interessiert, wie ihr solche Hände spielt.

      Ein Beispiel:

      Known players:
      Position:
      Stack
      MP1:
      $7,45
      Hero:
      $4,60

      0,15/0,25 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.68 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:club: , K:diamond:
      3 folds, MP1 calls $0,25, 3 folds, Hero raises to $1,25, 2 folds, MP1 calls $1,00.

      Flop: ($2,90) 8:club: , 5:heart: , 6:club: (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $1,50, MP1 raises to $3,00, Hero folds, MP1 gets uncalled bet back.

      Final Pot: $5,90


      In diesem Spot wird ein Fold wohl das beste sein. Mit einem AF von nur 1,1 wird er nicht mit Air raisen. Es gibt zwar noch ein paar Outs für OC und BDFD, dürfte aber trotzdem nicht +ev sein, hier zu pushen.

      Mal angenommen, ihr hättet keine Reads auf Villain. Was müsste er für Stats haben, damit ihr hier pusht? AF, WTSD, FTCB? Was sonst noch beachten?
  • 9 Antworten
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/sss/1454/

      einfach mal nen blick in die strategysektion werfen ;)
    • BurningIce
      BurningIce
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 2.961
      Original von Mantke
      Eine Situation in die ich in letzter Zeit immer häufiger komme. Ich halte AK ui am Flop und mache meine Cbet, Villain raist diese. Standard SSS easy fold, aber ich denke, dass es doch einige Gegner gibt, die hier mit schlechteren Händen raisen.

      Mich interessiert, wie ihr solche Hände spielt.

      Ein Beispiel:

      Known players:
      Position:
      Stack
      MP1:
      $7,45
      Hero:
      $4,60

      0,15/0,25 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.68 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:club: , K:diamond:
      3 folds, MP1 calls $0,25, 3 folds, Hero raises to $1,25, 2 folds, MP1 calls $1,00.

      Flop: ($2,90) 8:club: , 5:heart: , 6:club: (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $1,50, MP1 raises to $3,00, Hero folds, MP1 gets uncalled bet back.

      Final Pot: $5,90


      In diesem Spot wird ein Fold wohl das beste sein. Mit einem AF von nur 1,1 wird er nicht mit Air raisen. Es gibt zwar noch ein paar Outs für OC und BDFD, dürfte aber trotzdem nicht +ev sein, hier zu pushen.

      Mal angenommen, ihr hättet keine Reads auf Villain. Was müsste er für Stats haben, damit ihr hier pusht? AF, WTSD, FTCB? Was sonst noch beachten?
      welche schlechteren hände wären das denn?
    • larqez
      larqez
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2008 Beiträge: 986
      Du glaubst gar nicht, womit manche bei Everst auf NL25 raisen. Habe da schon fast alles gezeigt bekommen. Ax, any2 suited (nicht in der Farbe des Flops), usw.
    • mcmighty
      mcmighty
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 520
      ich bin zwar kein sssler, glaube aber kaum, dass du in dem spot noch folden kannst.
      brauchst ja bestimmt nur so 20% equity.
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      fuer meine Begriffe bist Du mit der cbet comitted. -----> Push. Gegen viele Flushdraws bist Du vorne und gegen ein Pair hast Du genug Euqity. Das ist ja nun auch ein Vorteil der SSS, dass man in marginalen Spots callen kann (und garantiert den Showdown sieht), wo ein BS in aller Regel folden muss, weil er eben nicht den Showdown sieht wegen drohenden Turn und Riverbets.
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.100
      screennanme auf ep ?
    • MeiBra
      MeiBra
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 849
      Mit knapp 20% EQ wirst Du hier um einen Push nicht umhin kommen. Dein Gegner kann hier natürlich ein OP halten, oder er ist auf den möglichen Draws unterwegs. Wie dem auch sei, in einem von fünf Fällen müsstest Du eigentlich vorne liegen. Ansonsten war das ein Push for Information und Du machst Dir eine Note, mit was er limp/call PreFlop aus MP1 spielt und vermutlich findest Du sogar heraus, warum er so ein Lowboard reraised. :)
      Wie man es auch sieht, hier ist Gewinn zu erwarten. Entweder Pöte oder Infos :s_love:
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.096
      Wer foldet, verliert
    • Seismik
      Seismik
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 888
      Also wenn man Villian mal ne Range gibt die zu dem Spiel passt, was da in meinen Augen wären:

      55+, AKs, T8s, 97s+, 86s+, 75s+, 64s+, 54s, AKo (8,75% - 116 Kombinationen)

      Sieht die Equity am Flop so aus:

      Hero: 22,998%
      Villian: 77,002%

      Da du nach dem Reraise noch 1,85$ Resstack hast, die einem Gesamtpot von 9,20$ gegenüberstehen, ergeben sich Potodds von 1:4,97.
      Keine Ahnung wie der Rake genau ist bei dem Anbieter ich rechne mal pauschal 3% bleiben 1:4,82 was 20,73% Equity vorraussetzt.

      Ich finde also deinen Fold auf einen Equityvorteil von 2,268% in Hinsicht auf Varianzvermeidung vertretbar, muss aber wohl den Vorpostern Recht geben darin, dass du dich durch die CBet ziemlich commitest, wenn du die nur 10-20% kleiner ausfallen lässt hast du denk ich nen easy fold auf den Reraise.

      Gruß, gn8 ;)