Fehler in Odds-Tabelle bei BackDoorDraw?

    • pokerkicker
      pokerkicker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 14
      Hallo, hoffe dieses Forum stimmt? In der Odds-Tabelle hat mich ein Wert von 46 zu 1 bei BackdoorDraw gewundert. ?( So selten sollte es doch gar nicht sein. Es sind doch beim Flush zuerst 10 günstige Karten, dann 9. Bzw. bei der Straight erst 8 dann nochmal 8. Folglich ist für mich die Gesamtwahrscheinlichkeit beim Flush: 10/47 * 9/46 = 0,0416 was einem Verhältnis von 23 zu 1 entspricht. Die Gesamtwahrscheinlichkeit beim Straight: 8/47 * 8/46 = 0,0296 was einem Verhältnis von 33 zu 1 entspricht. Oder habe ich da was falsch gemacht? ?(
  • 5 Antworten
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      Die odds Tabelle gibt flop to turn an, du rechnest aber flop to river aus
    • pokerkicker
      pokerkicker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 14
      ?( ?( ?( Die Chance mit einer Karte auf dem Turn einen Flush oder Straight zu bekommen ist natürlich Null. Eine korrekte Karte auf dem Turn wäre nach meiner Rechnung beim Flush aber 10 günstige zu 47 möglichen bzw. 4 zu 1 Die ungünstigste Wahrscheinlichkeit ist ein doppelte Gutshot mit 66 zu 1 Gefundenes Beispiel zu BackdoorFlush Du hälst Ks-9s und der Flop bringt As-6d-4c. Jemand bettet und Du callst. Turn ist Qs und es wird gecheckt. Der River bringt 2s und Du hast deinen Backdoor Flush Draw zum Nuts Flush gemacht. Wie kommt man zu 46 zu 1, was ja bedeuten würde dass genau eine Karte passt? Welche? Aber auch für StraightFlush würden ja eine unten und eine oben passen!?
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      Die Odds am turn auf deine 4. Flushkarte sind 23:1, allerdings hast du dann noch nicht deine Hand gemacht wie bei "normalen" draws, sondern musst eine weitere bet zahlen, um den river zu sehen. Das sind deine "effective odds", d.h. wenn du am flop bei 46:1 callst, improvest, musst du am turn nochmal notwendigerweise callen Natürlich passt nicht genau eine Karte für einen draw der sich über 2 Straßen erstreckt, aber man behandelt es genau so!
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      Bei den Backdoorstraightdraws gibts ja auch noch unterschiede, man kann da verschieden gute haben.
    • pokerkicker
      pokerkicker
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 14
      Original von hwoarang84 Die Odds am turn auf deine 4. Flushkarte sind 23:1
      Jede Farbe ist doch gleichwertig, also müssten die Odds doch ca. 3:1 sein!?