FRAGE: TP am Flop-Wie am besten spielen?

    • uwe2
      uwe2
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 13
      Es geht um Fixed Limit Silberartikelcharts.

      Ich bin auf dem Wissensstand der Silberartikel und spiele auf $0.25/$0.50 Limits.
      Mir ist aufgefallen,dass ich oft sehr unsicher bin,wenn ich am Flop TP getroffen habe.Ich würde gerne wissen,wie eure Spielweise in bestimmten Situationen ist:

      1.Wie spiele ich gegen 1 Gegner auf einem drawlastigen/nicht drawlastigen Board.

      2.Wann spiele ich gegen 1 Gegner calldown (WA/WB) bzw. was wenn ich o.o.p bin soll ich check/call oder bet/call spielen?

      3.Das Gleiche gegen 2 Gegner und 3+ Gegner (zu 1. versteht sich).

      4.Was wenn ich auch noch Top Kicker habe bzw. was seht ihr als guten Kicker an?Auch Dame noch?


      Ich hoffe wir können hier viele Erfahrungen zusammenbringen.:)

      Danke im vorraus für alle Antworten
  • 2 Antworten
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Dazu gibt es doch sehr gut Artikel.
    • paperdup
      paperdup
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 267
      zu 1. Bei einem passiven Gegner würde ich TP durchbetten, ist er aggressiv am Flop c/r und dann durchballern.

      zu 2. OOP c/r/calldwon oder durchbalernn. Also wenn du viel Gegenwehr bekommst und er kein Maniac ist nach wa/wb calldown.

      zu 3. Gegen 2 und 3+ Gegner würd ich betten um das Feld auszudünnen, dennbei 3+ hat wahrscheinlich jemand was getroffen und du musst rausfinden wo du stehst. Bei viel Gegenwehr z.B. rr würd ich calldwon spielen.

      zu 4. Bei Topkicker Gas geben und Topkicker und guten sind für mich A,K. Bei Q ist es fraglich, ma kann gut Geld verlieren, wenn man mit Qx limpt, TP mit Q Kciker trifft und dann von einem Ax oder Kx auseinander genommen wird. KOmmt auch bisschen auf die Preflopaction an und was du dem Gegner so zutraust