Aufsteigen oder nicht?

    • Eszterle
      Eszterle
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 612
      Hi!

      Also ... Ich spiele seit 1 Woche ca. auf FTP. Habe nach 65$ Einzahlung mit ca. 6.500 Händen im Cashgame 30$ gemacht. Habe NL10 gespielt. Nun habe ich eben ein Freeroll gespielt und nach 2 Badbeats bin ich immerhin als 100er von 420 ausgestiegen mit 50$. Weiters habe ich nun mit dem 1/2 cegleartem Bonus und Rakeback 180$ zusammen.

      Nun weiß ich nicht wie ich weiter verfahren soll. Vom Geld her würde es ja genau für NL30 reichen. Es ist aber so dass ich bisher gerade mal NL10 gewohnt bin und ich in die Silberartikel reingeschnüffelt habe und ich schon Angst habe auf NL25 zerlegt zu werden.

      Was meint ihr dazu? Ist NL30 vom Niveau her eh eher niedrig oder sollte ich mich erstmal auf NL25 austoben?

      Danke euch schonmal! :)



      mfG,
      Eszterle :)
  • 5 Antworten
    • Majubiese
      Majubiese
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 3.622
      Würde dir raten erstmal NL10 nachhaltig zu schlagen. Heißt also, dass du erstmal ne sehr große Samplesize brauchst und wenn du dann immernoch winningplayer bist und du der Meinung bist, dass du das Limit geschlagen hast, kannst du aufsteigen.
      Die Leaks, die du wahrscheinlich noch hast, und auf NL10 machst, wirst du dann auch auf NL25 machen, nur das die dann teurer werden.
      Aber wenn du das Limit mal testen willst, kannst du ja einen Shot machen.
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Also ich habe noch nie etwas von NL30 gehört ?( ?( ?( ?( ...

      Du könntest auf NL25 aufsteigen, aber wenn du dir auch NL10 noch net sicher bist bzw glaubst, das du auf NL25 scheitern wirst, dann spiel lieber noch auf NL10, denn 6500 Hände sind keine Samplesize...
    • Eszterle
      Eszterle
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 612
      Hi!

      Spiele erstmal ein paar Sessions NL25 und schaue mal was sich tut.

      Allgemein muss ich sagen dass ich sehr schnell lerne. Spiele SHC ab und zu etwas looser aber nur minimal, Steal/Resteal noch. Sollte für NL25 ja reichen? Zumindest fällt mir jetzt schon auf dass dort viel weniger SSler unterwegs sind daher würde ich dort schon gerne hin. ;)

      Mal sehen wie es läuft. Im schlimmsten Fall verliere ich ein paar Stacks. Momentan mit 180$ Bankroll sind da sicher ein paar Fehler drinnen fürs absteigen auf NL10.

      €: Stimmt, NL30 gibt es bei FTP nur zum anwählen aber keine Tische. Nächstes wäre NL50.



      mfG,
      Eszterle
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.089
      NL25 gibts bei FTP bestimmt auch und das kannst Du schlagen ;)


      .
    • roundrobin
      roundrobin
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 65
      Original von Eszterle
      Nun habe ich eben ein Freeroll gespielt und nach 2 Badbeats bin ich immerhin als 100er von 420 ausgestiegen mit 50$.
      Bitte was ? Kannst du mir sagen bei welchem Freeroll der 100ste mit 50$ ausbezahlt wird ?

      Original von Eszterle
      Vom Geld her würde es ja genau für NL30 reichen.
      und von deiner Praxis ? Das nächste ist NL25 - NL30 wird kaum oder gar nicht gespielt.

      -----------

      Spiel NL10 und bau dir deinen Stack mit Arbeit auf und nicht mit Boni.

      Du hast ja gerade mal 30$ gewonnen mit der SSS gewonnen.

      Kannst dir ja gleich 260$ einzahlen und nach 40$ Gewinn auf NL50 aufsteigen ;)