10k SNGs und Roi 10% auf den 22ern?

    • Litlefrog
      Litlefrog
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 687
      Ich weiß es wurde schon oft diskutiert und es sind doch sehr viele der Meinung das ein ROI auf den 22ern kein Problem sei oder zumindest gut machbar ( bei mind. 5 oder 6 tabling). Ich bezweifel das mittlerweile sehr weil ich mich nun schon länger auf sharkscope umschaue ( und auch selbst viel 22er gespielt habe) und noch keinen Reg gesehen habe der über 5k 22er gespielt hat und ein ROI von 10% hat. Also gibt es diese Regs oder sind die nur eine Seltenheit? Und da es Leute geben muß ( weil irgendwo her muß diese 10% Annahme ja kommen)die ähnliches geschafft haben wäre es nett wenn diese sich hier mal zu Wort melden könnten.
  • 39 Antworten
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      <-- 6,5k 22er mit 12,7%
      6-8 tabling party
    • Litlefrog
      Litlefrog
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 687
      Achso ich muß noch hinzufügen das ich die Speed SnGs meine!
    • hansmaulwurfxD
      hansmaulwurfxD
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2007 Beiträge: 3.601
      könnte daran liegen dass die regs die über 10% haben einfach aufsteigen bevor se 5k sngs spielen ?
    • Litlefrog
      Litlefrog
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 687
      Nicht unbedingt . Es gibt genug gute Regs die die hohen limits nicht spielen weil die gewinne auf den kleineren limits für sie höher sind und vielleicht einfach die swings auf den hohen limits nicht abkönnen.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Willy_Wank3r schafft mit bis zu 12tabling über 5k SNGs immerhin 9% ROI und der spielt schon recht gut, hat aber schon noch das eine oder andere Leak.
      Also möglich es scheint mit 6tabling wohl schon möglich zu sein.
      Wir müssen bei Party aber auch noch eine Weile warten, da Sharkescope Party noch nicht lange genug trackt, um von einer grossen Anzahl Regs eine halbwegs aussagekräftige SS (=10k SNGs) zu haben.
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      lol Willy_Wank3r spielt nichmal ansatzweise gut
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Dvl321
      lol Willy_Wank3r spielt nichmal ansatzweise gut
      Für das Limit halte ich ihn schon für gut, sonst zähle mir bessere Regs auf, die das Limit regelmässig spielen. Klar hat der Leaks, lässt oft klare +EV-Spots, ist enorm tiltanfällig und lässt sich von Regs im unraised Pot mit TP stacken, aber OPs Frage war ja schliesslich, ob 10% auf den $22ern kein Problem sei und nicht "Welchen ROI schafft ein solider Winninplayer auf $109+ auf Partys $22ern?".
    • flocen
      flocen
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 402
      Hab den Typen jetz auch mal gescoped, scheint nen sicken down zu haben ca. 6k auf diesen limits is scho heftig... oder er is net soooo gut :f_cool:
    • dave2299
      dave2299
      Black
      Dabei seit: 24.05.2007 Beiträge: 291
      er spielt halt im moment 55$ und die schlägt er halt nicht bei der regdichte.
      was im übrigen die wenigstens regs schaffen
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Naja Break even dürfte er auch auf den 55ern schaffen.

      kommt halt nen bisschen was zusammen, Limitaufstieg, Tische zu seiner Hauptspielzeit, nachts im Momment durch Semesterferien deutlich tougher, Downswing, da kann es schon mal 100 Buyins runter gehen
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Mein Eindruck ist, dass man auf Party pro Limit 3-4% ROI verliert. So dürfte er mit ca. 8.5% ROI auf den 22ern und 5% ROI auf den 33ern auf ca. 2% ROI auf den 55ern kommen. Daraus könnte man auch ableiten, dass ein Spieler mit 4% ROI auf den 55ern die 10% auf 22ern schafft.

      Oder erachtet ihr die Limitunterschiede als grösser oder kleiner? Hab irgendwie den Eindruck, dass ich aus Partys 55ern nicht schlau werde.
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Aber dann lohnt es sich doch kaum aufzusteigen. Man bekommt zwar mehr Rakeback, aber die Swings sind auch größer. Da grinde ich lieber die 22er mit 10% als die 55er mit 2%. Ist doch viel angenehmer, oder sehe ich da was falsch?
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von meistermieses
      Aber dann lohnt es sich doch kaum aufzusteigen. Man bekommt zwar mehr Rakeback, aber die Swings sind auch größer. Da grinde ich lieber die 22er mit 10% als die 55er mit 2%. Ist doch viel angenehmer, oder sehe ich da was falsch?
      Ich habe jetzt 4% ROI auf den 55ern mit 10% ROI auf den 22ern verglichen, dann läge der Unterschied mit 30% RB bereits bei $0.8 pro SNG.
      Zudem hängt der ROI immer auch mit den Gegnern auf dem Limit zusammen. Wenn nun ein 55er-Reg auf die 22er absteigt, steigt dort die Regdichte und damit sinkt auch der attainable ROI auf den 22ern für den 55er-Reg.
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Original von UrielSeptim
      Original von meistermieses
      Aber dann lohnt es sich doch kaum aufzusteigen. Man bekommt zwar mehr Rakeback, aber die Swings sind auch größer. Da grinde ich lieber die 22er mit 10% als die 55er mit 2%. Ist doch viel angenehmer, oder sehe ich da was falsch?
      Ich habe jetzt 4% ROI auf den 55ern mit 10% ROI auf den 22ern verglichen, dann läge der Unterschied mit 30% RB bereits bei $0.8 pro SNG.
      Zudem hängt der ROI immer auch mit den Gegnern auf dem Limit zusammen. Wenn nun ein 55er-Reg auf die 22er absteigt, steigt dort die Regdichte und damit sinkt auch der attainable ROI auf den 22ern für den 55er-Reg.
      Dafür kann man vielleicht auf niedrigeren limits mehr tische spielen. Ich denke so generell kann man dass nicht pauschalisieren, muss halt jeder selbst schauen ob sich es für einen lohnt.
    • ToasTiboy
      ToasTiboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 241
      Also die regdichte auf den 22ern ist zurzeit am höchsten, (auch wenn diese Spieler nicht sonderlich gut sind, aber winning player sind sie und das alleine reicht aus)
      natürlich gibt es bestimmte uhrzeiten wo dem nicht so ist,
      aber im durchschnitt tummeln sich da die meisten regs.

      Da find ich die 55er schon viel angenehmer zu spielen, wie z.B. gegen die wannabe regs tandor (uberfish) oder willy...(der zur zeit am tilten ist).
    • ToasTiboy
      ToasTiboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 241
      Willy wollte mal ne Runde Hu spielen und so gings aus (10te hand) :
      109$ speed hu sng


      Party Poker No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t40 (2 handed) Hand History converter Courtesy of PokerZion.com
       
      Hero (t1980)
      Button (t2020)
       
      Preflop: Hero is BB with T[:heart:] , A[:heart:] .   
      Button raises to t100, Hero raises to t360, Button calls t240.
       
      Flop: (t700) 3[:diamond:] , 2[:club:] , 9[:heart:] (2 players)
      Hero checks, Button checks.
       
      Turn: (t700) T[:diamond:] (2 players)
      Hero bets t360, Button calls t360.
       
      River: (t1420) J[:heart:] (2 players)
      Hero checks, Button bets [t1320] , Hero calls [t1260] .
       
      Final Pot: t1420
       
      Results in white below: 
      Hero has Th Ah (one pair, tens). 
      Button has 8s 6s (high card, jack). 
      Outcome: Hero wins t1420. 
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Dass der keinen Plan von deepen HU hat, ist schon lange bekannt. Aber wie oft muss man in einem Party-Speed-SNG schon ein deepes HU spielen? ;)
      Und bis zu den 33ern sind fast alle Regs in deepen HU ähnlich schlecht wie Willy.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.238
      Also auf den 22er sind im moment mindestens 6 regs am tisch, die mehr oder weniger winningplayer sind. Hab bisher auch nur einen mit 10% gesehen (laut sharkscope) und über 1,2k sngs...
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      wen?
    • 1
    • 2