Problemhände UTG mit ca 10bb

    • astralathlet
      astralathlet
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 292
      Wie handhabt ihr es wenn ihr mit 10bb utg sitzt und Hände wie AQ, AJ, 99, 88, 77 bekommt?
      Ab wann pusht ihr diese? Voraussetzung keine shorties in blinds und hauptsächlich unknowns + 2-3 Regs und 7-10 spieler am tisch.
  • 14 Antworten
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.780
      kommt drauf an wie viele Spieler am Tisch sitzen würde ich mal behaupten
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      Hmm, AQ push ich noch, Aj folde ich denke ich. Es sei denn es is suited und der tisch relativ tight.

      bei PPs.. hmm... denke 88/99 würd ich u.U. auch noch pushen, dadrunter aber wech. Ist aber halt auch immer sehr situationsabhängig (ich geh mal davon aus dass du bis mind. 6 spieler fragst, weil ab 5 sind die dinger bei mir insta drin)
    • astralathlet
      astralathlet
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 292
      Ich meine sogar bei 7-10 Spielern, alles darunter ist halbwegs klar.

      Habe es oben mal eben nachgetragen.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      fold

      Ab AK und TT kann man shoven imo.
    • Breiti
      Breiti
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 576
      naja hängt auch von der passivität des Tsiches ab. Wenn wenig geraised wurde limp ich da auch vereinzelt mal. Bei nem Push in so viele Gegner fühle ich mich da schon unwohl.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Breiti
      naja hängt auch von der passivität des Tsiches ab. Wenn wenig geraised wurde limp ich da auch vereinzelt mal. Bei nem Push in so viele Gegner fühle ich mich da schon unwohl.
      Mit 10 BB gibts kein limpen. Was machst du dann mit AK wenn du UTG limpst und hinter dir zwei allin schieben?
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Kannst ja AJo und AQo mr/folden :D . Rest mr/callen^^. Nur mal sone Idee xD .
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      77+ sind nutz AQ auch, man wo spielt ihr den??
      Bei mir callen die da any pocket und A4+ KTs+ usw.

      Ich pushe an einem noch recht vollen tisch lieber mal bissel -EV UTG, ICM rechent ja auch nicht mit ein das man durch die Blinds geht und vermutlich noch mehr equity verliert.
    • astralathlet
      astralathlet
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 292
      Original von TeddyTheKiller
      Kannst ja AJo und AQo mr/folden :D . Rest mr/callen^^. Nur mal sone Idee xD .
      Was hältst du daran so schlecht? Gegen Regs habe ich da nen easy Fold. Auf Setvalue können sie nicht callen und cc QQ+ werden sie auch nicht spielen um keinen multiway pot zu generieren. Gegen Fische muss man abwägen wie man spielt.
      Problem sehe ich dabei, dass oft/öfter multiway Pötte entstehen und wer mag die schon außer mit den Flopped Nuts.

      Wie spielst du sowas Teddy? Würde mich sehr interessieren.
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Annuit20
      77+ sind nutz AQ auch, man wo spielt ihr den??
      ich spiele momentan die superturbos auf full tilt und da habe ich schlechte erfahrungen mit pps bis 99 und Ax bis AQ gemacht...
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Annuit20
      77+ sind nutz AQ auch, man wo spielt ihr den??
      Bei mir callen die da any pocket und A4+ KTs+ usw.

      Ich pushe an einem noch recht vollen tisch lieber mal bissel -EV UTG, ICM rechent ja auch nicht mit ein das man durch die Blinds geht und vermutlich noch mehr equity verliert.
      Wo und was spielst du denn? :s_confused:
      An einem vollem Tisch mit 10bb gibt es eigentlich kaum einen Grund, einen -EV-Push zu machen. Und meinen 10BB-UTG-Push callt ein average Opponent nicht mit 22, A4 und KT.
    • Breiti
      Breiti
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 576
      Original von kearney
      Original von Breiti
      naja hängt auch von der passivität des Tsiches ab. Wenn wenig geraised wurde limp ich da auch vereinzelt mal. Bei nem Push in so viele Gegner fühle ich mich da schon unwohl.
      Mit 10 BB gibts kein limpen. Was machst du dann mit AK wenn du UTG limpst und hinter dir zwei allin schieben?
      pauschal kann ich das nicht sagen, ist halt vom gegner abhängig. Gegen sehr tighte Gegner finde ich eventuell einen Fold, aber normalerweise ist man da mit AK ganz solide dabei.
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Original von UrielSeptim
      Original von Annuit20
      77+ sind nutz AQ auch, man wo spielt ihr den??
      Bei mir callen die da any pocket und A4+ KTs+ usw.

      Ich pushe an einem noch recht vollen tisch lieber mal bissel -EV UTG, ICM rechent ja auch nicht mit ein das man durch die Blinds geht und vermutlich noch mehr equity verliert.
      Wo und was spielst du denn? :s_confused:
      An einem vollem Tisch mit 10bb gibt es eigentlich kaum einen Grund, einen -EV-Push zu machen. Und meinen 10BB-UTG-Push callt ein average Opponent nicht mit 22, A4 und KT.
      Im OP steht doch was von 7-10 Spielern also foldest du mit 10BB 77 oder AQ wenn du UTG in 6 Spieler pushts???
      Das sich meine Range ändert wenn noch 8 Gegner hinter mir sitzten sollte doch klar sein.
      Es lässt sich nun mal nicht pauschaliesiern.

      Hier mal eine recht Tighte runde:


      €:
      Ander Ranges!
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Original von astralathlet
      Original von TeddyTheKiller
      Kannst ja AJo und AQo mr/folden :D . Rest mr/callen^^. Nur mal sone Idee xD .
      Was hältst du daran so schlecht? Gegen Regs habe ich da nen easy Fold. Auf Setvalue können sie nicht callen und cc QQ+ werden sie auch nicht spielen um keinen multiway pot zu generieren. Gegen Fische muss man abwägen wie man spielt.
      Problem sehe ich dabei, dass oft/öfter multiway Pötte entstehen und wer mag die schon außer mit den Flopped Nuts.

      Wie spielst du sowas Teddy? Würde mich sehr interessieren.
      Ich halte das generell nicht für schlecht. Allerdings gibt es Schwierigkeiten mit Pocket Pairs, falls ein Postflop-Pot entsteht. Darum ist das wohl nicht umsetzbar.
      Ich spiel darum weiterhin mit 10bb Pof. Etwas depper so mit 11 oder 12bb find ich minraisen aber oft eine gute Option.
      AJ wird 10handed utg gefolded und 7handed in der regel gepusht. Nachdem neulich ein Regular meinen 9bb utgpush mit 55 gecallt hat weiß ich nun auch, dass man bei Pocketpairs sehr selecten muss. 10handed fängt meine Range oft erst bei 99 oder TT an. 7handed so 77 und 88 auch oft schon.