Warum gibt es keine "offiziellen" Statements zur rechtlichen Lage