Fragen zur sng strategie

    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.394
      Ich mach mich gerade mit der SnG Strategie vertraut nachdem es mit der neuen SSS auf Stars iwie nicht funktioniert hat. Und hab dazu einige Fragen:


      1. Wie wendet man die Rebpoundtabelle an wenn jemand z.B. in früher position erhöht oder pusht und ein anderer in mittlerer position callt?


      2. Ist die Stealraistabelle auch bei einem gegenerischem push anzuwenden oder nur bei einer standarderhöhung?

      und was ist wenn jemand raist und ein anderer callt?


      3. Gilt die Push oder fold-tabelle auch wenn jemand gelipt hat?


      4. brauchen wir unseren blind in den frühen Phasen nicht zu verteidigen?

      Danke schonmal im vorraus!
  • 1 Antwort
    • S0ply
      S0ply
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2009 Beiträge: 498
      2) Wenn einer schon allin gepusht hat und einer der noch vor dir aber hinter dem ist den Push callt dann würde ich die Tabelle nicht nehmen, sondern sehr tight sein. Bei 2 Allins vor mir spiel ich grundsätzlich immer nur Premiumhände also nichtmal AK, nur AA KK vll QQ.
      3) nein auch limpen bedeuted ins Spiel einsteigen bei der Tabelle
      4) in den frühen Phasen ist der blind eigentlich so gering dass es sich einfach nicht lohnt den Blind zu verteidigen und eventuell unnötig Chips zu riskieren.
      Aus dem gleichen Grund stehlen wir in frühen Phasen auch eigentlich selten/nie. Es lohnt sich einfach nicht.

      mfg