U2U-Coaching ab NL2

    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Moin zusammen,

      ich würde mich ganz gerne ein wenig mit No-Limit beschäftigen und suche dabei nach einem ernsthaften, aber dennoch gechillten Mitstreiter.

      Grundsätzlich siehts bei mir so aus, dass ich nur sehr begrenzt Zeit ins No Limit investieren kann, weil mein jetziges Hauptziel die Etablierung auf FL 3/6 ist und ich auch ständig an irgendwelchen langwierigen Bonis arbeite. Daher wäre es stark von Vorteil, wenn derjenige schon in irgendeiner Pokervariante selbst ein paar Limits nachhaltig hinter sich gelassen hat.

      Im Prinzip wäre es auch eine ganz gute Alternative, wenn derjenige selbst schon viel Erfahrung und Können im NL-BSS hat und Interesse hat, Fixed Limit zu lernen. Wie in der Signatur zu lesen, spiele ich selbst FL 1/2. Ich habe zwar auf diesem Limit noch keine aussagekräftige Samplesize, fühle mich aber den Gegnern gewachsen, wobei ich selbst noch an Situationen, wo ich in schwierigen Spots stecke, einiges an Arbeit investieren muss.

      Egal, welche der beiden Varianten es werden sollte, über die ganzen Einzelheiten kann man dann ja mal in Ruhe unterhalten. Wie gesagt, ich möchte nicht allzu viel Zeit investieren, und angesichts meiner BR werden die ersten 1-2 Limits, sobald es läuft, relativ zügig durchgespielt.
  • 9 Antworten
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Was du verlangst wird keiner mitmachen. Warum sollte jemand Zeit und Nerven aufbringen dir bei einer Variante zu helfen in die du kaum Zeit investieren willst?

      btw sollte man NL2 auch als blindes Huhn schlagen können.
    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Ich hab nicht gesagt, dass ich gar keine Zeit habe. Ich habe gesagt, dass FL momentan bei mir Priorität hat, und ich denke jeder, der irgendwo solide Winnings einfährt, würde nur einen kleinen Teil seiner Pokerzeit für eine aktuell noch kaum profitable Variante opfern.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Aha und und jetzt ließ bitte nochmal was ich geschrieben habe. Da steht nämlich "kaum" anstatt "keine". Und das deckt sich genau mit dem was du geschreiben hast. Das ist eigentlich eine Frechheit. Tu dir selbst den Gefallen und lass es.
    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Jetzt pass mal auf: Ich hab den Thread hier nicht angefangen, um eine Prinzipdiskussion mit jemanden zu führen, der eine schlimmere Textanalyse betreibt, als es ein Deutschlehrer verlangt. Ich habe jedenfalls ganz klare Rahmenbedingungen gesteckt, die sich mit meiner Investitionsbereitschaft decken. Es gibt genug Leute hier, die nicht den Großteil ihrer Freizeit mit Pokern verbringen, sondern vielleicht bloß 2000-3000 Hände im Monat spielen und trotzdem ihre Fortschritte machen.

      Btw: Wenn du Streit suchst, mach das gefälligst woanders! Mich wunderts eh, dass ich in den FL-Foren ohne Probleme sachlich diskutieren kann, während hier ein paar Leute unterwegs sind, die anscheinend jede Möglichkeit nutzen, um jemand belehren zu können, und das nicht auf besonders konstruktive Weise.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      ich empfehle dir mein Coaching, Montags BSS NL Anfänger Coaching 20:30 Uhr.

      Da nehme ich leute als private public coaching dran (PPC genannt). Denke wäre was für dich und ich würde es interessant finden, mal einen FL spieler zu coachen....ist sogar kostenlos.

      Ich denke, das könnte interessant werden und du wirst sicher das eine oder andere mitnehmen.

      Desweiteren kommt bald ne intensivbetreuung für NL spieler, mehr dazu im Blog (wobei du dafür wohl zuwenig zeit haben wirst).

      Meld dich bei mir in skype: psKavalor (bin aber erst Sonntag wieder on)
    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Hey Kavalor, das wäre auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang. Ich muss bloß mal diese ganze Skypegeschichte etc. mal auschecken.

      Insgesamt muss es jetzt aber für mich nicht irgendwie ein wöchentliches Coaching oder ähnliches sein, sondern mir reicht es auch, wenn ich mich einfach mal mit jemanden überhaupt austauschen kann. Ob derjenige aus NL oder einer anderen Variante kommt, ist dabei jetzt nicht so wichtig.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von MagnumLemon
      Btw: Wenn du Streit suchst, mach das gefälligst woanders! Mich wunderts eh, dass ich in den FL-Foren ohne Probleme sachlich diskutieren kann, während hier ein paar Leute unterwegs sind, die anscheinend jede Möglichkeit nutzen, um jemand belehren zu können, und das nicht auf besonders konstruktive Weise.
      Ich suche keinen Streit aber mir kommts hoch wenn ich sowas lese. Das ist nichts anderes als Schmarotzern. Sorry wenns so hart rüber kam.
    • gooyha
      gooyha
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 374
      Original von Kavalor
      ich empfehle dir mein Coaching, Montags BSS NL Anfänger Coaching 20:30 Uhr.

      Da nehme ich leute als private public coaching dran (PPC genannt). Denke wäre was für dich und ich würde es interessant finden, mal einen FL spieler zu coachen....ist sogar kostenlos.

      Ich denke, das könnte interessant werden und du wirst sicher das eine oder andere mitnehmen.

      Desweiteren kommt bald ne intensivbetreuung für NL spieler, mehr dazu im Blog (wobei du dafür wohl zuwenig zeit haben wirst).

      Meld dich bei mir in skype: psKavalor (bin aber erst Sonntag wieder on)
      ich hab dir im skype mal ne nachricht geschrieben :D
    • MagnumLemon
      MagnumLemon
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2008 Beiträge: 1.822
      Original von Blaumav

      Ich suche keinen Streit aber mir kommts hoch wenn ich sowas lese. Das ist nichts anderes als Schmarotzern. Sorry wenns so hart rüber kam.
      Dann solltest du vielleicht selbst mal genauer lesen, bevor du dich beschwerst, dass andere nicht genau lesen. Ich habe klar und deutlich geschrieben, dass ich entweder jemanden zum miteinander lernen oder zum gegenseitig coachen suche. Aber wir wären ja nicht in Deutschland, wenn man sich nicht einfach mal prinzipiell aufregen würde.

      Zu dem Thema folgen ab sofort keine weiteren Kommentare meinerseits.