bss schwierigkeiten auf stars

    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Hallo Pokerfreunde,

      ich befinde mich momentan in einer recht blöden Situation. :P
      Habe mit BSS vor etwa 2-3 Monaten begonnen (habe vorher jahrelang nur live gespielt) und bin somit noch absoluter Neuling im Onlinepoker. ^^ Ich prügel mich immernoch durch NL10 durch und habe bereits auf Everest über 100.000+ hands + eingefahren und bin nun vor kurzem zu Stars gewechselt. Meine Bankroll hatte ich zu dem Zeitpunkt auf 429$ ausgebaut und dementsprechend auch genauso viel bei Stars eingezahlt um den fdp zu kassieren.
      Nun läuft es auf Stars aber momentan eher schlecht. Bzw. mache ich überhaupt keine Fortschritte momentan. ^^ Das sind zwar erst die ersten 20k Hands, würde aber trotzdem gerne meine Werte posten. Evtl. sticht jemandem von euch etwas sofort ins Auge das er sagt: da machst du definitiv was falsch! Ich würde mich sogar freuen so etwas zu hören, denn wo etwas falsch ist, kann man dran arbeiten. ;)

      Theorie ist das A-O des Pokerns und ich muss zugeben das ich mich bisher nicht sehr im Handbewertungsforum engagiert habe. Das werde ich zunächst mal ändern, hoffe aber auch auf viele Meinungen und Kritiken in diesem Thread. =)

      Hier mein Graph über die besagten 21.000 Hands.



      Die Pos Statistics und die Übersicht aus dem PT3 hab ich auch nochmal hochgeladen.





      Desweiteren, da ich mich nun mehr im Forum "aktivieren" möchte, wäre eine Gruppe von Spielern, die ungefähr mein Level haben interessant. Falls jemand Interesse hat, einfach posten. Ich bin 20 und mache eine Ausbildung bei der Tele... pssst. =)

      Gruß
      puqi
  • 13 Antworten
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Is nicht wirklich eine Ausagekräftige Samplesize, aber es kann schon mal ein normaler Swing sein.
      Was mir sofort ins auge sticht ist das dein Vpip und besonderst dein pfr zu niedrig (obernit :D ) und zu weit auseinander sind.
      Außerdem ist dein wtsd zu hoch und dein AF zu niedrig.
      Kann Samplesize bedingt sein, deutet aber meines Erachtens darauf hin das du Preflop zu nity bist und zu passiv runtercallst.
      Außerdem spielst du allgemein relativ viel oop so wie es aussieht was sich natürlich auch meist negativ auswirkt da du da halt zu viele marginale Hände runtercallst oder domination Probleme hast
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Du bist Viel!!!! zu tight! 10/5 geht mal garnicht ;)

      Es gibt in dem Forum vom Halfmoon eine FR Gruppe da kann man sicher noch einiges an deinem Spiel machen.

      Ach ja du bist VVVIEELLLLLL! zu tight!

      ;)
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Das sind doch schonmal Verbesserungsvorschläge. =)
      Mein niedriger pfr erstaunt mich aber auch sehr, da ich Hände wie AJ oder AQo aus utg selbst raise. Ich denke Pfr und vpip sind soweit auseinander, da ich aus früher position niedrige pockets nur limpe und auf ein raise nach "mitgehen 20" auf setvalue calle.

      Werde mich mal nacher der "FR Gruppe von halfmoon" umschauen, halte es für eine gute Idee. =)

      Vielleicht gibt es noch mehr Meinungen oder Erfahrungen?
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      AJ UTG ist nicht so eine gute Idee. ;)

      Schon mal über "any pocket any position" nachgedacht?
      Und eine ATS von 18% könnte man auch nochmal überdenken. Aber wirf jetzt nicht alles über den Hauen und fange an wild rumzumoven, sondern steigere dich in Ruhe (und mit Hilfe des HB-Forums)
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Verflucht, nach 3 Jahren ohne Probleme habe ich heute alle 20 Minuten inet Verbindungsabbrüche.^^ Vielleicht ist das das Zeichen und die Gelegenheit mal ein paar Stündchen im HB-Forum zu verbringen. xD
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von puqi
      Verflucht, nach 3 Jahren ohne Probleme habe ich heute alle 20 Minuten inet Verbindungsabbrüche.^^ Vielleicht ist das das Zeichen und die Gelegenheit mal ein paar Stündchen im HB-Forum zu verbringen. xD
      *Nebelschwaden* *komische Geräusche im Hintergrund* "Hallo hier spricht Gott, schenk JochenHA all dein Geld" *Sirenen singen im Hintergrund*
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Was singen die Sirenen denn? ;)
    • Blackdeath282
      Blackdeath282
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 212
      so ich werd auch mal schnell noch meinen Senf zu deinen Stats geben...

      1. du bist viiiieeeel zu tight!!!! aber das wurde ja schon erwähnt
      2. AF ist zu niedrig !!! hmmm wurde auch schon gesagt

      Mist wurde ja schon alles gesagt also doch umsonst der Post

      Gut dann ebend noch nen paar Klugscheißernde Ratschläge weil ich mich auch auf NL10 rumtreibe.

      Generell solltest du jedes PP PRF first in raisen, da bei deinen Stats und nen limb/c(20) bei nen normaldenkenden die Alarmglöckchen läuten falls du nach dem Flop aktiv wirst.

      Wenn ich gg. Tags spiele die dies machen weiß ich genau--- any Flop bet und ich bekomme den Pot ->oder nen call (wenn dies der Fall ist weiß ich das ich hinten bin ohne SET)

      ...z.B. gestern wollte ich mir mal wieder beweisen das dies nicht so ist aber ich wurde eines besseren belehrt .: ich AQ diesmal allerdings hinter mir nen TAG der coldcallt. Flop A7Q wir beide uns nen "bischen" hochgeschaukelt und in dem Mom wo ich das AI call schießt mir durch den Kopf "der hat nicht AK oder AQ , der hat 77 :f_mad: " naja diese Erkenntnis hätte ich mir 0,03sek vorher gewünscht... letzendlich hat mich die Bestätigung 1 Stack gekostet
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Auf Nl10 brauch man noch nicht jedes PP aus any position zu raisen, bei den kleinen PP´s aus Utg scheiden sich sowieso die geister.
      Auf Nl10 hätt ich lieber Limp/call gespielt da die vollhonks das eh nicht peilen.
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      also ich spiel seit meinem poker retsart seitn paar tagen nl 10 fr auf stars...15 Tische

      12k hands...9,01 ptbb...und ich behaupte dass man das durchaus halten kann

      Eindrücke:

      - es gibt so viele maniacs die dich mit underpairs und midpairs voll auszahlen
      - preflop reraised unknown da nur kk/AA
      - reines abc poker ist angesagt

      p.s: spiele 18/11 mit 33 ats
    • 18487
      18487
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1.892
      Nickname?
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von 18487
      Nickname?
      Für wie blöd hälst du OP? ^^
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      :D