Warum klappt das nicht (mehr)

    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.481
      Seit geraumer Zeit hab ich keinen Auftrag mehr.... Nicht mal NL25 schaff ich mehr als Winning-Player. Auf NL50 schauts trotz ähnlicher stats zu Nl25 gelinde gesagt besch.... aus.

      Doch seht selber:




      NL25:



      NL50:




      Was mir im Gegensatz zu euren Winning-Graphen auffällt: Die rote Non-SD Linie geht bei euch eigentlich immer so um die Nulllinie. Ich hab schon versucht etwas looser zu stealen, aber dann hauts mir sofort die Show-down winnings in den Keller und das ist ja auch nicht der Zweck?!
      Irgendwie bin ich momentan echt etwas verzweifelt, an irgendwas muss es doch liegen.
  • 8 Antworten
    • pokerjan
      pokerjan
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 961
      Kann dir leider nicht helfen, bei mir ging non Showdown linie 70000 Hände gerade nach oben und dann 50000 Hände steil bergab.

      Keine Ahnung warum.

      Einzige was mir bei mir eingefallen ist, ist das ich wenig 2nd barrel in letzter ZEit.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.511
      hattest halt nen up auf nl25 und jez den down auf nl50 ;) steig am besten erstma wieder ab und tank bissl selbstvertrauen/br und steig dann wieder auf
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.481
      Es klappt ja auf Nl25 auch nicht so besonders..... Die Bankroll hätt ich locker. Bin bei etwa 180 stacks für NL25.

      Aber soeben ist mir folgendes aufgefallen:



      Das sind die stats für BB und SB. Wenn ich mir NL25 mal anschaue, dann müsste ich von 15k Händen ca. jedes 8. Mal SB+BB zahlen = 668$. D.h. also ich verlier aus diesen beiden Positionen zusätzlich noch fast 300$?

      Könnte es sein, daß ich in Stealsituationen zu oft in der Hand bleibe? Kann aber doch auch nciht sein, da ich ja nur 30% WTSD habe und da trotzdem 50% gewinne? Aber irgendwo müssen die 300$ doch hinkommen? Auf CO und Button hab ich 14bb/100 WtSD von 50 und W$SD von 51. Selbst auf EP und MP bring ich ne gute winrate hin.

      hier mal die Positionen



      eigentlich müsste ich ja rund 18bb/100 an Blinds zahlen, wenn im Durchschnitt 8 Spieler am Tisch sind, bei mir sinds aber deutlich mehr.
    • DerSentinel
      DerSentinel
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 96
      Wenn du 100% folden würdest und keine freeplays bekommst stände da für small blind -50/100 und big blind -100/100 bzw. -25/100 und -50/100 falls das ptbb sind und keine bigblinds.

      -> Du hast da nen Denkfehler.
    • NumbSchiller
      NumbSchiller
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2008 Beiträge: 900
      -17 und -32 BB/100 sind meiner Meinung nach ganz gute Werte. Meine sind da wesentlich schlechter.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.481
      Original von DerSentinel
      Wenn du 100% folden würdest und keine freeplays bekommst stände da für small blind -50/100 und big blind -100/100 bzw. -25/100 und -50/100 falls das ptbb sind und keine bigblinds.

      -> Du hast da nen Denkfehler.
      Ahm, ja klar. Du hast Recht. Ich darf das ja nicht als Fullring rechnen, sondern als einzelner Platz. Wenn ich es auf alle Positionen umrechne, dann stimmen -18bb/100

      Ich weis jetzt überhaupt nicht mehr, wo ich anfangen soll. Wenn diese Werte in Ordnung sind, wo könnte ich dann noch so viel Geld verlieren?
    • Schwarzerelb
      Schwarzerelb
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 3.849
      [quote]Original von Ferklsepp307

      Doch seht selber:



      Bezogen auf Nl50

      VPIP/PFR: 9/9(9,2/8,4) ist für das limit ok. 0,8 -> du callst viel im SB nach Limpern. Muss nicht Falsch sein, aber wenn man nicht den Skill hat oop eine weake Hand zu spielen, dann sollte man es lassen imo.

      WTSD: 35% ist viel zu niedrig. Du foldest wohl zu oft an Flop weg, obwohl du nicht mehr folden kannst nach EQ.

      FlopCbet: normal.

      ATS: ist viel zu tight. Wenn man beachtet. das du bei jeder pos. einen Erfolg hast von über 70%. -> Mehr stealen im CO (18+) BU (25+) kann man auf dem Limit wohl bis zum unverschämten Erhöhen, da die Gegner auf dem Limit nicht dagegen spielen.

      SB/BB Foldtosteal: ist mit 97/92% schon extrem Tight. Beschäftige dich mal mit Resteals. Zu mindest mit der 50% Regel, später auch mit FE. -> VIDEO

      Sonst halt es sind ja nur 20k Hände + nl25 hast du ja auch "nur" mit 1,2bb/100 gebeatet -> höheres Limit -> weniger Edge -> größere Swings in Minus Bereich.

      mfg Elb
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.481
      Danke für die Analyse Elb. Das hilft mir schon mal weiter.

      Ich werd jetzt mal die NL50 Tische wieder komplett weglassen und nur noch auf NL25 weiterspielen bis sich richtiger Erfolg einstellt. Ich bin da zwar mit 180 stacks overrolled, aber bevor ich auf Nl50 wieder alle winnings von Nl25 verdonke...

      Mist, jetzt muss ich erstmal auf Stars oder Mansion Goldstatus erspielen, damit ich das Video guggen kann...

      Die nächsten Tage heist es dann wohl, Steals/Resteals pauken, dann sollten vielleicht die non-SD auch nicht ganz um unteren rechten Bildrand verschwinden.