Vista oder XP

    • sz86
      sz86
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 4
      Will in den nächsten Tagen wieder mal mein Rechner platt machen, da ich in naher Zukunft wieder regelmäßig Poker zocken will und unter Linux halt nichts in dem Bereich läuft.

      Was meint ihr denn ob ich XP oder Vista installieren soll. Die Hardware ist absolut ausreichend für beide Systeme! Es geht mir eher um die Verwendung der einzelnen Programme (HEM, Omaha-Tracker, Datenback usw.). Funktionieren diese z.B. unter Vista.

      Welches System verwendet ihr denn?

      VG sz86
  • 8 Antworten
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      ich musste vor ein paar Monaten für den HEM unter vista so zeugs umstellen, Benutzerkontensteuerung oder sowas, hatte jedenfalls was mit Rechten / Admin usw zu tun, und ständig alles 3 mal bestätigen (generelles Problem von vista) deshalb hab ich mich für XP entschieden
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      ich verwende Vista und bin damit eigentlich sehr zufrieden. In deinem Fall würde ich persönlich Windows 7 installieren. Die Sicherheitsabfragen bzw. deren Häufigkeit lassen sich in Windows 7 individuell einstellen. XP ist uralt, es gibt nur noch Sicherheitsupdates und in 5 Jahren endet der Support komplett. Bie Laptops hat man sogar oft schon Probleme, Treiber zu finden.
    • abrissbirne
      abrissbirne
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 753
      XP würd ich so langsam mal auslaufen lassen. Bietet kaum Unterstützung für schnelle SSD Platten. Eher im Gegenteil. Müsste man einiges an Diensten ausschalten, damit die häufigen schreibvorgänge reduziert werden.
      Ich hab Vista und keine Probleme. Favorisieren würde ich inzwischen aber Windows 7.
    • sz86
      sz86
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 4
      Habe mich für Vista entschieden und hoffe das alles reibungslos läuft.

      Bei Problemen werde ich Bericht erstatten.
    • sebajoe
      sebajoe
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 766
      schmeiss Vista wieder runter und besorge dir Win 7 oder warte mit dem kompletten Einrichten bis zum 22.10 und besorge dir dan Win7.
      Vista ist so ein lahmer Brocken BS das es sich einfach nicht lohnt das jetzt noch neu zu installieren. (und das sage ich als Vista Nutzer der ersten Stunde)
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von sebajoe
      Vista ist so ein lahmer Brocken BS das es sich einfach nicht lohnt das jetzt noch neu zu installieren.
      Hätte zwar persönlich auch eher Win 7 genommen, aber meines Wissens soll Vista mit Servicepack 2 in vielen Dingen nicht arg langsamer als Windows 7 sein.
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Original von klausschreiber
      Original von sebajoe
      Vista ist so ein lahmer Brocken BS das es sich einfach nicht lohnt das jetzt noch neu zu installieren.
      Hätte zwar persönlich auch eher Win 7 genommen, aber meines Wissens soll Vista mit Servicepack 2 in vielen Dingen nicht arg langsamer als Windows 7 sein.
      Auch wenn ich diesen Beitrag gerade unter Vista64 schreibe: das durch das SP2 eine Geschwindigkeitsoptimierung erfolgt ist halte ich für ein Gerücht. Vista ist in seinem Gesamtkonzept einfach eine Fehlgestaltung gewesen...
      Ich würde (und werde wohl auch) alsbald zu Windows 7 tendieren. Die RC Version lief bei mir doch wesentlich schneller und angenehmer als es Vista gewesen ist.
    • LuMpeH
      LuMpeH
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.775
      Das ganze ist halt auch viel Geschmackssache. Ich nutze schon seit ewigkeiten Vista x64 und hatte noch nie Probleme. Schnurrt wie ein Kätzchen!

      Werd aber trotzdem auf win7 umsteigen, brauche einfach die kewlen neuen funktionen :]