Bronzechart: Coldcall ohne weitere Caller verboten?

    • mammamia89
      mammamia89
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 571
      Die Überschrift sagt alles. Ist es laut Preflop-Bronzechart verboten einen Raise zu coldcallen, wenn es noch keine weiteren Caller gab? Ich spiele schon seit einer Weile mit dem Chart, bin aber bisher davon ausgegangen, dass an dieser Stelle nur zwei Optionen bleiben Fold oder Raise. Liege ich da richtig oder hab ich's falsch verstanden bzw. etwas übersehen?


      Vielen Dank!


      Edit: Wird an dieser Stelle zwischen SB und den anderen Positionen unterschieden?
  • 8 Antworten
    • fun0815
      fun0815
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 537
      Du liegst richtig, es gibt kein Openlimpen.
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      SH ist reinlimpen eh nicht drin. Und auf den meisten Limits wirst du FR direkt von nem TAG isoliert, wenn du denn mal aus früher Position reinlimpst.

      Aber hast du wirklich mal nen sehr loosen Tisch erwischt, wo du davon ausgehen kannst, das hinter dir eh einige callen und dich nicht gleich wer raist, kann man das machen. Du solltest dann aber auch Postflop schon sehr sicher sein.
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      was heisst denn hier verboten ???

      jeder spielt Poker so wie er mag

      openlimpen ist allerdings ein spieltheoretischer Fehler, weil man der BB ein Freeplay gibt

      kann aber trotzdem +EV sein
    • PapaBlues
      PapaBlues
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 111
      wieso openlimpen?

      OP schreibt ob es verboten ist einen Raise ohne Caller zu coldcallen.
      Das dürfte wohl kein openlimp sein.

      Verboten ist nichts,
      nur wenn eine Hand gut genug für einen coldcall ist,
      kannst Du auch gleich 3-betten.
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      ok ,sorry

      das Prinzip bleibt aber, man 3-bettet um dem BB die Odds zu verschlechtern
    • PapaBlues
      PapaBlues
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 111
      es gibt noch mehr Aspekte die für eine 3-bet sprechen.

      - de facto brauchst Du für einen Coldcall eine bessere Hand als für einen first in raise.
      - sollten nach Dir alle folden, bist Du in position (Blindbattle ausgenommen)
      - je nachdem ob der first in raiser capt oder nur callt kannst Du seine Handrange besser einschätzen.
    • mammamia89
      mammamia89
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 571
      Danke dir, PapaBlues, genau das meinte ich. Ich habe das Prinzip nun aber auch verstanden, der Thread kann also geschlossen werden. Danke euch!
    • Darokthar
      Darokthar
      Silber
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.199
      Das mit dem Cap ist besonders wichtig für Hände wie AQ, JJ, TT und evtl. KQ. Wobei man mit KQ wirklich vorsichtig sein sollte. Da sollte man nur 3-betten, wenn der raiser sehr loose spielt.

      Für mich klappt das aber oft gut. Auch wenn die meisten sagen, dass das nicht gut ist.