Preflop Frage: JTs im SB nach Raise von 28PFR Typ

    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Was macht ihr, wenn ein 45Vpip, 28PFR Mensch aus MP3 raist, dieser ist Postflop auch relativ aggressiv (>2 Aggression) und ihr haltet JTs im Smallblind? Bisher habe ich das immer gefoldet, aber ich Frage mich ob das ein Fall für einen Cold Call wäre. Es kommt hier wohl auch stark auf den BB an, oder?
  • 6 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      bei 2/4 blind structure is das nen coldcall fuer mich
    • SunTzu81
      SunTzu81
      Black
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 1.646
      Bei BB=2SB hast du 7:3 Odds, wenn der BB foldet und 9:3, wenn er callt - da kann man einen Call mit den höchsten Suited Connectors (QJs+ zählen nicht, da weniger Straight Möglichkeiten) rechtfertigen, zumal JTs auch eine sehr gute Playability hat.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      in abhängigkeit vom WTS ist eine 3-bet auch vertretbar
    • BennyTK
      BennyTK
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 1.644
      wollt ich auch sagen - die playability wär hier für mich ausschlaggebend...wie oft bist du bei nem treffer gegen nen kleines pocket way in front...das lohnt sich doch... ich glaub bei solchen werten hätte der auch keinen allzu kleinen wts..
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von kobeyard85 in abhängigkeit vom WTS ist eine 3-bet auch vertretbar
      heißt das nun, es wäre ein 3Bet wenn er einen Niedrigen WTS hat und darum öfter Queen High, King High, Ace High foldet und wir den Pot ohne Showdown kriegen? Oder soll das heißen ein höherer WTS ist besser weil wir dann ausbezahlt werden. Schätze mal ersteres, oder?
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      definitiv ersteres, da sich initiative vor allem dann lohnt, wenn wir nicht treffen, der gegner aber auch verfehlt und er foldet. stell dir vor, du colcallst nur flop kommt A73 rainbow. du check, er bettet, du foldest. wenn du preflop 3-bettest und den flop leadest, wird er jede menge hände folden, die eigentlich vor uns liegen und sowieso praktisch alle, die hinter uns liegen + BB steigt zu 95% aus = dead money.