optisch Brille um 570 euro kaufen

    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      Hi Leute. Hab heut endlich ne brille gefunden die Mir gefällt.
      Könnte mir die brille locker leisten, allerdings habe ichmoralische bedenken.
      Sie ist zwar aus ner klenen deutschen manufaktur, kann das aber diesen hohen preis gerechtfertigen? Bin ich dann ein verschwender Oder ein schlechterer mensch wenn ich sie kaufe? Die moral zerfrisst
      mich.
      Deshalb entscheidet ihr für mich, dann ist die schuldfrsge geklärt.
  • 16 Antworten
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      wenn dus dir leisten kannst, kaufs halt... wenn man nur gucken würde, wo preise gerechtfertigt sind dürfte man vmtl nur noch bei kik, tacco und aldi kaufen...
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      kaufen wenn du die Kohle hast

      du könntest für das Geld auch 5 paar Turnschuhe kaufen die von irgendwelchen Kindern zusammengebaut worden sind, so unterstütz du einen kleine deutschen Betrieb und wenn die Qualität stimmt und die Brille gut aussieht - why not
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Die Sache ist die: als echter Brillenträger hast das Ding 16h am Tag an. 356 Tage im Jahr, mehrere Jahre lang, wenn ein Kumpel dir sie nicht aus versehen Kaputt schlägt. Da kann man schon etwas mehr für ausgeben - 570 Euro find ich noch voll OK.

      Man bedenke außerdem, dass echte Kunststoffgläser (die man für manche Gestelle braucht) schon bis zu 150 Euro das Glas kosten.
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Qualität kostet nunmal meistens bisschen mehr.

      Original von ernsti
      kaufen wenn du die Kohle hast
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.287
      570 is halt noch nicma viel für ne brille.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von pennyyy
      Qualität kostet nunmal meistens bisschen mehr.

      Original von ernsti
      kaufen wenn du die Kohle hast
      this

      und dann bild machen und im "was habt ihr euch zuletzt vom pokergeld gekauft" thread braggen
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Für wichtige Dinge lieber etwas mehr ausgeben. Dann hast du wirkliche und gute Qualität, die zuverlässig und lang anhaltend ist.

      Kannst ja mal ein Foto der Brille reinstellen.
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Original von briareos
      Die Sache ist die: als echter Brillenträger hast das Ding 16h am Tag an. 356 Tage im Jahr, mehrere Jahre lang, wenn ein Kumpel dir sie nicht aus versehen Kaputt schlägt. Da kann man schon etwas mehr für ausgeben - 570 Euro find ich noch voll OK.

      Man bedenke außerdem, dass echte Kunststoffgläser (die man für manche Gestelle braucht) schon bis zu 150 Euro das Glas kosten.
      #2

      Ich werde nie verstehen warum es ohne Diskussionen hingenommen wird das eine Levi's mit unter 100€+ kostet, aber das "Kleidungsstück" das jeder sofort sieht zum Billigoptiker-Nulltarif her muss.
      Du wirst diese Brille vermutlich mehr als ein Jahr (manche Tagen Brillen 10 und mehr Jahre) Tag täglich tragen. Da ist der Preis nur ein stark untergeordnetes Kriterium bei der Auswahl des Gestells.
      BTW: Ich bin seit ~30 Jahren Brillenträger und verwende für meine "normalen" Brilllen (nicht die ich zum Sport trage) immer Mineralglass, bei einer mittleren Entspiegelung. Vollentspiegelte Brillen muss man quasi ständig putzen und an die Kratzfestigkeit von Mineralglass kommt kein noch so geiler Kunststoff ran. Auf diese Art und Weise spart man 150€+ gegenüber den Hightechvorschlägen die man von genähert allen Optikern bekommt.
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      ...kommt halt immer auch drauf an, _was_ für ne optische Brille. Wenn das ein Ersatz für Kontaktlinsen ist, die man alle paar Wochen mal auf hat und die nur so teuer ist, weil fett RayBan oder Porsche auf der Seite steht, muss das echt nicht sein. Für ne Alltagsbrille ist das (je nach Gläsern) noch nichtmals viel, die Summe hab ich vor ein paar Monaten alleine für die Gläser ausgegeben...
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      Danke für die meinungen jungs. Hatte ehrlich grsagt garnicht MIT so guten antworten gerechnet :)
      der hersteller heißt ic berlin.
      Könnte derjenige MIT dem mineral glas das genauer erklären? Sind die nicht schwer?
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      Ps. Hier in. Aut ist das viel. 2xhighend gläs MIT 3 dioptr. Kosten ings 230€
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Ist so ne Sache mit dem Glas. Randlose Brillen so wie die hier kommen mit Glas nicht aus, da die Halterungen gebohrt werden und in Glas kann man - das hat mir zumindest der Optikter erzählt - nicht so einfach bohren.

      Die Teile versiffen in der Tat recht schnell, dafür sind sie nahezu unverwüstlich.
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      versiffen? wär mir neu, hab auch so eine und passt wunderbar.
      ich finde v.a. bei nem artikel den man fast rund um die uhr am körper hat sollte man nicht sparen und 600 euro für ne sehr gute brille is standard imo. --> kaufen!
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      570 schaut sehr viel aus, ist aber in Anbetracht der Nutzungsdauer wirklich nicht so extrem, da ist jede Jean oder jedes Paar Schuhe um €100+ schon bedenklicher was das Preis/Leistungsverhältnis angeht...
    • Angelius
      Angelius
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 524
      Kaufen. Die Kohle landet in Mannstunden und nicht in irgendwelchen Sklavenhändlerhänden wie bei dem Highpriceshice aus Asien.
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Ich finde eine Brille ist ja nicht nur ein Gerät, mit dem man besser gucken kann sondern auch eine Art Schmuckstück. Daher finde ich es voll OK so viel dafür auszugeben. Ich persönlich würde es nicht machen, weil mir keine Brille so viel Wert wäre.
      Aber wenn du sie gerne haben willst und dir die Brille so viel Wert ist: Insta buy!