Umgang mit gemeldeten Beiträgen

    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Hallo,

      ich hab lange darüber nachgedacht, ob ich hier den Hans spielen soll, bin aber zum Schluss gekommen, dass ich einfach zu neugierig bin zu erfahren wie der Umgang mit gemeldeten Beiträgen ist um nicht zu posten.
      Beim rumstöbern im Forum bin ich auf einen, naja, nennen wir es mal "Beitrag" im Thread "FDWDHF" als fehlermeldung im forum?? von garandou, seines Zeichens Blackmember. Dieser Post ist mittlerweile gelöscht, ich erlaube mir daher (ich dachte schon, dass er gelöscht werden würde) hier einen Screenshot davon zu posten:

      EDIT: Screenshot mit Nazivergleich entfernt

      Das dieses Posting den Rahmen des Diskutablen in allen Richtungen mehr als nur sprengt dürfte wohl, ausser dem Autoren dieser Zeile, genähert jedem klar sein. Ich erlaubte mir daher die "Melden" Funktion des Forums in Anspruch zu nehmen und den zuständigen Mod über den Post zu informieren. Zusätzlich schrieb ich, dass ich gespannt wäre wie den mit einem derartigen Post eines BM umgegangen werden würde. In der Zwischenzeit hatte sogar der Zitierte die Möglichkeit noch zu Antworten.

      EDIT: Screenshot entfernt

      Ich nehme beide Bilder raus, sobald jemand geantwortet hat, es geht mir nur darum zu zeigen WAS hier geschrieben wurde.

      Ich zitiere aus dem Forenregeln:
      Regel 5: Keine illegalen oder sittenwidrigen Inhalte Dazu zählt unter anderem Pornografie und rechtsradikales Gedankengut, Rassismus, aber auch ernst gemeinte Aufforderungen und Anstiftung zu illegalem, oder sittenwidrigem Verhalten, bzw. Aktionen.
      und
      Sanktionen & Konsequenzen bei Verstößen gegen unsere Forenregeln Bei Verstoß gegen die Forenregeln editieren oder löschen die Moderatoren die betreffenden Beiträge oder Themen. Sofern möglich, wird der Moderator seine Entscheidung mit Verweis auf die Forenregeln begründen.


      Etwa 10 Minuten später waren beide Posts einfach gelöscht.
      Die Antwort auf die Frage wie mit BM Postings hier umgegangen wird ist ja implizit beantwortet: Es wird nicht öffentlich verwarnt, so wie bei allen anderen Mitgliedern, sondern einfach gelöscht, die Forenregeln lassen die zu.

      Ich empfinde es als Frechheit, dass garandou keine öffentliche Abstrafung bekommt, wie alle anderen hier im Forum. Aus meiner Sicht ist es nicht sauber den kompletten Post zu löschen. Sauber wäre es, wie in vielen Fällen, den Post zu editieren und die Verwarung / Gelbe / Rote Karte in dem Post zu schreiben. Das ermöglicht maximale Transparenz gegenüber der Community.
      Desweitern könnte ich wetten, dass er keine "Abmahnung" oder was auch immer bekommen hat, nachweisen kann ich das natürlich nicht, Ihr habt ja den Post gelöscht... Im Übrigen hätte ein User in allen mir bekannten seriösen Foren, ich spreche nicht von irgendwelchen Clanforen oder dergleichen, einen Lifetimeban bekommen.

      Zuletzt konkrete Fragen:
      1. Inwiefern bekommen BM im Falle eines Verstoßes gegen die Forenregeln eine andere Behandlung als "herkömmliche" Mitglieder?
      2. Welche "Strafeinstufung" hat garandou erhalten.

      Ich freu mich auf Kommentare!

      Edit: Wie verspochen die Screens rausgenommen.
  • 57 Antworten
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      hier handelt es sich ganz klar um volksverhetzung und verbreitung nationalsozialistischen gedankenguts. die strafrechtliche verfolgung ist bereits eingeleitet.
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Original von garandou
      hier handelt es sich ganz klar um volksverhetzung und verbreitung nationalsozialistischen gedankenguts. die strafrechtliche verfolgung ist bereits eingeleitet.
      Das du das als vollkommen harmlosen Joke siehst ist ohnehin klar.
      Sonst hättest du auch nicht 2 Edits gebraucht um am Inhalt zu feilen.
      Daher gingen die Fragen auch nicht in deine Richtung.
    • Cohrty
      Cohrty
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 403
      ban garandou. !!!!

      Wie kann man nur so einen Schwachsinn von sich geben X(

      Ob aus "Spaß" oder nicht, spielt bei diesem Kaliber doch keine Rolle mehr.

      Pfui Pfui PFUI kann ich dazu nur sagen!

      Aber ich glaube nicht, dass PS den Arsch in der Hose hat, so ein tolles Mitglied abzumahnen.

      Was es doch für Spacken gibt.....
    • Antjew7
      Antjew7
      Global
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 373
      nur zur info, garandou hatte bereits das vergnügenden zeitweise global zu sein.

      und so wie er grad bettelt wird es nicht mehr lange dauern :D
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.279
      Original von Antjew7
      nur zur info, garandou hatte bereits das vergnügenden zeitweise global zu sein.

      und so wie er grad bettelt wird es nicht mehr lange dauern :D
      War doch auch nur for deception ;)

      Ist doch allgm. bekannt das BMs bevorzugt werden, auch wenn PS.de das gerne immer wieder bestreitet. :)
    • Seraphius
      Seraphius
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 1.906
      Naja, das Thema hatten wir schonmal und an dir ist wohl vorbeigezogen, dass Black Member wirklich anders behandelt werden, als normale User. Wurde auch offiziell bestätigt, soweit ich mich erinnere.

      Ich persönlich habe damit kein Problem. Es ist ein privates Forum und die Betreiber dürfen handeln wie sie möchten. Für alles andere ist das Gesetz zuständig und die schauen nicht auf den Black Member Status. ;)
    • BayesLaw
      BayesLaw
      Global
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 2.626
      Wer wissentlich Sachen postet nachdem ein Moderator es gelöscht hat bekommt mindestens ne gelbe Karte.

      Falls OP keine gelbe Karte bekommt bin ich mal auf die Erklärung gespannt.
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Original von BayesLaw
      Wer wissentlich Sachen postet nachdem ein Moderator es gelöscht hat bekommt mindestens ne gelbe Karte.

      Falls OP keine gelbe Karte bekommt bin ich mal auf die Erklärung gespannt.
      Eine derartige Regel habe ich beim nochmaligen querlesen der Forenreglen nicht gefunden. Ich muss im übrigen ja irgendwie in der Lage sein zu zeigen worüber ich mich beschwere.
      Dennoch nehme ich die Karte gern auf mich sollte ich meine Fragen beantwortet bekommen.
    • beninho111
      beninho111
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 1.157
      Auch wenn das der "Wir-Sind-alle-gleich"-Fraktion mit der rosaroten Brille nicht passt. Fakt ist: Die Blackies haben ps.de viel Kohle gebracht und deshalb würde ich mich an deren Stelle auch nen Scheiß drum scheren was irgendwelche Bronze/Silber/Gold-Member hier rumzicken. Wenn die entsprechenden Mitglieder weniger Zeit mit Stasi-Arbeit verbringen würden und vernünftig pokern lernen würden, wäre das für beide Seiten wertvoller.
      Mir ist jeder garandou-Post 1000 mal lieber als das ewige Rumgeflenne und Angeschwärze in jedem 2.Post.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      zwei Dinge:

      * Ich kann mir (ohne es zu wissen) gut orstellen, das BM's anders behandelt werden, weil Sie den Mods durch BM Partys etc. teilweise bekannt sind, und Forenaussagen dann unter Berücksichtigung der realen Person bewertet werden, was nur menschlich ist.
      Ich als Mod würde auch einem BM, den ich aus dem persönlichen Leben vlt. als Punk, Linken, oder gar Ausländer (BM mit Migrationshintergrund ;) ) kenne, so nen Spruch viel eher durchgehen lassen, weil ich halt die Aussage mit Kenntniss der Person ganz anders bewerten kann als bei nem random 'anonym Inet User'

      * Hört auf Euch wegen jedem Nazivergleich gleich einzupissen. Ich find den Vergleich passend, und als denkender Mensch ist mir der Sinn dieser Aussage sehr wohl klar, und ich kann erkennen das dies bewusst plakativ formuliert war.

      Hätte er geschrieben 'Ach, und wenn Hitler sagt, er wäre auch nur ein Mensch, und den Holocaust mit einer Laune begründet' wäre der Kern der Aussage der selbe, und keiner hätte rumgeheult.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Ich habe die Posts gelöscht - so wie ich sehr oft einfach Posts lösche, anstatt sie zu ahnden, auch bei Bronze-Membern.

      Insbesondere dann, wenn ich wenig Zeit habe - die Karte zu vergeben, im Moderatoren-Forum die Begründung eintragen, ggf. bannen etc. verschluckt viel Zeit, die ich nicht immer habe.

      Die Hoffnung dabei ist, dass den jeweiligen schon klar ist, dass das nicht erwünscht ist.

      Generell werden wir übrigens sogar härter gegen Trolling & unbelehrbare Flamer vorgehen. Beispielsweise wenn jemand trotz 2 roten Karten unprovoziert krass rumflamed, dann haben wir keine Lust mehr, demjenigen nur einen 14-Tage-Ban zu geben - da gibt's direkt einen Ban auf unbestimmte Zeit.
    • Antjew7
      Antjew7
      Global
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 373
      was ist das denn für eine Ausrede?

      Keine Zeit? das ist ein schwerz oder?

      Dann sollten vllt. mal die Regeln durchgesetzt werden damit nicht alle "trollen"

      oder unter der Gürtellinie hier rumquaken.

      für @OP und auch anderen wird die Ausrede Zeitfaktor nicht hingenommen (denke ich).

      Dafür habt Ihr Mods die das machen nicht eine Admin.

      Oder ist ein Black für Mods untouchable!?

      Grad an dem Beispiel vom besagten Black, der nicht das erste mal um Gelb/Rot bettelt.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Original von Antjew7
      was ist das denn für eine Ausrede?

      Keine Zeit? das ist ein schwerz oder?
      Nein, das ist kein Scherz.

      Derzeit haben wir im deutschen Forum 7.000 Posts pro Tag - und genau einen Vollzeit-Community-Manager und einen begrenzten Stab an guten, fleißigen Moderatoren.

      Dies reicht schlicht nicht, um jedes Post zu lesen.

      Und ich als Nicht-Community-Manager und Nicht-Moderator kann nur einen begrenzten Teil meiner Zeit für das Forum einsetzen, wenn ich meine anderen Aufgaben nicht vernachlässigen möchte.

      Dann sollten vllt. mal die Regeln durchgesetzt werden damit nicht alle "trollen"

      oder unter der Gürtellinie hier rumquaken.

      für @OP und auch anderen wird die Ausrede Zeitfaktor nicht hingenommen (denke ich).

      Dafür habt Ihr Mods die das machen nicht eine Admin.

      Oder ist ein Black für Mods untouchable!?
      Warum sollten Blacks untouchable sein?

      Gerade garandou war doch bereits schon einmal gebannt.

      Jetzt aber auf gelöschten Posts herumhacken & Karten fordern ist einfach Arbeitserschwernis für die Moderation.
    • deathbrain09
      deathbrain09
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2009 Beiträge: 478
      Original von beninho111
      Auch wenn das der "Wir-Sind-alle-gleich"-Fraktion mit der rosaroten Brille nicht passt. Fakt ist: Die Blackies haben ps.de viel Kohle gebracht und deshalb würde ich mich an deren Stelle auch nen Scheiß drum scheren was irgendwelche Bronze/Silber/Gold-Member hier rumzicken. Wenn die entsprechenden Mitglieder weniger Zeit mit Stasi-Arbeit verbringen würden und vernünftig pokern lernen würden, wäre das für beide Seiten wertvoller.
      Mir ist jeder garandou-Post 1000 mal lieber als das ewige Rumgeflenne und Angeschwärze in jedem 2.Post.
      #2
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Wie mir diese "Gutsweltmenschen" einfach nur auf den Sack gehen, die meinen, alle müssen gleich behandelt werden und im Inet jedes Mal den "weißen Ritter" raushängen müssen, um andere anzuschwärzen, im RL aber nicht die Eier haben, bei irgend einer Ungerechtigkeit einzugreifen, wenn ihre eigenen Interessen bedroht sind!

      Guten Morgen! Gut geschlafen? Ja, die Welt ist nicht fair, Ja, das Leben ist nicht fair, Ja - Personen die x-k $ in eine private Firma schaufeln werden anders behandelt wie andere. Ja, das nennt man Interessensgewichtung und ist im Sportverein, in jeder Partei, in jeder Firma, in jedem sozialen Netz - einfach überall auf der Welt nunmal so.

      Schön, dass wir das langsam auch mal erkannt haben. :rolleyes:
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      Original von Xantos
      Ich habe die Posts gelöscht - so wie ich sehr oft einfach Posts lösche, anstatt sie zu ahnden, auch bei Bronze-Membern.
      Insbesondere dann, wenn ich wenig Zeit habe - die Karte zu vergeben, im Moderatoren-Forum die Begründung eintragen, ggf. bannen etc. verschluckt viel Zeit, die ich nicht immer habe.
      Die Hoffnung dabei ist, dass den jeweiligen schon klar ist, dass das nicht erwünscht ist.
      Es ist schade, dass du an dieser Stelle wenig Zeit hattest. Denn es ist die Frage, ob jemand der in einem solchen Post 2 mal rumeditiert, tatsächlich aus der Löschung seines Beitrags die richtigen Schlüsse zieht. Wie bereits geschrieben ist das komplette löschen eines Posts, aus meiner Sicht, keine gute Option. Klar ist, dass nicht alle Posts immer sofort gelesen werden können. Wenn aber schon ein Post auffällt, oder Ihr gar darauf hingewiesen werdet, sollte dieser Moderationsvorgang die Zeit in anspruch nehmen die auch dafür Tatsächlich benötigt wird. Mal schnell was löschen ist suboptimal.
      Original von Xantos
      Generell werden wir übrigens sogar härter gegen Trolling & unbelehrbare Flamer vorgehen. Beispielsweise wenn jemand trotz 2 roten Karten unprovoziert krass rumflamed, dann haben wir keine Lust mehr, demjenigen nur einen 14-Tage-Ban zu geben - da gibt's direkt einen Ban auf unbestimmte Zeit.
      Das ist schön zu hören. Macht es halt auch.

      Leider hast du meine Fragen aus dem Ausgangspost noch nicht beantwortet. Ich hoffe du findest ein wenig Zeit um hier 2 Zeilen zu verfassen.

      Im übrigen erwarte ich keine totale Gleichbehandlung. Es ist relativ klar, dass gute Kunden einen etwas erweiterten Toleranzrahmen haben. Aber auch dieser Rahmen sollte Grenzen haben an den sich alle zu halten haben.

      Stellen wir uns vor ps.de wäre nicht ps.de sondern das Gasthaus zu den "Zwei Goldenen Körnern". Da kommen jeden Tag hunderte von normalen Kunden und essen und trinken, mal mehr mal weniger. Einige komme schon besoffen und pöbeln. Diese Kunden werden freundlich aber bestimmt vor die Tür gesetzt. Jetzt gibt es aber auch die Premiumkunden, die jedes mal, mit großer Regelmäßigkeit großen Umsatz machen. Diese Genießen nicht nur beim Wirt Korn, sondern auch bei den anderen Kunden großes ansehen, weil sie genau wissen wie man viel essen kann ohne dick und rund zu werden. Aber auch hier gibt es Ausnahmen: Einige wenige der Premiumkunden können sich nicht benehmen und schmieren mit dicken Eddings komische Symbole aus grauer Vorzeit auf die Möbel. Desweiteren pöblen sie, wenn sie darauf angesprochen werden. Darauf hin beschweren sich Normalokunden bei der Geschäftsführung.
      Ich muss nicht ausführen wie ich hier entscheiden würde...
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von RealRauch
      Stellen wir uns vor ps.de wäre nicht ps.de sondern das Gasthaus zu den "Zwei Goldenen Körnern". Da kommen jeden Tag hunderte von normalen Kunden und essen und trinken, mal mehr mal weniger. Einige komme schon besoffen und pöbeln. Diese Kunden werden freundlich aber bestimmt vor die Tür gesetzt. Jetzt gibt es aber auch die Premiumkunden, die jedes mal, mit großer Regelmäßigkeit großen Umsatz machen. Diese Genießen nicht nur beim Wirt Korn, sondern auch bei den anderen Kunden großes ansehen, weil sie genau wissen wie man viel essen kann ohne dick und rund zu werden. Aber auch hier gibt es Ausnahmen: Einige wenige der Premiumkunden können sich nicht benehmen und schmieren mit dicken Eddings komische Symbole aus grauer Vorzeit auf die Möbel. Desweiteren pöblen sie, wenn sie darauf angesprochen werden. Darauf hin beschweren sich Normalokunden bei der Geschäftsführung.
      Ich muss nicht ausführen wie ich hier entscheiden würde...
      :heart: mmd :heart:
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      RealRauch: Du schreibst, dass mein "Posting den Rahmen des Diskutablen in allen Richtungen mehr als nur sprengt" und dass dies jedem außer mir klar sein dürfte. Wärst Du trotzdem so nett und könntest mir erklären a) was genau daran so indiskutabel ist und was Du b) vom zweiten Punkt in Pokerboydds Post hälst?

      Es gibt nämlich einen nicht unbeträchtlichen Unterschied zwischen meinem Post und dem an-die-Wand-Schmieren von Hakenkreuzen, während -- wenn ich dein Beispiel richtig verstanden habe -- das für Dich dasselbe zu sein scheint.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von garandou
      RealRauch: Du schreibst, dass mein "Posting den Rahmen des Diskutablen in allen Richtungen mehr als nur sprengt" und dass dies jedem außer mir klar sein dürfte. Wärst Du trotzdem so nett und könntest mir erklären a) was genau daran so indiskutabel ist und was Du b) vom zweiten Punkt in Pokerboydds Post hälst?

      Es gibt nämlich einen nicht unbeträchtlichen Unterschied zwischen meinem Post und dem an-die-Wand-Schmieren von Hakenkreuzen, während -- wenn ich dein Beispiel richtig verstanden habe -- das für Dich dasselbe zu sein scheint.
      ich fand garandous Post auch lustig =)
      Wenn ich Mod wäre, wär ich aber auch dagegen vorgegangen, weil mir meine Erfahrung sagt, dass es viel zu viele Leute gibt, die sich über sowas aufregen...