SH 0,5/1,00 Vids Party 2-4 tabling "im Down"

  • 2 Antworten
    • AAFINgo
      AAFINgo
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 3.075
      Bin grad am dabei mir das erste Video anzuschauen.
      Also vom 7.9.09

      5:24

      Bin mir nicht sicher, aber die 3-Bet find ich nicht gut. Flushdraws werden eh nicht folden (ausser kleine Onecard FD's, die werden aber eh nach bet+Raise folden).
      Ohne genaue Reads gegen rhParty würde ich es einfach downcallen. Wir sind hier mit unserem 2-Pair oft noch gut. Desweiteren sehe ich unser Top 2-pair selbst nach der gepairten 3 noch als gut an. 66,33 wäre unlucky, allerdings sind wir noch gegen QX vorne.

      6:30

      Kannst du erklären, warum das für dich eine easy Bet/3bet ist ?
      Ich erachte eigentlich unsere Hand dafür als nciht stark genug.
      Welche Intentionen hast du beim c/c R? alles was wir beat haben wird behind checken. Draws gibs ausserdem nciht wirklich. Bin mir nicht sicher, jedoch halte ich die Hand für argh missplayed, bzw wenn dann war der River zu inkonsequent.

      8:37

      UL würde ich den Limper isolieren, denke aber das hattest du vor ;) .

      10:08

      Donk sagste ja schon selber, dass die nicht so prall ist ;) .

      11:18
      OL würde ich iso-3betten um nicht 3 handed zu kommen und ausserdem die initiative zu bekommen. Ich denke mit QTs performen wir relativ gut gegen villains Range.

      13:50

      UR: Ich würde den OESD nich donken. Wir haben nur noch den River zum improvement und der Pott ist klein.

      14:20

      OR: würde ich das mid-pair anbetten. Villain Limpt preflop. Seine Range ist da relativ weit und wir können gut die beste Hand halten.
      As played haste sehr viel potentiellen value liegen lassen imo.
      Könnte an deinem kleinen Tilt gelegen haben ;)

      16:28

      UL: find ich knapp. Villain wir eh meist seine c-bet feuern und wir können. Wir können hier ggf nochmal auf den Turn peelen. Dabei gebe ich uns bei einem 7'er oder 8'er Hit auch Sd-value.
      Ich komm leider auf die stats von dir nich ganz klar. Bin mir da jetzt auch nicht sicher. Vllt kann man die hand mal ins Hb-Forum stellen und schaun was ein Handbewerter dazu sagt.

      18:50

      UL: Wenn du wissen willst was chucky da hat, dann würde ich eher Bet Turn for free Showdown spielen.
      Das selbe bringts auch nicht. Du zahlst zwar das selbe, allerdings sind es unterschiedliche Ranges. In der Regel bettet er dort am River nur sachen, die dich beat haben.

      19:51

      OR: Ich find die donk nicht gut. Check/raise wäre besser.

      21:27

      OL: Find den raise nicht gut. Wenn du dich WA/WB gegen ihn auf die Donk siehst, dann kannst du auch einfach auf den River peelen und dort IP ggf raisen. So verschenkst du eine Bet imo.

      21:48

      UR: Du hast glaub ich chucky als etwas unreasonablen Spieler eingestuft.
      Von daher musst du meiner Meinung nach die eine Bet noch callen.

      24:35
      Bin mir da nicht sicher, aber ich denke der call war korrekt.
      Nice royal Flush ;)

      26:45

      Die 44 Hand: Ich denke hier ist beides möglich. Wobei ich den Flop doch eher nochmal callen würde. Du verlierst Effektiv kein Geld, da du eh deine C-bet gesetzt hättest. Und mit dem call der Donk bet gibst du keine Möglichkeit dich dadurch exploiten zu lassen.
      Aber das ist natürlich auch abhängig wie man den Villain einschätzt.


      Ok soweit zum ersten Video. Vielleicht hilft es dir.
      Noch etwas allgemeines. Durch den einen missklick blieb ja nun der Blick auf deine Br nich aus. Falls das deine whole Br sein sollte, dann empfehle ich dir definitiv abzusteigen. Swings sind halt normal, erst Recht bei Shorthanded. Es gibt viele die daher sogar noch ein tighteres BRM fahren.
      Das Problem dabei ist halt, das - 50$ dann schon stark aufallen und eben einen schon mehr antilten.
      Wobei wir schon beim nächsten Punkt wären. Ich kann mich irren, allerdings klang das in der Mitte des Videos schon leicht nach Tilt. Erst Recht als der Elephant dann auch nicht so wollte ;) .
      Wie man damit umgeht.. naja gibt ja viele Möglichkeiten (Ich denke du hast hier bestimmt schon ein haufen gelesen).

      Wie gesagt ich hoffe es hilft dir weiter. :)
    • potatobeetle
      potatobeetle
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.879
      Ersteinmal vielen Dank für das Feed back, tut mir leid, dass ich die Resonanz erst so spät beantworten kann, da ich momentan ziemlich eingebunden bin. Aber besser spät als nie !!!

      [quote5:24

      Bin mir nicht sicher, aber die 3-Bet find ich nicht gut. Flushdraws werden eh nicht folden (ausser kleine Onecard FD's, die werden aber eh nach bet+Raise folden).
      Ohne genaue Reads gegen rhParty würde ich es einfach downcallen. Wir sind hier mit unserem 2-Pair oft noch gut. Desweiteren sehe ich unser Top 2-pair selbst nach der gepairten 3 noch als gut an. 66,33 wäre unlucky, allerdings sind wir noch gegen QX vorne.

      Die 3 bet muss sein, selbst wenn ich gegen den FD keine FEEquity haben sollte so ist sie am Flop defenitiv 4 Value, sowohl Diplomat als auch rhparty haben extrem weite Ranges und ihr AF ist in bezug auf die Anzahl der gespielten Hände alles andere als passiv, zudem will ich die Innitiative erhalten.
      Der Turn ist eine Blank, also muss ich hier contibetten zudem´Du sagst es selber habe ich zu oft noch die beste Hand.
      Der River war dann sick;) aber immerhin hat sein schlechtes Spiel uns hier Geld gespart!!!

      6:30

      Kannst du erklären, warum das für dich eine easy Bet/3bet ist ?
      Ich erachte eigentlich unsere Hand dafür als nciht stark genug.
      Welche Intentionen hast du beim c/c R? alles was wir beat haben wird behind checken. Draws gibs ausserdem nciht wirklich. Bin mir nicht sicher, jedoch halte ich die Hand für argh missplayed, bzw wenn dann war der River zu inkonsequent.

      Also Grundlage der Hand war das Board ist dry, villain hat aus EP opengelimpt was an sich schon ziemlich fischig ist. Wir sind HU und ich bette als semi Bluff in den unraised pott, gebe mir hier outs auf den K 3 outs und 2 outs auf den Bdstraight und nochmal 0,5 bis 1 out auf den 2 Gapper. Auf dem paired board kann sein raise easy ein rebluff auf einen ja möglichen steal Versuch im unraised Pott von mir darstellen besonders da er einen AF von über 3 bei einem VPIP von 40 hat heisst sehr laggy spielt könnte er hier durchaus versuchen den 3ten mit einer bes´seren Hand rauszukicken und FE gegen mich aufzubauen bei VPIP 40 und PFR 5 hat er eine weite Range für sein openlimp in early Position von 22+ bis 54s+ 68s+ 89o+ etc, daher 3bet und am Turn schauen wie es weitergeht.
      Nachdem er den T passiv runtercallt muss ich ihn auf dem Board auf mehr als einen Bluff setzen. Welche bessere Hand bekomme ich zu folden ? keine weder die T noch das FH werden folden ein besserer K foldet auch nicht. welche Hände callen mich eigentlich bis auf schlechtere K keine zudem ist mit dem K QJ angekommen die er evtl auf den River mit einem r iP delayt da er mir die Valuebet mit dem A oder der T gibt. Für mich ist es daher gegen den aggressiven LAG dem ich hier auch eine Bluffbet mit schlechteren K´s oder kleinen pockets zutraue ein xc 4 bluffinduce ;)

      8:37

      UL würde ich den Limper isolieren, denke aber das hattest du vor ;) .

      YEP wie ich sagte Mist verpennt :) )

      10:08

      Donk sagste ja schon selber, dass die nicht so prall ist ;) .

      Im Endeffekt war es die billigere Line gegen sein FH :f_biggrin: aber das konnte ich in dem Moment nicht wissen
      xrcF bcT bR oder xrRiver sind hier wohl das richtige play, allerdings wie gesagt das Glück war mit den doofen bei seinem gefloppten FH :D

      11:18
      OL würde ich iso-3betten um nicht 3 handed zu kommen und ausserdem die initiative zu bekommen. Ich denke mit QTs performen wir relativ gut gegen villains Range.

      Mit QT s aus dem SB will ich mich gar nicht gegen die weite Range vom BU isolieren habe eine superplayibility somit ist mein Positionsnachteil nicht mehr ganz so schlimm und wenn ich gut hitte habe ich ein einfaches Spiel mit guten implied odds daher fänd ich die 3 bet hier sehr schlecht.

      Die Frage ist ob ich den Flop nicht hätte cappen sollen anstat nur zu callen wäre die 4 sui card gefallen wär die Action tot gewesen und der pay off wohl für dei Katz, so hatte ich Glück dass ich villain hier noch xr konnte, wobei mir evt. hier jetzt sogar dT mit der Hoffnung auf eine 3 bet deutlich mehr Value verspricht als der von mir gespielte Action Killer xr T!!!!! ?(

      13:50

      UR: Ich würde den OESD nich donken. Wir haben nur noch den River zum improvement und der Pott ist klein.

      chukky hat am Turn 0,5 AF die Gefahr eines raise ist klein ich habe finde ich HU genug outs evtl den Pott schon am Turn mitzunehmen nachdem preflop ein unraised Pott war und der Flop durchgecheckt wurde sehe ich hier auch meine 7 und 9 mit outs versehen vor gegen die 6,5 und die 4, also kann ich mit der donk am Turn viele outs alle OC´s K Q J T high + zum Folden bekommen und habe noch 12 outs zur besten Hand

      14:20

      OR: würde ich das mid-pair anbetten. Villain Limpt preflop. Seine Range ist da relativ weit und wir können gut die beste Hand halten.
      As played haste sehr viel potentiellen value liegen lassen imo.
      Könnte an deinem kleinen Tilt gelegen haben ;)

      hier hat Du vollkommen Recht das muss mann in den unraised Pott reinbetten, habe auch nicht gecheckt sondern bin ausgetimet worden, Kooproduktion von leichten Tilt und Störung im Spiel gut beobachtet :s_cool:

      16:28

      UL: find ich knapp. Villain wir eh meist seine c-bet feuern und wir können. Wir können hier ggf nochmal auf den Turn peelen. Dabei gebe ich uns bei einem 7'er oder 8'er Hit auch Sd-value.
      Ich komm leider auf die stats von dir nich ganz klar. Bin mir da jetzt auch nicht sicher. Vllt kann man die hand mal ins Hb-Forum stellen und schaun was ein Handbewerter dazu sagt.

      also der GS 4 outs der 1 card BDF 0,5 outs macht 4,5 outs, ich bekomme 5:1 spiel 4 handed, der TAG hat im SB geraist mit einer Range ein bischen tighter als ORC bedeutet hier spiele ich gegen viele Ax oder suited Broadway cards, treffe ich am Turn nicht den Gutter hält mich die 7 oder 8 nur im Spiel und wird teuer bis zum River, den der Tag auf jeden Fall wenn er das A gehittet hat Valuebetten wird . Also 4hd mit einem schlechten 1 card BDF easy Fold

      18:50

      UL: Wenn du wissen willst was chucky da hat, dann würde ich eher Bet Turn for free Showdown spielen.
      Das selbe bringts auch nicht. Du zahlst zwar das selbe, allerdings sind es unterschiedliche Ranges. In der Regel bettet er dort am River nur sachen, die dich beat haben.

      mein read auf chukky war LP und A highs evtl auch bluufs cF cT dR, einen ganz kleinen Turn F vs contibet um die 20 % heisst bet ich den Turn 4 FSD bekomme ich wie die letzten male die donk am River nachdemn er den T donkt und muss wieder bei seiner Range A high callen. So wird es billiger, da ich ja schon weiss dass ich eagl was fällt seine Riverbet callen werde!

      Gegen jeden anderen LPA der wenig aggresion am River zeigt gebe ich Dir zu 100 % Recht bet Turn 4FSD, aber nicht gegen chukky AF Flop 0,4 Turn 0,4 River 1,8. chukky ist der klassische Fisch der Flop und Turn passiv peelt egal ob Monster oder absoluter Trash und dann den River donkt und wenn Du das weisst macht die bet 4FSD keinen Sinn wenn Du SD value hast, du bekommst ihn eh nicht aus der Hand.

      19:51

      OR: Ich find die donk nicht gut. Check/raise wäre besser.

      Du meinst die Hand KT suited, das board ist relativ dry zu protecten gibt es hier so gut wie nichts nach der 3 bet von Henry 0424 sehe ich ihn hier entweder mit einem besseren K/AA oder TT+ unterwegs, hat er die schlechtere Hand legt er meine donk evtl als Zeichen von Schwäche aus, hat er die bessere Hand also AA AK wird er mein xr 3 betten ich kann mit TP nicht folden schlechtere pockets aber evtl behind checken und da ich ihn öfter auf einer schlechteren Hand gesehen habe wollte ich hier mehr Value. Egal Du hast Recht wenn er 3 bettet call ich light down und verliere so bei einer stärkeren Hand 0,5 BB weniger und gewinne mindestens genausoviel. Die donk hätte nur Sinn gemacht wenn ich auf Grund von reads auf sein xr hätte folden können doch dafür war meinen Hand mit dem TP zu stark, aber was wenn er 7J in diamond KJ oder einfach nur hat und 8x, dann bekämme ich hier outs gegen mich zum folden wenn er den foldet, aber eigentlich spekuliere ich hier darauf ads er mit einem gepickten OESD oder MP mit Gutter oder schlechterem FD callt. Für WA/WB hat evtl zuviele outs die mich noch überholen könnten .

      21:27

      OL: Find den raise nicht gut. Wenn du dich WA/WB gegen ihn auf die Donk siehst, dann kannst du auch einfach auf den River peelen und dort IP ggf raisen. So verschenkst du eine Bet imo.
      Ich seh mich aber nicht WA /WB gegen ihn ich glaube nicht das er als reg HU das A donkt eher macht er das mit einer mittleren bis schwachen Hand , kleines pocket oder ein MP + FD call ich ihn am Turn und er trifft keinen Flush wird er max xc spielen wahrscheinlich auf dem board eher xf weil was sollte ich gegen so ein board downcallen sicher nicht K high also bekäme ich von ihm ab dem Turn nur eine bet.
      mein r ist heir nicht 4 protection sondern 4 Value ich habe den draw zum nutflush sollte er das A halten heisst 9 outs gegen evtl sein TP, nach seiner donk mit KK wohl schon die beste Hand

      21:48

      UR: Du hast glaub ich chucky als etwas unreasonablen Spieler eingestuft.
      Von daher musst du meiner Meinung nach die eine Bet noch callen.

      Nur weil er unreasonable spielt kann er trotzdem hitten. ER war bisher auf Flop und Turn passiv und hat am River rumgeballert ein Turn raise hab ich von ihm noch nie gesehen dafür war er zu passiv hätte ich hier A high wär ich auch weiter dabei aber seine Range trifft das Board einfach zu gut es sind viele "pairs evtl auch die Trips drin und da bin ich drawing dead, also auch fold mit A high das raise am Turn passt einfach nicht in sein Schema !!!!!

      24:35
      Bin mir da nicht sicher, aber ich denke der call war korrekt.
      Nice royal Flush ;)

      stimmt hat ich aber keinen Blick für ;)

      26:45

      Die 44 Hand: Ich denke hier ist beides möglich. Wobei ich den Flop doch eher nochmal callen würde. Du verlierst Effektiv kein Geld, da du eh deine C-bet gesetzt hättest. Und mit dem call der Donk bet gibst du keine Möglichkeit dich dadurch exploiten zu lassen.
      Aber das ist natürlich auch abhängig wie man den Villain einschätzt.

      Im nachhinein würde ich HU hier rf spielen um auszuschliessen das er mich mit einem bluffdonk am Flop imn ZUkunft exploiten kann ;)


      Ok soweit zum ersten Video. Vielleicht hilft es dir.
      Noch etwas allgemeines. Durch den einen missklick blieb ja nun der Blick auf deine Br nich aus. Falls das deine whole Br sein sollte, dann empfehle ich dir definitiv abzusteigen. Swings sind halt normal, erst Recht bei Shorthanded. Es gibt viele die daher sogar noch ein tighteres BRM fahren.
      Das Problem dabei ist halt, das - 50$ dann schon stark aufallen und eben einen schon mehr antilten.

      Danke für den Tipp, meine komplette BR liegt auf Neteller geparkt, ich spiele 300 BB BRM habe aber um genau den von DIR beschriebenen Effekt zu vermeiden für den Notfall nochmal min 400 BB ausserhalb geparkt.

      Wobei wir schon beim nächsten Punkt wären. Ich kann mich irren, allerdings klang das in der Mitte des Videos schon leicht nach Tilt. Erst Recht als der Elephant dann auch nicht so wollte ;) .
      Wie man damit umgeht.. naja gibt ja viele Möglichkeiten (Ich denke du hast hier bestimmt schon ein haufen gelesen).

      Korrekt und ensibel erfasst erst der nervige Anruf dann chukky mit seinem Lauf und als der Elephant dann noch laggt wars entgültihg geschehen, finde hab es denoch eingermassen im Griff behalten.

      Wie gesagt ich hoffe es hilft dir weiter. :)

      deine comments haben geholfen, wäre schon wenn Du aus meinen auch Nutzen ziehen könntest evtl das eine oder andere noch diskutieren, danke fürs feedback und ich hoffe Du kommentierst auch meine übrigen vids !![/quote]