PokerStars oder FullTilt oder Everest

    • Limes
      Limes
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.180
      Servus zusammen,

      möchte in den bald kommenden Wintermonaten wieder mal regelmäßig zocken und zwar SnGs, deshalb auch dieses Unterforum :D

      da ich bei Mansion ausgecasht habe muss ich natürlich auch wieder einzahlen...So aber in welchem raum? Wollte natürlich bei dden Micros starten, so zwischen 1 bis 3 Dollar. Everest weisss ich den rake nicht, bei FTP wärs dann ab den 2ern, bei Stars ab den 3ern (und Dons 1er).

      Zu welcher Plattform würdet Ihr mir raten, in Bezug auf Rakeback Spieler u.s.w.

      Danke schon mal!
  • 4 Antworten
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Also zu Everest kann ich dir nichts sagen, bei Stars und FTP spiele ich...

      Aber allein von der Auswahl her hat die Stars mehr zu bieten, weil es hier einfach mehr SNG´s gibt, die gleichzeitig starten, was für dich sicher sehr interessant ist, wenn du multitablen willst... Zudem gibt es bei Stars DON´s, die es bei FTP nicht gibt (ich hab zumindest keine in den Mikros gefunden).. Die Standard 9er fangen bei Stars mit 1,20$ Buyin an, wobei die 20cent rake sind... Bei FTP zahlst du für das "gleiche" Turnier 1,25$!! Don`s beginnen auf Stars bei 1,10$ (Turbo), es gibt aber auch non turbo für 1,15$... Wenn du die "1er" geschlagen hast, bleibt dir beim Aufstieg nichts anderes als gleich 3,40er zu spielen, da es bei Stars keine "Zwischenstufe" mit 2,20ern gibt... Diese "Zwischenstufe" ist bei FTP vorhanden...

      Von den Spielern her ist es völlig egal, ob du FTP oder Stars nimmst, weil du auf diesem Level genügend Fische hast, die nur darauf warten, abgefischt zu werden oder dich auszusucken, je nachdem was für nen Tag du erwischt hast ;)

      Mit persönlich gefällt Stars besser, weil es dort einfach mehr SNG´s gibt... Du kannst zB auch 18er, 27er, 45er, 90er und 180 Spieler SNG absolvieren, und wenn die SNG´s bis 45 Spieler gut schlagen kannst, hast du die Möglichkeit beim Battle of the Planets teilzunehmen... Zudem gibt es hier DON´s, was bei FTP nicht vorhanden ist und die Software von Stars gefällt mir einfach besser wie die von FTP, aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      Original von Limes
      Zu welcher Plattform würdet Ihr mir raten, in Bezug auf Rakeback Spieler u.s.w.
      Rake: Everest (auf den micros 10%)
      Fishigkeit: Everest (obwohl die micros überall fishig sind)
      Rakeback: FTP (wobei ich mich mit dem rakebackprogramm von everest überhaupt nicht auskenne)
      Spieleranzahl: FTP oder stars (einfach, da da amis spielen dürfen)
      Software: Stars (da geht wohl nix drüber)
      riggedness: quit poker :P
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von exe203
      Original von Limes
      Zu welcher Plattform würdet Ihr mir raten, in Bezug auf Rakeback Spieler u.s.w.
      Rake: Everest (auf den micros 10%)
      Fishigkeit: Everest (obwohl die micros überall fishig sind)
      Rakeback: FTP (wobei ich mich mit dem rakebackprogramm von everest überhaupt nicht auskenne)
      Spieleranzahl: FTP oder stars (einfach, da da amis spielen dürfen)
      Software: Stars (da geht wohl nix drüber)
      ...
      yup, ergänzen lässt sich noch, dass es mit den 2,25ern auf FTP auch micros mit fast 10% rake gibt.
    • Limes
      Limes
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.180
      Merci @all!

      Ich denke, dann werde ich mal bei Everest eincashen und da die Mircros grinden und wenn ich die Bankroll für die 3er auf Stars habe, zu Stars wechseln...