Ein bischen angepisst

    • Wazup
      Wazup
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 791
      hey Leute So siehts aus: Ich hab mich am 8.1.07 registriert, Quiz beim 1. mal geschafft und mit Pokern angefangen. Br = 50$ + 20$ von ner anderen Poker Page (bin kein totaler Anfänger) Dann laut Br Managementartikel auf 0.10/0.20 Limit angefangen FL zu spielen. Am Anfang 15$ rauf, und mittlerweile is die Br bei 60$. Skilltechnisch bin ich mir absolut sicher dieses Limit zu schlagen. Habe alle Artikel gelesen und verstanden, und habe auch noch "Wissen" von früher, was genau diesen Artikeln entspricht. Wurde auch von einem Freund via Skype gecoached, welcher das Limit 1/2 schlägt, und er sagt auch das ich gut genug bin. Aber es läuft jedes Mal aufs Gleiche raus, am Anfang 2-4$ plus, am Ende der Session im Minus.. Ich hab mittlerweile auch ganz schön viel gespielt, also nich nur 2000 Hände .. Ich weiß nicht was los ist, entweder sind nur gute Spieler dort, die mich für meine premium Hände nicht gut ausbezahlen, oder nur Fische die auf dem River ihren Gutshot treffen und mir mein Set Queens busten .. Habe mittendrinn alle Artikel nochmal gelesen, usw und von dem Freund 2 Pokerbücher abgekauft, die ich lesen werde sobald sie kommen.. Folgendes fürs Verständniss meiner Lage: Ich weiß dass das hier nicht so schlimm ist wie andere Sachen die hier gepostet werden, aber ich hätte gern ein paar tips/erfahrungs Berichte von Spielern denen es am anfang auch so erging und die mittlerweile eine gute BR haben. Brauch das um mir die gedanken "drecks poker, is doch nen reines glückspiel" ausm kopf schlagen zu können. Ich kenne das Gesetz der großen Zahlen, weiß aber noch nicht wie ich es schaffe unabhängig davon immer mein bestes Spiel zu spielen danke für Hilfe mfg :P
  • 2 Antworten
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      1. KEINE PANIK 2. öfter mal ne pause. wenn du am anfang im plus bist dann geh ruhig erstmal vom Tisch, auch wenn du nur 100 Hände gespielt hast, trink nen Tee oder so und freu dich das du gewinn gemacht hast. es scheint bei dir ja dann doch ehr ein mentales Problem zu sein ;) 3. immer longterm denken, das wird schon
    • Wazup
      Wazup
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 791
      thx erstmal für sone schöne, schnell antwort. 1. Panik hab ich keine, is ja nich Geld von mir und ich hab ja auch nochn Leben neben Poker :D 2. Hm viele Leute (auch hier im Forum nen paar) sagen das wenn es gut läuft sollte man diesen "Upswing" nutzen, versuch ich dann auch immer, aber dann läufts sofort wieder schlecht. 3. Jo longterm denken muss ich mal richtig lernen .. theoretisch weiß ich bescheid, aber fürchte immer broke zu gehen obwohl ich noch gar nich richtig angefangen hab ..