beste Seite für small-midstakes (außer PS, FTP, Ipoker und PP)

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Jo der Titel sagt schon alles... ;)

      Bin für eig jede Seite offen!

      Hat hier jemand schon mit Absolute Poker und Ultimate Bet erfahrung gemacht was headsup angeht? Das Image der Seiten ist nach den Cheatskandalen ja am Boden!

      Denke Ongame wäre noch mit die aktiveste Seite? Evt. auch Betfair??
  • 8 Antworten
    • Martschl
      Martschl
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 4.038
      Also auf Absolute wurde gerigged was nur so ging (Cashgame).
      Hab zwar 0 samplesize, war aber trotzdem lustig wie meine zweite Mini-BR dort gefressen wurde ^^
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      push
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      wie siehts mit everest aus?
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      warum erwarten leute in solchen threads ernsthafte antworten? jeder reg mehr auf der eigenen seite ist ein reg zuviel
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von keevo
      warum erwarten leute in solchen threads ernsthafte antworten? jeder reg mehr auf der eigenen seite ist ein reg zuviel
      ja schon aber sogesehen ist jede handbewertung zuviel auch ein shark der besser wird und damit ev- für dich
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von 3jersey3
      Original von keevo
      warum erwarten leute in solchen threads ernsthafte antworten? jeder reg mehr auf der eigenen seite ist ein reg zuviel
      ja schon aber sogesehen ist jede handbewertung zuviel auch ein shark der besser wird und damit ev- für dich
      nicht unbedingt, da man durch die analyse der hand sein eigenes spiel bzw. denken optimiert. aber ja, es macht objektiv gesehen genauso wenig sinn. deshalb gibt es auch nicht viele die unentgeltlich viele handbewertungen machen.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Bei Handbewertungen ist eine kleine (oder mit denen die regelmäßig mitlesen eine etwas größere) Gruppe, die sich quasi gegenseitig stärker macht, gegen alle anderen "in der großen Pokerwelt".

      Sprich wenn User A für User B die Hand bewertet, und schließlich User C noch sein Statement abgibt, haben u.U. alle 3 was davon, und von allen dreien hat sich das Spiel gegenüber anderen verbessert (+ zusätzlich hat der Kreis von Leuten die regelmäßig die HBs lesen was davon; wird aber ev. dadurch angespornt auch selber zu posten, womit unsere User A, B und C schlussendlich auch wieder was davon haben)

      Wenn User A aber zu User B sagen würde "Hey hab einen supergeilen Geheimtipp wo so richtig viele Fische rumlungern", und User B dann auch dort spielt, dann hat User A nur einen lästigen Reg mehr der ihm einen Teil des Kuchens wegschnappt.

      Handbewertungen würden nur dann keinen Sinn mehr machen, wenn man selbst der einzige wäre der schreiben würde. Dann würde man obv. allen anderen zwar helfen aber selbst nichts abbekommen. Dann hat es aber auch den Zweck sich gegenseitig auszutauschen um besser zu werden verfehlt.
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      cake und paradise