Ps.de handelt mit reiner Willkür

    • Icallyousoon
      Icallyousoon
      Global
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 698
      Also, da der Kundensupport hier leider mangelhaft ist, bin ich gezwungen, in Forum von offizieller Seite eine Antwort zu erhalten!

      Ich habe von knapp zwei Wochen meinen Vater geworben und das ist kein Witz und auch kein LvL !!!

      Er hat wirklich vor zu spielen und sich einen Account erstellt, welcher aber warum auch immer nun deaktiviert wurde ?!?!?!?! Auf eine Email seinerseits wird nicht geantwortet und da er keine Möglichkeit hat, hier jemanden zu kontaktieren, da er ja keine Antwort von diesen "kompetenten Mitarbeitern" erhält, hat er mich gebeten, dass zu klären

      Hier mal ein Auszug aus dem Kundenticket:

      Icallyousoon,
      16.09.09 21:02: Hey Leutz,

      Ich hab letztens meinen Dad geworben, nachdem ich ihm lange erklärt habe, was ich hier mache! Und nun wurde sein Account deaktiviert und er hat noch immer kein Geld! Auf Emails bekommt er nichtmals eine Antwort!! Ich finde das sehr schade, dass ich mich nun schon melden muss! Sein Name hier lautet "BeAemWe"

      Ich hoffe ihr regelt das nun so schnell wie möglich!

      Gruß Manu
      Tobi,
      17.09.09 12:30: Hallo Icallyousoon,

      tut mir leid, dein Vater kann nicht mehr aktiviert werden. Die Gründe dafür behalten wir uns vor.

      Viele Grüße,
      Tobi


      Ihr habt echt nen dicken Schaden, wenn ihr denkt, dass sei ein Fakeaccount, nur weil wir zufälliger Weise im selben Haus wohnen!

      Er hat auch wie verlangt seinen Perso zu Ps.de geschickt und dennoch zicken die rum wie kleine Mädchen!

      Sorry, aber ihr macht auch zunehmens lächerlicher!!
  • 14 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 9.492
      Hallo Icallyousoon,

      generell müssen wir leider wegen massiver Betrugsversuche oftmals eine konsequente Linie fahren. Das Optimum wäre, 100% der Betrüger herauszufiltern & 100% der ehrlichen Kunden durchzulassen.

      Leider ist eher etwas wie 95% / 95% derzeit realistisch erreichbar - was automatisch bedeutet, dass auch ehrliche Kunden abgelehnt werden & manche Betrüger ihre $50 erhalten.

      Im konkreten Fall sagte mir der Kundenservice soeben, dass du eine gewisse Historie aufweist (Stichwort: Zweitaccount), was es nicht gerade leichter macht, zu glauben, dass Personen aus deinem Haushalt sich tatsächlich selbst anmelden.

      Damit will ich übrigens überhaupt nicht ausschließen, dass dein Vater völlig legitim und ehrlich sein Startkapital bei PokerStrategy.com haben möchte - jedoch ist das Risiko statistisch gesehen groß, dass dem nicht so ist - weswegen unser Kundenservice den betreffenden Accounts kein Startkapital überweisen darf.

      Was ja immer möglich ist: Der Start der Pokerkarriere durch eigene Einzahlung - wir bieten ja viele sehr gute Einzahlungsboni an. Natürlich eine andere Sache als die $50 for free - aber dank dir hat er ja schon den Beweis, dass unser System funktioniert.

      Gruß,
      Lutz
    • Icallyousoon
      Icallyousoon
      Global
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 698
      Sorry, aber ich find deine Antwort zwar kompetent aber das, was dahinter steckt, einfach nur lächerlich!

      Ich meine, ihr habt niemals die chance, einen Betrüger davon abzuhalten, sich hier ein zweites Startkaptial zu holen! Das sollte klar sein! Aber was soll ich bitte mit einem Fake Account ? Ich stehe knappe 80 SP vor dem Goldstatus und bekomme morgen wiedermals 40$ Rakeback, was ich damit sagen will ist, dass ich mein eigenes Geld zum Pokern habe und eure 50$ nicht brauche!

      Abseids davon ist es weiterhin ziemlich inkompetent, der betroffenen Person keine vernünftige Antowort zur Verfügung zu stellen!

      Aber andererseits kann ich es auch verstehen! Was würde denn auch ein normer Bürger, der sogar seinen Perso als Beglaubigung schickte, von einer Seite ( Unternehmen ) halten, die ihm dann schreibt "Entschuldigen Sie, wir halten sie für einen Betrüger und bekommen deshalb ihr Startkapital nicht"

      Da klingt "Aus Gründen die wir uns vorbehalten" natürlich viel besser ....


      Sorry aber ich glaub ich überleg mir nochmal ob ich weiterhin Geld in eurer System pumpe....

      Saftladen :s_evil: :s_evil: :s_evil: :s_evil:
    • alexthefly1
      alexthefly1
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 124
      na dann überweis deinem dad einfach 50$ und die sache hat sich. wird sich ja wohl ausgehn wenn du bald den goldstatus erreicht hast.
    • chiller666
      chiller666
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 292
      Original von Xantos
      Im konkreten Fall sagte mir der Kundenservice soeben, dass du eine gewisse Historie aufweist (Stichwort: Zweitaccount), was es nicht gerade leichter macht, zu glauben, dass Personen aus deinem Haushalt sich tatsächlich selbst anmelden.
      Geh doch mal darauf ein ;)
    • bloodmoney87
      bloodmoney87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.994
      silberling goes crazy
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      lol, du hattest schon mal nen Zweiaccount und wunderst dich dass ihr nun Probleme bekommt mit den 50$....

      ps.de handelt oft komisch und erzählt imo viel Halbgares, aber in dem Fall ist es ja vollkommen legitim so zu handeln

      schick deinem Vater die 50$ wenn du soviel Kohle hast zum Pokern und gut is
    • Prxxxe
      Prxxxe
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 8.368
      Ich finde es sinnlos sich derart zu beschweren
      Pokerstrategy ist doch in der Position, Willkür ausüben zu können. Entweder dein Vater erhält das Startkapital oder eben nicht.
      Und das muss rein gar nichts mit dir zu tun haben...egal ob du silber, gold oder was auch immer bist
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.407
      LOL, Zweitaccountuser und hier ein großes Fass aufmachen... :rolleyes: :rolleyes:
    • hook101
      hook101
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 771
      Original von Prxxxe

      Pokerstrategy ist doch in der Position, Willkür ausüben zu können.
      Ne. Ne.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      warum soll ps.de ihm geld geben wenn sie nicht wollen. des ist hier wie bei der bank. ps.de schätzt ab wie groß das betrugsrisiko ist, genauso wie die bank in die schufa rein kuckt. wenn die wahrscheinlichkeit hoch ist dass des nen fake account ist gibts halt kein. geld und bei so einer sachlage denke ich dass das in 9 von 10 fällen jemand ist der doppelt abgreifen will. stell dir doch mal vor du verleist geld an leute die du nicht kennst. die einzigen infos die du hast ist, da is nen silberfish der in der vergangenheit schonmal 2 mal geld geliehen(doppelaccount) hatte und der jetzt für seinen vater geld leihen will. würdest du ihm geld geben? ich nicht. pokerstrategy gibt ja niemandem die garantie dass er 50$ bekommt, es muss noch eine beidseitige willenserklärung abgegeben werden und es sieht so aus als ob der wille seitens ps.de nicht da ist.

      naklar ist des sowas ähnliches wie (willkür) du würdest ja auch nur dem geld leihen, wo du glaubst du bekommst es zurück.
    • Icallyousoon
      Icallyousoon
      Global
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 698
      Bla Bla zweitaccount! Was ein schwachsinn ... Ums mal anders auszudrücken, und zwar mit deinem Bank und Schufa vergleich!

      Dann wärs wir ein ungerechtfertigter Schufaeintrag!
    • tom61
      tom61
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 400
      Hör doch auf zu heulen, oder hat dein Vater keine arbeit das er unbedingt auf die kack 50 Piepen angewiesen ist.
    • Icallyousoon
      Icallyousoon
      Global
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 698


      Edit by garten309:

      Hallo Icallyousoon,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion.
      Mit Verweis auf die Forenregeln 1 und 2: Keine Beleidigungen und kein Spam habe ich ihn deshalb editiert und erteile dir hiermit deine zweite gelbe Karte, die zu einer roten Karte wird.

      Bitte unterlasse in Zukunft unnötige und beleidigende Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      garten309
    • pure
      pure
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.646
      Dass die Situation für dich nicht zufriedenstellend ist, ist uns bewusst, aber das ist noch lange kein Grund hier ausfallend zu werden. Der Thread wird deshalb geschlossen.