nie mehr tight... i love my new laggy style!

    • Tobsee
      Tobsee
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.075
      So, hier mein aktuelles Experiment:
      Weg vom tighten Spiel, hin zum LAG-Player. Und das ganze Shorthanded BSS auf FullTilt.
      Auch wenn das so nicht von PS.de gepredigt wird, habe ich den Versuch gewagt und einfach mal ausprobiert. Erfahrung ist quantum satis vorhanden, am Skill wird noch gefeilt... :f_eek:
      Auch wenn es jetzt nur 1 Session war, der Erfolg hat mich dennoch überrascht. Ein EV-Graph, wie ich ihn selten hatte, auch wenn ich leider ziemlich darunter liege, Die Tendenz ist klar: aufwärts :s_biggrin:
      Klar fange ich auf dem niedriegsten Limit (NL2) an und muss hier keine Leute erwarten die auf mein Spiel adapten können. Aber dennoch: mit tightem Spiel käme ich nie an so einen Graph ran und ein TAG hat mich auch direkt als :f_confused: "enttarnt"...
      Naja hier kurz die stats:
      VPIP: 44,6 PFR:26,1 3Bet: 14,5 Aggression Factor: 3,34 WTSD:33,5
      W$SD%: 46,9

      Aber jetzt zu meiner eigentlich Frage, gibts hier im Forum noch mehr Leute, die den Laggy-Style vorziehen und eventuell Lust auf einen Gedankenaustausch hätten (gerade was Postflop-Spiel angeht, Small-Ball allgemein, Value-maximierung)?

      greetz
      Tobi


  • 52 Antworten