Poker & Geld

    • AndiFresse98
      AndiFresse98
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2009 Beiträge: 90
      Wollte mal eine allgemeine Frage in den Raum werfen:
      Also ich bin mich grade von den unteren 2-Table SnG´s am hochgrinden. Aber ich wollte jetzt mal wissen,was ihr von euren monatlichen Gewinnen auszahlt und was zur Bankroll kommt?
      Weil ich wollte schon einen kleinen Nebenverdienst mit Pokern bekommen,natürlich erst ab einem gewissen Limit mit Auszahlungen.
  • 4 Antworten
    • Arterion
      Arterion
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 442
      warte mit dem Auszahlen so lang wie möglich. Sieh es als Invest. Je später du auszahlst, desto mehr erwirtschaftest du insgesamt, weil du schneller die limits aufsteigst. Ich wünschte ich hätte mich selbst daran gehalten ;)
    • meppe
      meppe
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 1.342
      Ich mach das relativ spontan.
      Wenn mir mein Kontostand zu wenig aussieht wird halt mal was ausgecashed.
      Bin aber auch der Meinung, dass man bis Nl50 noch nix auscashen sollte, ab da macht man dann schon ganz gutes Geld.
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Original von Arterion
      warte mit dem Auszahlen so lang wie möglich. Sieh es als Invest. Je später du auszahlst, desto mehr erwirtschaftest du insgesamt, weil du schneller die limits aufsteigst. Ich wünschte ich hätte mich selbst daran gehalten ;)
      This!

      Habe auch noch nichts ausgezahlt. Etwas anderes ist natürlich das Investment in ein Tool, also PT3 oder HM oder SNG Wiz.
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Man sollte wirklich erst auszahlen wenn man sich eine solide Bankroll ergrindet hat.
      Zu frühe Cashouts machen sind auf longterm Sicht oft dick -EV.

      Ich persönlich cashe spontan aus wenn ich entweder nichts mehr aufm Bankkonto/Kreditkarte habe oder mir irgendwas leisten möchte.