PositionPlay

    • CryMeAriver26
      CryMeAriver26
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 116
      HI Leute!

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mir das Positionplay erklären?

      Wann bin ich in Position?
      Wenn jemand raised und ich calle,wann bin ich in position und wann nicht?
      Wo sollte ich mich am besten am Tisch platzieren(wenn man davon ausgeht man kann sich überall hinsetzen)?
      Welcher Spieler muss immer als erstes setzten im Muliwayplay?
      Und gelten die selben Dinge auch für einen Multiwaypot?

      Danke für eure Hilfe
      PS : Bin Anfäger ^^
  • 4 Antworten
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      1. In Position bist du, wenn du der letzte bist, der auf der jeweiligen Street (Flop, Turn, River = Streets) eine Aktion machen kannst, also Bet, Raise, Call, Check.. du hast also einen enormen Informationsvorteil.

      2. Du Bist immer in Position, wenn du der Spieler bist, der näher vor dem Button bzw. am Button selbst sitzt, denn der Button hat immer die letzte Aktion, der Small Blind die erste auf jeder Street.

      3. Der Button geht in jeder neu gedealten Hand im Uhrzeigersinn um den Tisch. Deine Sitzposition ist also dynamisch und deine Position ändert sich mit jeder Hand.

      4. der Small Blind, dann der Big Blind, dann der Spieler UTG, dann die Middle Positions, dann die Late Positions.

      5. Ein Multiwaypot ist einfach nur ein Pot, der von mehr als zwei Spielern noch gewonnen werden kann.

      Positionplay ist auf den Micros, also den kleinsten Limits, beinahe schon das Allerwichtigste überhaupt.
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Du setzt dich am besten so hin, dass der TAG links sitzt (du kannst loose stealen) und der Fisch rechts von dir (du hast position auf ihn und kannst ihn isolieren).

      Das Spiel in Position ist eigentlich nichts kompliziertes. Du hast Position auf deinen Gegner, wenn du nach ihm an der Reihe bist.
      Der SB macht die erste Bet, der BU ist als letzter an der Reihe und hat Position auf alle Spieler, ist also am flop und den nächsten Streets als letzter an der Reihe.
      Wichtig hierbei, sollte der BU zB openraisen und du callst als BB, hat der BU trotzdem position auf dich, das vergessen viele Anfänger.
    • CryMeAriver26
      CryMeAriver26
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2009 Beiträge: 116
      Danke für die schnellen guten Antworten top
    • sleviin
      sleviin
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.09.2009 Beiträge: 13
      Original von CryMeAriver26
      PS : Bin Anfäger ^^
      Original von Mueslirocker
      Du setzt dich am besten so hin, dass der TAG links sitzt (du kannst loose stealen) und der Fisch rechts von dir (du hast position auf ihn und kannst ihn isolieren).
      und nicht zu vergessen.. du musst dominierte Hände wie AJ, AT, etc. nach einer 3-Bet von TAGs OOP folden wegen den großen reverse implied odds, die dein Gegner bekommt, wenn ihr beide Top Pair trifft und er dich dominiert..
      ist zwar manchmal schwer, aber merk dir, dass es leicht +EV ist..


      @CryMeARiver
      Sieh dir am besten ein paar Strategieartikel auf PS.de an..
      oder schau was google alles rausspuckt..

      Viel Erfolg
      Sleviin