Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Analyse nach 28 Stacks drop auf 10 K Hände

    • RayBerlin
      RayBerlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2005 Beiträge: 150
      Moins..

      Nachdem ich mir nu endlich HEM zugelegt habe, kann man auch gut analysieren..
      Also ich denke, daß man 40/20 bei PLO25 6 max nicht profitabel spielen kann.
      Was meint ihr, welche Stats sind wirklich gewinnbringend ?

      um die Sache mal einordnen zu können...wenn man 600 BB auf 5 K unter EV läuft...normale Varianz?? oder ist 5 K keine wirkliche Samplesize??

      wie schauts mit dem Verhältnis Non-Showdown Winnings und Showdown Winnings aus ?? also bei mir bin ich bei den Showdowns weit vorne und Non-Showdowns...ähm naja...da is meine Minus...

      Danke für Ideen und Anregungen

      Gruß aus dem Elsass
  • 1 Antwort
    • Ash05
      Ash05
      Global
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 2.099
      also das ist bei weitem keine samplesize.

      non SD winnings sind bei den meisten im minus, ist ziemlich normal.

      und 40/20 kann bestimmt profitabel sein, da musst nicht so drauf schauen. hauptsache solid postflop.

      ich selbst spiele 40/30.

      am besten ist du postest mal hände, anstatt dich an irgendwelche stats zu klammern.