Der Urzeit Code

    • v0riel
      v0riel
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 316
      Hallo zusammen,

      hier ein mMn sehr interessantes Video:

      Urzeit Code

      Cliffnote:
      - "In Laborexperimenten hatten Forscher dort Getreide und Fischeier einem »elektrostatischen Feld« ausgesetzt – also einem simplen Hochspannungsfeld, in dem kein Strom fliesst. Resultat: Wachstum und Ertrag konnten auf diese Weise massiv gesteigert werden! Gleichzeitig wuchsen so völlig überraschend »Urzeitformen« heran, die längst ausgestorben sind."


      leider habe ich im Internet und auch über einen sehr interessierten baldigen Dipl. Biologen nicht wirklich viel mehr darüber erfahren können, vielleicht werde ich mir bald mal das Buch zulegen.
  • 9 Antworten
    • stepotronic
      stepotronic
      as himself
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 705
      Das Ende des Videos ist kaputt :( Zumindest der Sound, höre eh nur zu gerade :(
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.395
      interessant.

      Die wissenschaft steckt halt wirklich noch in den kinderschuhen.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Hört sich nach ner std Verschwörungstheorie an. Supergeiler Effekt gefunden, aber böse Konzerne haben natürlich was dagegen.

      - Der Experte im Video ist der natürlich neutrale Sohn des Entdeckers
      - Es gibt nirgends biologische/physikalische Fakten
      - Die Homepage http://www.urzeit-code.com wirkt eher wie bild.de als ne seriöse wissenschaftliche Seite
      - Kurt Felix (Talkmaster) findet es toll... lol, wenn man damit kommen muss
      - "Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: Quantenheilung: Wirkt sofort - und jeder kann es, Im Einklang mit der göttlichen Matrix, etc"

      Würde mich aber echt interessieren was in dem Buch steht, glaube aber nicht, dass es die 20€ wert ist.
    • v0riel
      v0riel
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 316
      Original von hornyy
      Hört sich nach ner std Verschwörungstheorie an. Supergeiler Effekt gefunden, aber böse Konzerne haben natürlich was dagegen.

      - Der Experte im Video ist der natürlich neutrale Sohn des Entdeckers
      - Es gibt nirgends biologische/physikalische Fakten
      - Die Homepage http://www.urzeit-code.com wirkt eher wie bild.de als ne seriöse wissenschaftliche Seite
      - Kurt Felix (Talkmaster) findet es toll... lol, wenn man damit kommen muss
      - "Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: Quantenheilung: Wirkt sofort - und jeder kann es, Im Einklang mit der göttlichen Matrix, etc"

      Würde mich aber echt interessieren was in dem Buch steht, glaube aber nicht, dass es die 20€ wert ist.
      Also ich kann deine Argumentation nicht ganz nachvollziehen.

      Es erscheint mir schon logisch das Ciba (bzw heute Novartis) die Forschung an soetwas einstellt wenn damit gegen die komplette restliche Produktpalette 'geforscht' wird. Letzendlich ist ein Unternehmen in erster Linie immer seinem Gewinn verpflichtet.

      Biologische Fakten gibt es tatsächlich nicht wirklich, zumindest habe ich bisher auch kaum welche gefunden (Vlt im Buch?). Immerhin scheint aber der Freilandanbauversuch in Bayern ein Erfolg gewesen zu sein (LINK, gibt auch noch andere Seiten die darüber berichten -> google)

      Und was die Kunden für andere Bücher gekauft haben kann ja auch kaum in einen ernsthaften wissenschaftlichen Zusammenhang mit den aufgestellten Thesen gebracht werden oder? o.O
    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      also die Storry hat wirklich schon en paar jahre aufm Buckel. Ich denke wenn da wirklich was dran wäre hätten sich schon einige nicht durch konzerne Manipulierte Forschungsinstitute zu wort gemeldet. Ja die gibt es nocht
    • v0riel
      v0riel
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 316
      Original von Meph1977
      also die Storry hat wirklich schon en paar jahre aufm Buckel. Ich denke wenn da wirklich was dran wäre hätten sich schon einige nicht durch konzerne Manipulierte Forschungsinstitute zu wort gemeldet. Ja die gibt es nocht
      Naja wie gesagt, es gab anfang des Jahres(=2009) einen großen Freilandversuch in Bayern und ich habe auch gelesen (Quelle muss ich später mal raussuchen) das es angedacht ist in Afrika damit die Grundversorgung zu stützen.

      Nur scheinbar interessiert dieses Thema keine Sau, zumindest gibt es keine mediale Verbreitung in Form von Artikeln, Dokus oder Berichten o.O

      An sich müsste diese Versuch doch super simpel nachzubauen sein oder nicht? Ich werd mich Ende Oktober mal ein wenig mehr damit befassen, interessant finde ich es allemal.
    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      ich glaub ich hab diesen bericht vor etwa 10 jahren gesehen, jetzt ohne pistole,

      zumindest mal im kleinen wäre es ein leichtes sowas auszutesten. Der aufwand dafür wäre sehr gering.
    • SilverEagle
      SilverEagle
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 41
      Da muß was dran sein.

      Man schaue sich doch nur an Bahnstrecken und unter Hochspannungsmasten um - wie viel urförmiges Unkraut da in einem heiden Tempo wächst... !

      lol

      PS: Natürlich kann der Effekt nicht im selben maße auftreten wie im Labor, da die elektroststischen Felder durch Wechselstrom induziert werden und die Pflanzen durch das ständige hin und her der Feldkomponenten etwas durcheinander kommen.
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      eine frage: glaubst du wirklich dass man mit elektrostatischen feldern aus normalem getreide urgetreide herstellen kann was dann supererträge hat?


      lol




      um das mal in einem satz zu widerlegen: mir ist KEINE pflanze bekannt die vor der kultivierung/züchtung durch den menschen MEHR ertrag als nach der jahrtausende langen züchtung hervorgebracht hat

      kannst dich ja mal informieren von welchen gräsern unsere getreidesorten abstammen, da gabs mit sicherheit keine riesenerträge :rolleyes:


      das komplette wissenschaftsforum ist mittlerweile mit verschwörungskram zugeballert, eigentlich ja ganz amüsant