Frage zu meinem Graphen

    • hypertyper
      hypertyper
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2009 Beiträge: 226
      Ich hab die Pokertracker Demo und Versuch damit etwas mein Spiel zu analysieren. Die ersten 3k Haende dachte ich, ich haette was gelernt beim Pokern und dass es so weiter gehen kann und dann... naja ich glaub nicht, dass ich angefangen hab kaka zu spielen aber ich verlier halt "nur noch" :) Meine sample size ist jetzt nicht der Wahnsinn aber dachte ich frag trotzdem mal nach. Mein "Money won without showdown" geht konstant steil bergab und "money won with showdown" geht aufwaerts und heben sich nach ca 5k Haenden einfach auf. An meiner Strategie hab ich zumindest bewusst nichts geaendert. Ist das normal?

      Ich geh oft in coachings und schau videos and etc. und wenn ich das Gefuehl hab ich tilte, mach ich eine Pause.

      Uploads sehen kaka aus aber man kanns erkennen...

      Bin fuer jeden Kommentar dankbar.



  • 4 Antworten
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Falls du tatsächlich FL spielst, du hast ja dazu keine angaben gemacht, dann vergiss diesen Graphen der ist nähmlich eher für NL gedacht, denn wie willst du im FL erreichen dass deine Winnigs ohne showdown höher sind als deine Verluste z.B: du openraist AK aus utg bekommst zwei coldcaller, Flop 7 8 J, du contibettest zwei Gegner callen, Turn 9 du bettest nochmal Gegner 1 raist und Gegner zwei 3bettet , du foldest und schon hast du 2,5BB verloren und die musst du ja erst wieder reinholen dass deine Non Showdown Winnings wieder bei null wären, da du aber ständig Hände spielst wie Kleine Pockets oder kleine suited connectors ohne Showdownvalue, kann diese Kurve longterm eigentlich nur nach unten gehen, da du ja falls du mit den oben genannten improvest Pocket wird zum Set, suited connector wird zur Straight oder Flush immer bis zu m Showdown gehst und deine Winnings erst da kassierst, die dann wiederum zu den Showdown Winnings gezählt werden.
      Das heisst immer wenn du nicht triffst und die Handfoldest machst du automatisch minus bei den Non Showdown Winnigs und wenn du improvest gehts halt meist über den Showdown, so dass sich die beiden Linien langfristig immer weiter voneinader entfernen.
      Die Winnings die die du ohne Showdown machst z.B: mit AA KK QQ oder oder geflopptem Set, das du agressiv spielst und dein Gener den Flop komplett verpasst hat werden nie ausreichen um deine Investitionen aufzufangen die du in Draws steckst, von denen du wie schon erwähnt deine Winnings meist am Showdown erhälst.
    • hypertyper
      hypertyper
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2009 Beiträge: 226
      Macht Sinn. Ich dachte, dass die Tendenz nicht wahnsinnig positiv ist also wollt ich nachfragen. Und klar spiel ich FL, darum FL Forum...
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von hypertyper
      Macht Sinn. Ich dachte, dass die Tendenz nicht wahnsinnig positiv ist also wollt ich nachfragen. Und klar spiel ich FL, darum FL Forum...
      Sorry, wollte dich nicht persöhnlich angreifen, allerdings wärst du nicht der erste NL-Spieler gewesen der sich FL forum verirrt hätte.
    • hypertyper
      hypertyper
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2009 Beiträge: 226
      Schon klar...