Guten Tag allerseits

Ich habe gestern bei FTP via Visa eingecasht und gerade eben nen Anruf von PayLife erhalten. Die nette Dame hat mich gefragt, ob diese Einzahlung wirklich von mir getaetig worden ist und ob dies ev. rueckgaengig gemacht werden soll.
Desweiteren haben sie meine Karte sofort nach dem Eincashen bei FTP "gesperrt" um einen etwaigen weitern "Missbrauch" zu verhindern.
Jetzt ist sie wieder nutzbar.

Irgendwie komisch, da ich sonst hoehere Betraege mit der Karte bezahle und noch nie hat jemand nachgefragt, ob ich diese Zahlung in Auftrag gegeben habe.

Ist euch das auch schon mal passiert?
Haben die speziell bei Pokerseiten so grosse Angst vor Kartenklau?

Gruesse
nowaii