Pay my Lupo (100SH)

    • SouthernOcean
      SouthernOcean
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 153
      In meinem Blog werde ich auch hauptsächlich an meiner „Poker – Evolution“ und nebensächlich an zukünftigen trivialsten Ausschnitten meines Lebens teilhaben lassen.
      Erst heute hat mir ein befreundeter Deutsch Lehrer empfohlen, jeden Tag ein paar Minuten zu schreiben, weil ich mein schlechtes Schriftdeutsch verbessern möchte.

      Ich komme jetzt schon zur Erkenntnis, dass ich schreibfaul bin, oh man.
      Zur Zeit leb ich als Semi - Abiturient und Pro Zeitverplemmperer, der darauf baut, hauptsächlich in den Ferien in den Limit aufzusteigen, um Rücklagen für Studium und meinen 1 jährigen Auslandsaufenthalt in den USA zu „erwirtschaften“.

      Zum Pokern werd ich heute mal nichts schreiben, aber btw lese ich gerade ein ganz interessantes Buch, dass ich jedem empfehlen kann, der sich ein bisschen für Psychologie interessiert ;-)
  • 3 Antworten
    • SouthernOcean
      SouthernOcean
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 153
      hab heute die erste Session nach langer Poker Abstinenz gespielt und direkt 5 Stacks auf NL100 SH vergeigt.

      Dachte ich versuch auf der Ongame Plattform zu spielen, aber das ist mal eine schreckliche Software, keine Timebank, keine Waitinglist, unglaublich unübersichtlich, ..., aber schlechte Spieler und viel Rakeback sind der Grund, warum ich dort wohl weiter spielen werde.
    • SouthernOcean
      SouthernOcean
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 153
      Die ersten Lichtblicke, ich hab mein Nick auf PP geändert und nach anfänglichem 100bb down, konnte ich übers WE ca. 1200bb Winnings auf NL100SH verbuchen.
      Na gut, übers WE sind die Tische auch viel profitabler und der Upswing lässt grüßen,

      aber ich hab mein Spiel auch sehr stark verändert und dann gings up.

      Gerade über balancen hatte ich mir kaum gedanken gemacht. Ohne lange Zeit darüber nachzudenken, behaupte ich, "balancing" ist ein sehr wichtiges Konzept und darüber nachzudenken, hat meinem Spiel sehr geholfen.

      Graphen und Hände werden folgen.
    • SouthernOcean
      SouthernOcean
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 153
      „Geben und nehmen und nochmals nehmen“ *edit*

      "Pay my Lupo"